fbpx

Redmi präsentiert einen neuen Monitor für eSports, rotierend und sehr leistungsstark!

Redman produziert weiter Gaming-Monitor, zumindest in China. In Europa gibt es leider nur sehr wenige dieser Geräte und die, die es gibt, sind es exportiert und nicht offiziell gekauft. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, wie man so schön sagt: Sie sind im Westen sehr gefragt, also ist es leicht zu glauben, dass sie eines Tages auch zu uns kommen werden. Aber schauen wir uns den neuesten Gaming-Monitor an, der für entwickelt wurde eSports dass die Schulterfirma von Xiaomi vorgestellt heute. Nicht nur eine seiner Besonderheiten Macht (ausgedrückt in Hz für die Aktualisierungsfrequenz), sondern auch eine Veranlagung dazu Drehung.

Redmi stellte einen neuen Gaming-Monitor vor: Diesmal ist er für eSports konzipiert und zeichnet sich durch eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz aus!

Die Marke Redman hat seinen Produktkatalog für Gamer um einen neuen erweitert Gaming-Monitor. Dank der hohen Bildwiederholfrequenz und der langsamen Reaktionsgeschwindigkeit eignet es sich sowohl für eSportler als auch für Besitzer leistungsstarker PCs, die dreistellige FPS-Zähler anzeigen können.

Redmi Gaming-Monitor

Lesen Sie auch: Redmi AX5400 Gaming Router in China eingeführt: bis zu 5400 Mbit/s im Dual-Band-Modus

Der Redmi Gaming Monitor stattet eine aus IPS-Anzeige von 23.8 ″ mit Auflösung Full HD. Damit einher geht eine Update-Frequenz von bis zu 240 Hz. Das Unternehmen stellt fest, dass dank des Einsatzes von Technologie SCHNELLE IPSDie Matrix zeichnet sich durch ihre langsame Reaktionsgeschwindigkeit aus: nur 1 ms. Der Monitor hat auch eine Zertifizierung AMD FreeSync Premium, Farbraumabdeckung 100 % sRGB, der Unterstützung DC-Dimmen und die blaue Hintergrundbeleuchtung mit niedrigem Spektrum.

Der Redmi Gaming-Monitor verfügt außerdem über ultradünne Einfassungen an drei Seiten, eine Abdeckung mit magnetischer Halterung für die Rückwand und einen Standfuß mit Neige- und Schwenkfunktion. Dies ermöglicht die Möglichkeit, den Bildschirm einzuschalten Portraitmodus. Der Monitoranschlusssatz wird dargestellt durch zwei HDMI 2.1-Anschlüsse, einen DisplayPort 1.2 und einen 3.5-mm-Stecker für kabelgebundene Kopfhörer. 

Redmi Gaming-Monitor

Der Redmi-Gaming-Monitor wird am 4. März in den Handel kommen über 250 € zum aktuellen Wechselkurs, aber wie gesagt, wird es im Moment nicht außerhalb Chinas debütieren.

124,00 128,90
verfügbar
24 September 2022 14: 38
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 24. September 2022 14:38

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo