Offizielles Redmi K60, K60 Pro und K60E: Kabelloses Laden kommt auch bei "billigen" Flaggschiffen an

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Wie geplant hat die Marke Redmi gerade die K60-Serie offiziell in China eingeführt. Die Serie umfasst das Redmi K60 Pro, K60 und K60E; lass uns gehen und sie gemeinsam entdecken.

Redmi K60 e Redmi K60 Pro Sie sind bereits mit dem englischen / chinesischen Betriebssystem MIUI 14, Google-Diensten und OTA-Updates erhältlich. Geh nach oben Giztop

Offizielles Redmi K60, K60 Pro und K60E: Kabelloses Laden kommt auch bei "billigen" Flaggschiffen an

Beginnen wir mit dem Redmi K60 Pro, das mit einem 2K-Flachbildschirm ausgestattet ist, ähnlich dem der vorherigen Generation, aber in einigen Spezifikationen verbessert. Insbesondere handelt es sich um ein 6,67-Zoll-Panel aus CSOT C6-Material mit einer Auflösung von 3200 * 1440, 526 PPI, einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Rate von 480 Hz. Es hat auch eine 12-Bit-Farbtiefe, einen Kontrast von 5000000: 1 und unterstützt auch 1920 Hz Hochfrequenz-PWM-Dimmung.

Es ist erwähnenswert, dass dieses Display neben der außergewöhnlichen Anzeigequalität des Bildschirms auch einen flexiblen COP-Paneel-Verpackungsprozess verwendet, um das Kinn auf eine Breite von nur 2,42 mm zu komprimieren.

Außerdem verabschiedet sich das K60 Pro endgültig vom seitlichen Fingerabdrucksensor und setzt auf einen Fingerabdrucksensor unter dem optischen Bildschirm. Die Entsperrzeit des Bildschirms beträgt nur 200 ms. Es integriert auch eine Herzfrequenzerkennungsfunktion, die über Xiaomi Sports Health gemessen werden kann.

In Bezug auf die Leistung ist das Redmi K60 Pro mit dem sehr leistungsstarken Snapdragon 8 Gen 2 zusammen mit RAM vom Typ LPDDR5X und dem internen UFS 4.0-Speicher der neuesten Generation ausgestattet. Das Smartphone verfügt über bis zu 16 GB RAM, also mehr, als jemals jemand brauchen wird. Die Marke behauptet, dass mit der neuen FBO-Speichertechnologie nach 4 Jahren Simulation die Dämpfung der Lese- und Schreibgeschwindigkeit immer noch nahe 0% liegt, mit anderen Worten, das Smartphone läuft auch nach 4 Jahren Nutzung wie neu.

Auch das Redmi K60 Pro ist mit einem High-End-Kühlsystem ausgestattet. Der VC-Bereich umfasst eine Fläche von 5000 mm²; die größte in der Geschichte von Redmi. Die Wärmeleitfähigkeit von Hochleistungsgraphit wurde auf 1500 W/mk erhöht, was 15 % höher ist als bei der vorherigen Generation.

Für die Fotografie hat das K60 Pro die Hauptkamera auf den Sony IMX800-Sensor aufgerüstet, das gleiche Modell wie das Mi 13, mit einer Gesamtgröße von 1/1,49 Zoll und einer Einzelpixelgröße von 1 um. Die Hauptkamera unterstützt auch die optische OIS-Bildstabilisierung, kombiniert mit Xiaomi Imaging Brain 2.0, um eine extrem schnelle Aufnahmegeschwindigkeit zu liefern.

In puncto Akku und Ladevorgang verfügt das K60 Pro über einen 5000-mAh-Akku und erreicht durch den selbst entwickelten P1-Ladechip eine Schnellladung von 120 W. Die vollständige Ladung dauert 19 Minuten und im Warmmodus 21 Minuten.

Gleichzeitig hat das K60 Pro diesmal auch das kabellose Laden bei billigeren Flaggschiffen populär gemacht. Das Smartphone ist in der Tat mit einem kabellosen 30-W-Ladegerät ausgestattet.

Das Redmi K60 Pro wird in China zum Startpreis von 3299 Yuan (445 Euro) für die Version mit 8 GB + 128 GB verkauft.

Als Upgrade auf das Standard-Redmi K60 kommt das Smartphone mit dem Snapdragon 8+ Gen 1-Prozessor, zusammen mit LPDDR5/UFS 3.1 und dem gleichen hochwertigen 2K-Bildschirm wie die Pro-Version.

In puncto Design wurde speziell eine Glattlederversion hinzugefügt, die eine Lederstruktur und ein Nahtdesign ähnlich dem Autoinnenraum aufweist, in einem neutralen Blau-Lila-Ton präsentiert wird, mit robusten Linien und einer angenehmen Haptik.

Für Fotos bietet das Smartphone eine 64 Megapixel Hauptkamera mit OIS und einer Blende von F/1,79, dann finden wir eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera und einen 2 MP Tiefensensor.

Das Redmi K60 wird von einem großen 5500-mAh-Akku mit Strom versorgt und unterstützt kabelgebundenes Schnellladen mit 67 W, um das Smartphone in 100 Minuten zu 50 % aufzuladen. Unglaublicherweise unterstützt sogar das Basismodell das kabellose Laden mit 30 W.

Das Redmi K60 wird zum Startpreis von 2499 Yuan (337 Euro) für die Version mit 8 GB + 128 GB verkauft.

Schließlich haben wir das Redmi K60E, das einen geraden 4-Zoll-Samsung-E6,67-OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 3200 x 1440 verwendet. Es ist mit einem MediaTek Dimensity 8200-Chip ausgestattet, das Smartphone integriert eine 64-Megapixel-Kamera mit optischer OIS-Bildstabilisierung, hat eine Akkukapazität von 5500 mAh und unterstützt kabelgebundenes Schnellladen mit 67 W.

Das Redmi K60E beginnt bei 2199 Yuan (297 Euro) für das Modell mit 8 GB + 128 GB.

Preise bei Amazon

166,99€
299,90€
verfügbar
41 neu ab 166,50 €
3 gebraucht ab 154,90 €
bis 3. Juni 2023 17:56
Amazon.it
Letzte Aktualisierung 3 Juni 2023 17: 56
Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlicher Technik-, Foto- und Videomacher. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte!

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo