Redmi K30 Pro in China zertifiziert mit 33W Schnellladung

Nach nur einer Woche aus der letzten Serie Xiaomi Mi 10, die Untermarke des chinesischen Riesen Redmi, scheint bereits dabei zu sein, seinen Konkurrenten in die Spitzengruppe zu bringen. Wir sprechen eindeutig über den nächsten Redmi K30 Pro.

Redmi K30 Pro in China zertifiziert mit 33W Schnellladung

Redmi K30 Pro in China zertifiziert mit 33W Schnellladung

Das Smartphone, über das wir mehrere Wochen berichten, wäre tatsächlich gerade auf der offiziellen chinesischen Zertifizierungsseite 3C erschienen. Auf der Website sehen wir zwei Geräte mit den Modellnamen M2001J11E und M2001J11C, die höchstwahrscheinlich zwei Versionen des Redmi K30 Pro entsprechen.

Zusammen mit den beiden zertifizierten Modellen ist es auch möglich, die Ladeleistung der Batterieladegeräte zu überprüfen, mit denen sie getestet wurden. Insbesondere haben wir Batterieladegeräte, die mit 5 V / 3 A, 9 V / 3 A, 12 V / 2.25 A, 20 V / 1.35 A und 11 V / 3 A betrieben werden. Entsprechend den gerade durchgesickerten Daten nimmt das Smartphone eine Schnellladung mit einer maximalen Leistung von 33 W (11 V / 3 A) an.

Xiaomi Mi 10 Redmi K30 Pro

Daher hätte Xiaomi beschlossen, das K30 Pro viel langsamer aufzuladen, um den Verkauf des Xiaomi Mi 10 Pro mit einer 50-W-Aufladung nicht zu beeinträchtigen. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass die Xiaomi Mi 10-Basis eine maximale Leistung von 30 W unterstützt. Dies bedeutet, dass das Redmi-Flaggschiff theoretisch zumindest unter dem Gesichtspunkt des Ladevorgangs etwas weiter fortgeschritten sein wird als das Xiaomi-Flaggschiff. eine interessante Tatsache zum Nachdenken.

Wie bei den anderen Spezifikationen sollte das Redmi K30 Pro mit einem großen Bildschirm und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz geliefert werden. Wir sollten dann den neuen Sony 64MP Sensor finden, wir beziehen uns auf den Sony IMX686 mit einer Größe von 1 / 1.7 Zoll, daher kleiner im Vergleich zu dem des Xiaomi Mi 10 von 1 / 1.33 ".

Redmi K30 Pro: Leakster bestätigt 686MP Sony IMX64 Kamera

Schließlich wird das Smartphone den leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 865 als Prozessor verwenden, der von einem Snapdragon X55-Modem begleitet wird, um 5G-Konnektivität im Dual-Modus hinzuzufügen. also sowohl SA als auch NSA.

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Eis
Eis
2 Jahren

IMHO brauchte der K30 nur ein OLED-Display, um perfekt zu sein
Die Popup-Kamera ist nur eine Quelle von Problemen: Eintrittspunkt von Wasser und Staub

XiaomiToday.it
Logo