Redmi: Geschichte eines angekündigten Erfolgs. 2020 war das Jahr der Marke

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Wir haben das Jahr 2020 endlich hinter uns gelassen und einige Stunden vor dem neuen Jahr ist es Zeit, Bilanz über die guten und schlechten Dinge zu ziehen, die in den 365 Tagen, die gerade vergangen sind, getan wurden. Auf dem Gebiet der Technologie wird natürlich alles zu dem Ergebnis, das mit dem Verkauf ihrer Geräte erzielt wird, und im Fall von Xiaomi wird es nur dann interessant, wenn man an die Smartphone-Branche denkt, aber vor allem auch schwierig, die Menge zu verfolgen von Geräten, die im Laufe des Jahres auf den Markt gebracht wurden, zu denen auch Geräte verwandter Marken wie z POCO und Redmi.

Diese letzte Marke war im vergangenen Jahr eine echte Offenbarung, so sehr, dass es möglich war Verdrängung des Zepter beim Verkauf auf dem indischen Markt

In diesem Jahr 2020 gab es viele weitere Erfolge, die vom Redmi K30 5G, dessen Verkauf am 1. Januar 2020 begann, bis zum jüngsten Redmi Note 9 5G gingen.

redmi

Redmi: Geschichte eines angekündigten Erfolgs. 2020 war das Jahr der Marke

Die anderen folgenden Modelle sind Smartphones wie das Redmi K30 Pro, die wir im Westen unter dem Deckmantel kennen POCO F2 Pro, in jeder Hinsicht Zwilling, Bestseller und die Hauptauswahl von Millionen von Nutzern. Immer auf dem westlichen Markt bleiben, ganz zu schweigen von der Redmi Note 9-Serie, deren Modelle Bestseller in den wichtigsten Geschäften wie Amazon waren und sind, aber Redmi konnte sich auch mit der Einführung des MediaTek Dimensity 820-Chipsatzes wagen, der hat die 5G-Konnektivität in die Mitte des unteren Markts gebracht, sodass alle Benutzer die Vorteile dieser Technologie nutzen können.

redmi

Ein Glücksspiel, das so gute Ergebnisse gebracht hat, dass es mit dem Dimensity 1000+ -Chipsatz des prestigeträchtigen Redmi K30 Ultra wiederholt wurde, der die Marke selbst im oberen Bereich auszeichnet. Vergessen wir nicht die verschiedenen Rebrands von POCO aber auch von Xiaomi selbst, wie dem Mi 10T, der dem Redmi K30S folgt. Kurz gesagt, ein Jahr voller Erfolge und Gefahren, das den Weg für ein Jahr 2020 geebnet hat, in dem das Unternehmen von Lu Weibing seine Aufmerksamkeit auf den 2021G-Faktor richten wird, wahrscheinlich mit einigen Exklusivprodukten für China, der jedoch angesichts des auffälligen Beitrags auch auf dem Markt Western wird nicht versäumen, weiter über sich selbst zu sprechen.

Der erste Termin für 2021 wird uns die Einführung neuer Produkte wie des K40 vorbehalten, von denen wir es kaum erwarten können, Ihnen zu erzählen und herauszufinden, unter welchem ​​Namen er auf unseren Markt kommen wird. Aber vergessen wir nicht den tragbaren Sektor, der uns kürzlich die von Redmi Watch abgeleitete Mi Watch Lite gegeben hat.

Tags:

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo