Xiaomi Mi Max Bewertung (Foto)

In nur einem Monat nach seiner Präsentation hat das Xiaomi Mi Max keine Geheimnisse mehr zu verbergen, da wir die Gelegenheit hatten, sein Verkaufspaket (sowie die allgemeine Ästhetik des Geräts) in einem ersten Schritt zu untersuchen Unboxing, seine Auftritte in einigen Maßstab, sie benutzt sie erstaunlich Autonomie und schließlich seine eigene Teardown! Um den Kreis endgültig zu schließen, erstellen wir ein Kompendium dessen, was wir bisher gesehen haben, und schließen das Verständnis des Xiaomi Mi Max mit seiner abschließenden Überprüfung ab.

Unboxing und Spezifikationen

Mit diesem Gerät hat Xiaomi eine neue Verpackung erstellt, die sich von den vorherigen unterscheidet, da das illustrative Bild des Smartphones fehlt, das durch den Namen (in Rot) des Geräts selbst ersetzt wird. Die Farbe der Verpackung und der Inhalt selbst bleiben unverändert (USB-Kabel, Handbücher, Pin und Ladegerät).

IMG_1569JPG
IMG_1571JPG

In Bezug auf die technischen Spezifikationen wurde es in drei verschiedenen Versionen (am Ende des Artikels mit den relativen Preisen) hergestellt, die je nach Speicherplatz in den Speichermengen (RAM und internes Archiv) und für den verwendeten Prozessor (Snapdragon 650 oder 652) variieren für das Xiaomi Mi 5.

  • 6,44-Display "IPS-Full-HD-LCD (1920 x 1080-Pixel) und ~ 342 ppi;
  • Qualcomm Snapdragon 650/652 CPU (4 A53 1,4 GHz Kerne und 2 GHz 4/72 A1,8 Kerne);
  • 3 / 4 GB RAM-Speicher;
  • 32 / 64 / 128 GB interner Speicher;
  • 16 MP Rückfahrkamera mit PDAF, OIS, Dual-Flash-LED (Bitone) und Blende f / 2.0;
  • 5 MP Frontkamera und Blende f / 2.0;
  • Fingerabdrucksensor (hintere Abdeckung);
  • Connectivity Doppel-SIM / SIM + Micro-SD, 4G +, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac (Dual-Band), GPS, Infrarot-Sensor und Mikro-USB-Typ-B mit OTG;
  • Abmessungen: 173,1 x 88,3 x 7,5 mm;
  • Batterie von 4850 mAh mit Quick Charge 3.0 (Batterieladegerät muss separat erworben werden);
  • Gewicht: 203 gr;
  • Android 6.0.1 Marshmallow-Betriebssystem mit MIUI 7.3 (MIUI 8).

Anzeige und Design

Das Display ist eine schöne Fahrt 6,44 „Zoll IPS LCD von einem Glas Glas 4 Gorilla geschützt und Full-HD-Auflösung (342 ppi), die wieder einmal die Sinnlosigkeit 2K Auflösung zu bestätigen geht, denn auch mit dieser breiten Diagonale Es ist unmöglich, die Pixel auf dem Display zu sehen. Die einzige Kritik, die dieser Anzeige zugeschrieben werden kann, ist die geringe Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung. Um noch besser zu definieren, wie weit die Diagonale des Displays (und das Smartphone selbst) berichten wir ein Foto von Max Xiaomi Mi mit einem Samsung Galaxy S7 Kanten- und Leeco Des Max 2.

IMG_1551JPG

Auf der Vorderseite des Smartphones finden wir die drei beleuchteten Soft-Touch-Tasten, die Headset-Kappe mit der Frontkamera und die Näherungs- und Umgebungslichtsensoren sowie die anpassbare RGB-LED.

IMG_1660JPG

Im Allgemeinen verfügt der Mi Max über einen Metall-Unibody-Körper mit zwei Bändern (oben und unten) aus Kunststoff, die die verschiedenen Antennen verbergen und ihren Gesamtempfang verbessern. Auf der Rückseite befindet sich die Hauptkamera mit dem zweifarbigen LED-Blitz, dem Fingerabdrucksensor und dem Mi-Logo. Auf der rechten Seite finden wir den Netzschalter und die Lautstärkewippe, auf der linken Seite nur den Wagen für SIM / SIM + Micro-SD. Unten finden Sie den Micro-USB-Anschluss (Typ B), den Systemlautsprecher und das Hauptmikrofon. Oben finden Sie das Sekundärmikrofon zur Reduzierung von Hintergrundgeräuschen, den Infrarotsensor und die 3,5-Buchse mm.

IMG_1654JPG
IMG_1558JPG
IMG_1559JPG
IMG_1641JPG

Performance / Benchmark

In diesem Test wurde die 3/32 GB-Version mit Qualcomm Snapdragon 650-CPU (Exa-Core) berücksichtigt. Die Leistung in 3D-Spielen (wie Asphalt 8) ist gut für ein Gerät mit dieser Hardware-Ausstattung, da die Grafik standardmäßig auf das maximale Niveau eingestellt ist und es nur wenige kleine sporadische Frame-Sprünge gibt, aber nichts so Relevantes. Darüber hinaus zeigt das Xiaomi Mi Max auch nach 30 Minuten intensiven Spielens keinerlei Überhitzung.

Nachfolgend finden Sie jedoch die Screenshots der mit AndroBench, GeekBench und AnTuTu erzielten Ergebnisse.

Screenshot_2016-06-13-02-45-06_comandromedaandrobench2
Screenshot_2016-06-13-02-45-09_comandromedaandrobench2

Screenshot_2016-06-13-02-29-31_comprimatelabsgeekbench
Screenshot_2016-06-13-02-29-35_comprimatelabsgeekbench
Screenshot_2016-06-13-02-29-37_comprimatelabsgeekbench

Screenshot_2016-06-13-02-37-07_comantutuABenchMark
Screenshot_2016-06-13-02-37-22_comantutuABenchMark

Schnittstelle und Kamera

Die grafische Oberfläche ist das klassische MIUI (7.3 basierend auf Android 6.0.1 Marshmallow), das bisher auf allen anderen Xiaomi-Geräten zu sehen war und sich daher relativ ändert poco (Eine zusätzliche Spalte wird im Google-Bereich angezeigt.) Wir warten jedoch noch einige Tage, bis wir die tatsächlichen Unterschiede dank des MIUI 8 erkennen, von dem wir uns erinnern, dass es in Bezug auf die Diagonale des Displays (Mi 5 und Mi) stärker optimiert wird Max wird eine spezielle Version von MIUI 8) haben.

Mit Blick auf die Fotoindustrie, können Sie in den Bildern feststellen, mit der Umwelt / Abgedeckte / geschlossenen Licht (unten) eine guten allgemeinen Definition, mit natürlichen Farben und gestochen scharfen (nicht in ursprünglicher Auflösung).

IMG_20160609_170935-768x1024
IMG_20160609_224602-1024x768
IMG_20160609_225303-1024x768
IMG_20160609_230440-1024x768
IMG_20160609_231253-1024x768
IMG_20160610_011201-1024x768
IMG_20160610_011546-1024x768
IMG_20160610_011659-1024x768

Während auf den Fotos im Dunkeln weniger Details und viel mehr Rauschen zu sehen sind, erweisen sie sich insgesamt als gut für die spezifische Preisspanne, für die sie vorgeschlagen werden.

IMG_20160610_035947-768x1024
IMG_20160610_035911-1024x768

IMG_20160610_035255-1024x768
IMG_20160610_035403-1024x768
IMG_20160610_035801-1024x768

Schließlich sind die von der Frontkamera aufgenommenen Selfies auch gut, während die Videoaufnahme eine Auflösung von bis zu 4K aufweist und nicht so schlecht ist, aber der kontinuierliche Autofokus einige Probleme aufwirft (er variiert zu häufig). Wir empfehlen daher, ihn zu deaktivieren.

Konnektivität und Autonomie

Konnektivität stellt im Allgemeinen kein Problem dar, ebenso wie alle Xiaomi-Geräte (das 800-Band fehlt noch).

In Bezug auf die Autonomie empfehlen wir, dass Sie auch den Artikel am Anfang konsultieren. Selbst wenn das Xiaomi Mi Max über ein großes Display verfügt, hat dies keinen Einfluss auf den Energieverbrauch. Dank des 4850-mAh-Akkus kann es problemlos 1/2 Tage bei stressigem Gebrauch abdecken. Wie üblich ist dieser Wert jedoch sehr subjektiv Wie viel kann je nach spezifischer Verwendung variieren.

Schlussfolgerungen

Dieses Gerät ist sicherlich das erste echte Phablet, das Xiaomi jemals hergestellt hat, mit einem wirklich großen Display und unübertroffener Autonomie. Auf der anderen Seite ist dieses Gerät aufgrund seiner Größe, die es unmöglich macht, es mit einer Hand zu verwenden (selbst wenn die spezifische Funktion aktiviert ist), nicht für jedermann erreichbar. Mit diesem Gerät können Sie Titel mit komplexen 3D-Grafiken sicher abspielen, ohne dass erhebliche Probleme auftreten und vor allem keine Überhitzung auftritt. Die Fotoqualität ist gut und die Videoaufnahme auch, aber das Autofokusproblem beeinträchtigt die Gesamtqualität (wahrscheinlich durch Software-Updates lösbar). Schließlich stellt das Fehlen des Micro-USB-Typ-C-Anschlusses einen bedeutenden Rückschritt dar, der angesichts all der Angebote des Smartphones hätte vermieden werden können.

Letztlich scheint der Xiaomi Mi Max ein sehr solides und gut gebautes Gerät, mit der Verwendung von hochwertigen Materialien und ein respektablen Budget zu sein, dass es als ein Gerät zu identifizieren, die (vor allem für diejenigen, die große Hände haben) zu kaufen verdienen . Hier sind die verschiedenen Versionen des gleichen mit den relativen Preisen (zum Wechselkurs):

  • 3 / 32 GB und Snapdragon 650 = ungefähr 200 €;
  • 3 / 64 GB und Snapdragon 652 = ungefähr 230 €;
  • 4 / 128 GB und Snapdragon 652 = ca. 270 €.

Und dann, zu dem Preis, den Sie anbieten, hätten Sie definitiv einen Deal, wenn Sie bedenken, dass Sie ein Smartphone und ein Tablet zusammen kaufen!

über | Xiaomi Fans Italien

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo