fbpx

T12 Cube Review: Das wirtschaftliche Tablet, das erstaunlich ist

Das Tablet ist ein Produkt, von dem Sie nicht so viel hören, da Smartphones immer leistungsstärker und mit großzügigen Displaygrößen sind oder weil der Markt der beiden in einem genau den des Tablets ausschlägt. Kann man sich also noch ein Tablet kaufen? Meine Wahl fiel auf den Cube T12, der knapp unter 80 Euro alles Notwendige und noch mehr bietet. Lesen Sie unsere Rezension weiter und wenn Sie an einem Kauf interessiert sind, beeilen Sie sich, da das Angebot begrenzt ist. Sie finden den Cube T12 im Online-Shop Banggood.com.

CONFEZIONE

Die Verkaufsverpackung weist bereits darauf hin, dass wir im Inneren eine finden werden WirtschaftsproduktEs besteht aus recyceltem Karton mit dem Firmenlogo und einigen Angaben auf der Rückseite der Schachtel.

Im Inneren finden wir neben dem Tablet-Würfel T12das Stift zum Entfernen des SIM-Wagens, fdie Düsternis der Garantie (auf Chinesisch und daher bezweifle ich, dass es für unsere Breitengrade von unschätzbarem Wert ist), VIP-Karte mit einem Scratch-Code, mit dem sich die Herstellerseite registrieren USB-Ladekabel mit Micro-USB-Anschluss und Bedienungsanleitung auf Chinesisch und Englisch mit kurzen Informationen zur Verwendung des Tablets.

Tablet-Würfel T12
3G 16GB MTK MT8321 Quad Core 10.1 Zoll Android 6.0
77.50€ 86.11€

Endlich finden wir auch ein kleines Karte mit Firmenzertifizierung in Bezug auf die am Produkt durchgeführten Kontrollen eine Art Gütesiegel. Vielleicht ist das Stiftungsvermögen in Anbetracht der Herkunft des Tablets wenig verwertbar, aber die Absicht des Unternehmens ist spürbar. Endlich der Online-Shop Banggood.com wer hat die Probe auch bezahlt uns ein Wandladegerät mit 2A-Steckdose mit europäischem Stecker.

DESIGN UND MATERIALIEN

Der T12 Cube ist ein wirtschaftliches Tablet, aber trotzdem der Körper besteht aus satiniertem Aluminium der Displayrahmen mit einem Fräsbearbeitung den größten Teil des Umfangs. Im oberen Profil befinden sich der Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewippe ebenfalls aus Metall. Das rechte Profil ist völlig frei, während das untere Profil die zwei Systemfässer die daher bieten eine Stereoton.

Schließlich ist das linke Profil gewidmet Steckplatz zum Einlegen der SIM-Karte in Micro-Größe, Micro-USB-Typ Ladeeingang mit OTG-Unterstützung, Eingang zum Einsetzen einer Micro-SD-Karte zum Erweitern des 16 GB bis zu einem Maximum von 64 GB und Klinkeneingang von 3.5 mm für Kopfhörer. Auf der Rückseite befindet sich neben dem Firmenlogo auch eines 5 Megapixel-Kamera und sein einziger LED-Blitz ist in einem weißen Kunststoffband untergebracht, das die Antennen des WLAN- und Telefonmoduls verbirgt.

Frontal haben wir die Anzeige von 10.1 Zoll, Mikrofon und Selfie-Kamera von 0.3 Megapixel. Es gibt keinen Näherungs- oder Umgebungsnäherungssensor sowie die LED für Benachrichtigungen fehlt. Das Design hat nichts Innovatives, ist aber angenehm und dank 4 in Ecken es scheint nicht ein Produkt ohne Personalisierung in den Händen zu haben, es stellt sich auch heraus, gut überschaubar trotz des Gewichts nicht genau in 557 Gramm enthalten.

DISPLAY

Das auf dem CUBE T12 montierte Panel ist ein Laufwerk von 10.1 IPS-Matrix-Zoll mit Auflösung 1280 x 800 Voll-HD-Pixel. Die Helligkeit ist nicht die Stärke dieser Anzeige, die wiederum durch Vorschlagen gewürdigt werden kann. gut getönte Farben mit der Möglichkeit einer weiteren Kalibrierung durch Software Miravision.

Die Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung ist praktisch null, was sich nur auf die Verwendung in Innenräumen oder an trüben Tagen auswirkt. Die Berührung ist kapazitiv und flüssig dank der Unterstützung für 5-TouchpointsAber Geschwindigkeit ist keine Qualität, die wir in Betracht ziehen, und deshalb sollten wir uns mit Geduld bewaffnen, wenn wir zum Beispiel eine sehr lange Post schreiben müssen.

Sogar die oleophobe Behandlung ist fast nicht existent, aber persönlich fand ich keine großen Probleme bei der Darstellung meiner Lieblingsserie auf dem Cube T12-Bildschirm, so dass ich nicht das Bedürfnis verspürte, sie kontinuierlich zu reinigen.

HARDWARE

Der T12 Cube verwendet einen Prozessor MediaTek MT8321 mit Taktfrequenz a 1.3 GHz- und Cortex-A7-Architektur zum 32-Bitsowie ein GPU Mali 400MP, 1 GB RAM e 16 GB interner Speicher erweiterbar über Micro-SD-Karte bis 64 GB. Das Betriebssystem ist beauftragt, Android 6.0 Mashmallow ohne kundenspezifische anpassung durch den hersteller. Daher ist das Benutzererlebnis der Klassiker, was angesichts der eingeschränkten Hardware ein Vorteil sein könnte, da i der Energieverbrauch ist sehr niedrig.

Das Modul ist fertiggestellt Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b / g / n Monobandund Modul GPS was sich herausstellte blitzschnell und zuverlässig, aber die Überraschung liegt im Telefonsegment, denn der CUBE T12 ermöglicht es Ihnen auch, Anrufe zu tätigen und sie dann mit übertriebenen Abmessungen zu einem Smartphone zu machen. Unterstützung für 3G-Netzwerke.

Die Benchmark-Ergebnisse des Cube T12 sind nicht vielversprechend, z. AnTuTu sind totalisiert nur über 22000-Punkte, aber trotzdem blieb ich angenehm überrascht Aus der Ausbeute des Gerätes, da es ein mehr als angenehmes Alltagserlebnis bieten kann. Tatsächlich können wir den Cube T12 für verwenden spielen schwere Spiele wie Real Racing 3 mit maximalem Grafikdetail ohne besonderen Frame Rate Verlust oder verschiedene Heizung, oder wir können Verwenden Sie das Tablet für Arbeit oder Studium mit Hilfe der Office-Suite und dann Dokumente mit Word schreiben oder Daten in Excel verarbeiten. Wir können Zeitungen lesen, pdf oder entspannen auf der Couch, einen Film oder vielleicht eine der Rezensionen von Xiaomitoday.it

BENCHMARK

AUDIO UND EMPFANG

Der T12 Cube kommt mit 3G-Konnektivität Mit der Möglichkeit, Anrufe wie mit einem Smartphone zu tätigen, indem Sie eine Micro-SIM-Karte in den Steckplatz einlegen, die mit dem mitgelieferten Stift entfernt werden kann. Ich muss sagen, dass ich überrascht war, weil unser Gesprächspartner berichtet, dass wir mit fühlen ottima qualità Während wir gezwungen sind, freihändig zu sprechen, wenn wir keine Kopfhörer anschließen, können wir uns ziemlich gut fühlen, vorausgesetzt, wir befinden uns nicht in lauten Umgebungen.

Der Klang kommt aus dem zwei Stereo-Systemlautsprecher auf dem unteren Profil des Tabletts platziert, aber die Tonausgabe ist unzureichend, da die hohen Frequenzen betont werden, indem mittlere und tiefe Bässe aufgenommen werden, die praktisch nicht vorhanden sind, obwohl die Lautstärke ziemlich hoch ist.

Es ist jedoch möglich, den Klang mit der Funktion von geringfügig zu verbessern Klangoptimierung über das Tablet-Einstellungen-Menü, mit dem wir den Sound für die Filmmodus oder Musikmodus. Schließlich ist es erfreulicherweise zu bemerken, dass es das UKW-Radio ist anwesend, das ist jetzt auch auf Smartphones fast nicht verfügbar.

SOFTWARE

Die Benutzeroberfläche ist praktisch die Standardoberfläche, die vom Android 6.0 Marshmallow-System angeboten wird, ohne dass der Hersteller Anpassungen vornehmen muss, die sich auf das Einfügen der Empfangsmöglichkeit beschränken Aktualisierungen über OTA, obwohl ich nach meiner Erfahrung keine Benachrichtigung darüber erhalten habe. Trotz allem werden die Grundfunktionen in hervorragender Weise ausgeführt, ohne jemals im System stecken zu bleiben oder zu verzögern. In gewissem Sinne könnte die Tatsache auch positiv sein keine unterschiedlichen Anwendungen, die RAM nur sättigen und Speicher belegenDaher können Sie das System mit alternativen Startern oder mit den von uns bevorzugten Anwendungen anpassen. Videos mit einer Auflösung über Full HD werden nicht unterstützt, Containerformate wie MKV werden jedoch unterstützt.

CAMERA

Wie erwähnt, kommt der T12 Cube mit einem 5 Megapixel Rückfahrkamera mit der Möglichkeit der Registrierung Video in Full HD. Die Benutzeroberfläche ist der Klassiker, an den MediaTek uns gewöhnt hat, mit wenigen Einstellungen und extremer Benutzerfreundlichkeit.

Leider ist das Rendern der Kamera zweifellos ungenügend Wenn sie bei schlechten Lichtverhältnissen verwendet werden, kommen die aufgenommenen Videos unter guten Helligkeitsbedingungen gerade genug an.

Le foto auch bei guten Helligkeitsbedingungen voller Hintergrundgeräusche, aus den gekneteten Farben und die Punkte und Klicks sind eine Utopie. Kurz gesagt, eine gedämpfte Kamera, die für verschiedene soziale Zwecke verwendet werden kann. Die gleichen Einschätzungen gelten für die Frontkamera was hat eine Auflösung von nur 0.3 Megapixel, gut für Video-Chat und mehr nicht.

AKKU

Der mit dem Cube T12 gelieferte Akku ist eine Einheit von 5000 mAh, was bei mittlerer Intensität fast drei Tage Garantie garantiert über 6 aktive Bildschirmstunden mit einer Helligkeit von 80%, was angesichts der großzügigen Abmessungen des Displays ein hervorragendes Ergebnis ist. Das Aufladen erfolgt ebenfalls schnell, da es ungefähr 2 Stunden dauert, bis das Tablet wieder vollständig entladen ist und die 100-Autonomie erreicht ist. Es gibt auch einige Energiespareinstellungen, die zur weiteren Verbesserung der Batterieeffizienz beitragen.

PREISE UND SCHLUSSFOLGERUNGEN

Der Cube T12 hat zwar seine Mängel, kann aber jede Aufgabe erledigen, wird zum guten Reisebegleiter und bietet sogar Premium-Funktionen wie die Unterstützung des OTG, um wichtige Dateien mit sich zu führen und gegebenenfalls auf dem großen Display anzuzeigen. 10.1 Zoll. Der Akku mit der Kapazität von 5000 mAh kann Sie fast drei Tage lang bei mittlerer / intensiver Beanspruchung begleiten. Wenn Ihnen wirklich die Energie ausgeht, können Sie den Energiesparmodus aktivieren. Während des täglichen Gebrauchs habe ich meine Meinung über die ersten Eindrücke geändert, die ich auf dem Cube T12 hatte, und ich kann sagen, dass es, obwohl es sich um ein Low-End-Tablet handelt, aufgrund der Konstruktion und der Materialien wie ein Premium-Produkt aussieht. Vor allem aber hat mich die Zuverlässigkeit beeindruckt: Ich musste daran denken, ein Tablet mit Telefonsupport bei mir zu haben, auch wenn dies nur in 3G möglich ist, das sich in einen genauen und präzisen Browser verwandelt und gleichzeitig ein funktionierendes Werkzeug zum Bearbeiten von Dateien darstellt von Text, Excel oder Powerpoint, sowie in der Lage zu entspannen, indem Sie ein eBook lesen oder einen Film ansehen. All dies zu einem äußerst konkurrenzfähigen Preis. Tatsächlich gibt es den Cube T12 im Laden zu einem Preis von knapp unter 80 Euro Banggood.com Vielen Dank, dass Sie mir die Probe geschickt haben, und dass ich unter den vielen Geschäften bin, die ich empfehle, Sie für die Professionalität und Sorgfalt zu beraten, mit der Sie die Produkte versenden.

Tablet-Würfel T12
3G 16GB MTK MT8321 Quad Core 10.1 Zoll Android 6.0
77.50€ 86.11€
8.1 Gesamtpunktzahl
Würfel T12

CONFEZIONE
8.6
DESIGN UND MATERIALIEN
8.9
DISPLAY
8
HARDWARE
8.2
AUDIO UND EMPFANG
7.5
SOFTWARE
7
CAMERA
5.5
AKKU
9
PREIS
9.9
PROS
  • Materialien und Qualitätskonstruktion
  • Allgemeine Leistung
  • 3G-Modul
  • Schnelles und zuverlässiges GPS
  • Preis
CONS
  • Low-Power-Kamera
  • Unzureichende Displayhelligkeit bei direkter Sonneneinstrahlung
  • Unsymmetrische Klänge
Schreibe einen Beitrag

Interessieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

Bewertung

Benutzerbild
zeichnen
benachrichtigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische n.1 Community für Xiaomi Produkte
Produkte vergleichen
  • Total (0)
vergleichen
0

'Like' uns!