Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Boox Note Air3 C Test – Brillanter Farb-E-Reader für Profis und Studenten

Il Boox Note Air3 C stellt einen bedeutenden Sprung in die Welt der E-Reader und digitalen Produktivitätsgeräte dar. Entwickelt von Onyx, dieses Gerät vereint die Funktionen eines E-Readers mit der Funktionalität eines Tabletsund bietet ein einzigartiges Erlebnis. In diesem Testbericht befassen wir uns mit den technischen Spezifikationen, Hauptmerkmalen, Vor- und Nachteilen sowie der möglichen Verwendung für verschiedene Benutzertypen.

Technische Daten

Der Boox Note Air3 C ist mit einem Display ausgestattet E-Ink Kaleido 3 10,3 Zoll, in der Lage, beide Inhalte anzuzeigen schwarz und weiß mit einer Auflösung von 2.480 x 1.860 Pixeln und bis zu 4.096 Farben mit einer Auflösung von 1.240 x 960 Pixeln. Diese Technologie ermöglicht ein angenehmes Betrachten auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Reduzierung der Augenbelastung im Vergleich zu herkömmlichen LCD-Bildschirmen, sondern auch die Anzeige von Multimedia-Inhalten.

Sind auch vorhanden zwei Stereolautsprecher und ein Mikrofon die das Potenzial dieses Produkts erweitern und die Verwendung von Video- und Audioinhalten mit den notwendigen Einschränkungen aufgrund der langsamen Aktualisierung ermöglichen.

Unter der Haube verfügt das Gerät über einen Octa-Core-Prozessor von Qualcomm, begleitet von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Diese Hardwarekonfiguration ist mehr als ausreichend, um eine reibungslose Navigation und eine effektive Anwendungsverwaltung zu gewährleisten. Das Betriebssystem basiert auf Android 12 inklusive Zugang zu Google Play Store was das Potenzial dieses Produkts dank der großen Auswahl an verfügbaren Apps enorm erweitert.

La Akku von 3.700 mAh garantiert eine lange Autonomie und ermöglicht je nach Nutzung eine tagelange Nutzung mit einer einzigen Ladung. Darüber hinaus unterstützt das Gerät das Laden über USB-C (OTG-kompatibel), wodurch der Ladevorgang schnell und bequem erfolgt.

Design und Konstruktion

Das Design des Boox Note Air3 C ist elegant und modernMit einer Dicke von nur 5,8 mm und einem Gewicht von 420 Gramm ist es trotz der Größe des Displays leicht und einfach zu handhaben. Der Seitenrahmen erleichtert den Griff, sodass Sie das Gerät auch mit einer Hand bequem halten können. Die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet, mit einem Aluminiumgehäuse, das ihm Stabilität und Widerstandsfähigkeit verleiht.

Auf linke Seite, der bei Verwendung in vertikaler Position dem unteren entspricht, wird positioniert den USB-Typ-C-Ladeanschluss. Eine unglückliche Position, da sie im geschlossenen Zustand von der Abdeckung verdeckt bleibt und den Air3 C beim Laden in vertikaler Position hält. Auf dieser Seite sind auch der Steckplatz zur Erweiterung mit MicroSD, die Lautsprecher und das Mikrofon positioniert.

Im oberen Teil finden wir den Power-Button, der einen enthält Fingerabdrucksensor Ultraschall. Dies ist eine Funktion, die wir bei E-Ink-Tablets selten finden, die es uns jedoch ermöglicht, unsere Daten zu schützen und gleichzeitig den Komfort eines vereinfachten Zugriffs zu gewährleisten.

Die rechte Seite ist magnetisch und ermöglicht eine stabile und bequeme Unterbringung des mitgelieferten Stifts.

Haupteigenschaften

Einer der interessantesten Aspekte des Boox Note Air3 C ist seine Vielseitigkeit. Sie können es als herkömmlichen E-Reader verwenden, aber auch als digitaler Notizblock dank Kompatibilität mit dem Magnetic Pen Plus oder dem Pen2 Pro mit integriertem elektronischen Radiergummi. Der Stift bietet ein natürliches Schreiberlebnis mit 4.096 Druckstufen, die Präzision und Reaktionsfähigkeit garantieren.

Das Gerät unterstützt bis zu 17 Dateiformate, darunter PDF, EPUB, MOBI und mehr, wodurch es sich ideal zum Lesen von Büchern, Dokumenten und Comics eignet. Es ist jedoch möglich, die Kompatibilität mit nativen Anwendungen zu erweitern, die für das Lesen geschützter DRM-Inhalte weiterhin unerlässlich sind Amazons. Die Anmerkungsfunktion ermöglicht es Ihnen, Notizen direkt zu Dokumenten zu machen, nützlich für Studenten und Fachleute, die Texte oder Diagramme mit Anmerkungen versehen müssen.

Die Anwesenheit der Der Google Play Store erweitert die Nutzungsmöglichkeiten zusätzlich, was die Installation von Produktivitäts-Apps wie Microsoft Office, Evernote und anderen Lese- und Schreibanwendungen ermöglicht. Multitasking wird unterstützt, sodass Sie wie auf jedem Android-Tablet mehrere Apps gleichzeitig öffnen und problemlos zwischen ihnen wechseln können.

Vorteile

Einer der Hauptvorteile des Boox Note Air3 C ist die Qualität des Displays. Die E-Ink-Kaleido-Technologie reduziert nicht nur die Belastung der Augen, sondern ermöglicht auch die Anzeige von Farbinhalten, was das Lesen von Comics und Zeitschriften angenehmer macht. Die einstellbare Helligkeit und der Nachtmodus verbessern das Leseerlebnis bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen zusätzlich.

Die Kompatibilität mit dem Boox Pen Plus bietet ein außergewöhnliches Schreiberlebnis und macht das Gerät ideal zum Notieren, Zeichnen und Schreiben von Hand. Ein weiterer Pluspunkt für Studierende und Berufstätige ist die Möglichkeit, Notizen in verschiedenen digitalen Formaten zu speichern und zu teilen.

Das auf Android 12 basierende Betriebssystem und der Zugriff auf den Google Play Store erhöhen die Vielseitigkeit des Geräts und ermöglichen Ihnen eine individuelle Anpassung des Benutzererlebnisses mit einer Vielzahl von Anwendungen. Die App-Verwaltung verläuft reibungslos und Multitasking wird gut unterstützt, was das Boox Note Air3 C zu einem großartigen Produktivitätstool macht.

Nachteile

Trotz seiner zahlreichen Vorteile hat der Boox Note Air3 C auch einige Nachteile. Der Preis ist im Vergleich zu anderen monochromen E-Readern auf dem Markt relativ hoch. Allerdings ist zu bedenken, dass das Gerät über erweiterte Funktionen und ein Farbdisplay verfügt, die den höheren Preis teilweise rechtfertigen.

Ein weiterer kritischer Aspekt ist die Bildwiederholfrequenz des E-Ink-Displays. Obwohl es im Vergleich zu früheren Generationen verbessert wurde und immer noch typisch für E-Ink ist, kann es bei einigen Anwendungen, wie zum Beispiel beim Surfen im Internet oder der Verwendung von Apps mit vielen Grafikelementen, immer noch langsam sein. Dies kann sich auf das Benutzererlebnis auswirken, insbesondere für diejenigen, die an LCD- oder OLED-Bildschirme gewöhnt sind.

Technische Spezifikationen Boox Note Air3 C

caratteristicaSpezifikationen
Display10.3 Zoll, vollfarbiges ePaper Kaleido 3
2.480 x 1.860 Pixel (300 PPI) Graustufen, 1.240 x 960 Pixel (150 PPI) Farbe
ProzessorQualcomm Octa-Core
RAM4 GB
Interner Speicher64 GB
PlattformAndroid 12
ConnectivityWLAN (2.4 GHz + 5 GHz), Bluetooth 5.0
Batterie3700 mAh
TürenUSB-C (mit OTG-Funktion)
Gewicht420 g
Maße229.4 x 195.4 x 5.8 mm
Unterstützte FormatePDF, EPUB, TXT, MOBI, FB2, DOC, DOCX, PPT, PPTX, PNG, JPG, BMP, WAV, MP3
Alte CaratteristicheUmgebungslichtsensor, Schwerkraftsensor, Wacom-Stifthalter, Stereolautsprecher, Mikrofon
AutonomieBis zu mehreren Wochen bei normalem Gebrauch
Zubehör inklusiveWacom-Stift, Schutzhülle, USB-C-Kabel

Boox Note Air3 C – Endgültige Meinungen und Preis

Der Boox Note Air3 C ist ein außergewöhnliches Gerät, das die Funktionalität eines E-Readers mit der eines Tablets kombiniert und so ein einzigartiges Leseerlebnis und digitale Produktivität bietet. Eine seiner Stärken ist das E-Ink Kaleido 3-Display, das komfortables Lesen und die Möglichkeit zur Anzeige von Farbinhalten gewährleistet.

Der Zugriff auf den Google Play Store erweitert die Nutzungsmöglichkeiten und macht ihn für Studenten, Berufstätige und Lesebegeisterte geeignet. Während der Preis und die Bildwiederholfrequenz möglicherweise Nachteile darstellen, ist das Gerät aufgrund seiner vielen Vorzüge eine gute Wahl für diejenigen, die einen fortschrittlichen E-Reader mit Tablet-Funktionalität suchen.

Der Preis ist sicherlich nicht für jedermann erschwinglich, aber er entspricht der gebotenen Ausstattung und Hardware. Der Listenpreis 559€ und sowohl auf verfügbar Amazon das an offizieller Laden.

Im Angebot bei Amazon

Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2024 um 16:12 Uhr
Simone Rodríguez
Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo