Qualcomm hat die zweite Generation von Fingerabdrucksensoren

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Viele von euch werden denken, dass es seltsam ist, XiaomiToday wir können über andere Marken sprechen, aber wir müssen einen kleinen Exkurs auf Vivo machen, der heute die Prototypmarke von Qualcomm für die Sensor der neuen Generation zur Fingerabdruckerkennung. Aber lass uns im Detail sehen, worauf wir uns beziehen.

qualcomm-sensors-fingerprint- unter screen-under-screen

 

Es war Vive Xplay 6, um es zuerst zu montieren. Wir sprechen über das neue Qualcomm-System, das der Fingerabdruckerkennung mittels Sensoren direkt unter dem OLED-Panel des Gerätes platziert ermöglichen würde.

In der Tat, nach dem Einreichen es an die Shanghai MWC 2017Hat Qualcomm beschlossen, direkt mit diesem neue Ultraschalltechnologie was unter anderem die Überwachung anderer biometrischer Funktionen ermöglichen würde. Es wurde auch berichtet, dass die neue Technologie nicht nur auf Qualcomm Snapdragon Prozessor anwendbar sein wird, ein Zeichen dafür, dass Innovation jenseits ihrer eigenen Marke geht. Es bleibt die Tatsache, dass Qualcomm wirklich diese Technologie offiziell auf den Geräten auftreten können, die seine SD-SoC 630 und 660 montieren ... na ja, das wird montieren, da zumindest die Snapdragon 630 nicht auf jedem Smartphone erfahren wurde.

qualcomm-sensors-fingerprint- unter screen-under-screen

 

Die wirkliche Herausforderung, jedoch wurde, dass eine Platte aus Glas oder Metall bestehen Struktur gesehen, um dünne OLED Sensortafel Lage sein 1200 Mikron erreichen kann, die jeweils aufgrund der Dicke oder 800 650 Mikron der Struktur Glas- oder Metallhalter. Mission von Qualcomm, die es geschafft hat, ihre eigene Ultraschallplatte in der Dicke von 400 Mikronund garantiert perfekte Kompatibilität mit beiden Materialtypen.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass diese neue Technologie wird den Markt nicht vor Oktober erreichen In diesem Jahr erwarten wir daher nicht, dass die neue Technologie auf einem Smartphone implementiert wird, das zuvor gekauft werden kann Hälfte 2018 ... mit der Ruhe der innovativsten Fans!

Und wenn der neue Sensor von Qualcomm würde unter dem Körper gemacht werden und nicht unter dem Display? Möchtest du es als Lösung? Lass es uns wissen in deinen Kommentaren oder melde dich für XiaomiTodays Facebook-Gruppe ausschließlich der Cinephonics gewidmet!

 

[Quelle]

Marco Rossano

Management-Ingenieurstudent, leidenschaftlicher Blogger in der Xiaomi-Welt und allgemeiner Technologie. In der Freizeit habe ich neben dem Schreiben von Guides für Xiaomi-Geräte drei Leidenschaften: Fußball, Musik und Radfahren :) Schreib mir: https://www.facebook.com/yugin89

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo