Präsentation Xiaomi Mi5S und Mi5S Plus

Heute Morgen, zusätzlich zu den neuen Modellen von Xiaomi TV Mi 3S, wurden die Upgrades seiner Top-Reihe vorgestellt: Mi5S und Mi5S Plus.

Das Warten auf diese Geräte war großartig, und die Gerüchte wurden in den fantasievollsten Hypothesen verschwendet, obwohl viele von ihnen angeblich beteiligt gewesen sein sollen.

Lass uns anfangen zu reden Mi5S Das ist das direkte Nachfolger-Smartphone von Mi5.

xiaomi-mi5s-images-12

Die wichtigsten Verbesserungen sind sicherlich die Foto- und Fingerabdrucksensoren.

Die Kamera ist eine Sony IMX 378 1 / 2.3 mit Pixeln gleich 1.55 Mikron, PDAF, definition 12 MPX OIS und die Brennweite von f / 2.0. Viele Demo-Aufnahmen zeigen im Vergleich zu Iphone 6S und Samsung Galaxy S7 Edge die Güte des Sensors dem Vorgänger sicher einen Schritt voraus. Offensichtlich haben Sie daran gearbeitet, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommenen Fotos zu verbessern. Sie sollten jedoch die Verringerung der maximalen Aufnahme-Auflösung von 16 auf 12 Mpx berücksichtigen. 4k Maximale Videoauflösung. Die Frontkamera ist anstelle von 4 Mpx mit Full HD-Videoauflösung.

Hier sind einige Mi5S-Aufnahmen im Vergleich mit den besten 2016-Kameras, Iphone 6S Plus und Samsung Galaxy S7 Edge

Der Fingerabdrucksensor ist mit der neuen Ultraschall-Technologie, platziert unter dem Glas in einem speziellen Bereich entwickelt worden (wo das physikalische Schlüssel „zu Hause“ war) und durch eine kleine Vertiefung der gleichen begrenzt. Diese neue Technologie ermöglicht die Erkennung auch in nassen, schmutzigen Händen usw. in Sekundenbruchteilen.

Was die ästhetische Seite angeht, finden wir das Metall statt Glas / Keramik und 4 sind die verfügbaren Farben: Dunkelgrau, Hellgrau, Pink, Gold.

Der Prozessor ist ein 821-Löwenmaul mit 530-Adreno-GPU. Zwei Modelle werden mit 64- und 128-Gb-Speicher-ROMs (UFS 2.0), 3 bzw. 4 Gb (LPDDR4) vorgestellt.

Die Force-Touch-Technologie (oder Touch 3d) ist ebenfalls implementiert, erscheint jedoch nur im 4 / 128 Gb-Modell.

Der Akku wechselt von 3000 auf 3200 mAh mit Schnellladung 3.0, während die Anzeige von 5.15 "Full HD (1920 x 1080)" viel heller ist (600-Nits).

Mit NFC-, Bluetooth 4.2- und Wi-Fi 802.11 a / b / g / n-, USB Typ C-, LTE-FDD / WCDMA / GSM-Modulen.

Die Abmessungen bleiben fast unverändert und sind von 14.5 x 7.3 x 8.2 cm, etwa 145 Gr Gewicht.

Die Preise sind 280 Euro für das 64 Gb und 340 Euro Modell für das 128 Gb Modell.

Was stattdessen das Mi5S Plus die Diagonale wächst erheblich, es handelt sich um ein Phablet von 5.7 "immer Full HD 2.5D (550 Nissen) immer aus gebürstetem Metall.

xiaomi-mi5s-plus-4

Die rückseitige Kamera 13 Megapixel, f / 2.0, OIS, besteht PDAF eines Doppelsensor Sony, ein in Farbe und ein in Schwarz und Weiß (schon gesehen auf Huawei P9), die auch nehmen können Bilder die Schärfentiefe zu verwalten. Immer von 4 Mpx die Frontkamera, unveränderte Videoaufnahmefunktionen im Vergleich zu Mi5S.

In dieser Variante finden wir den Fingerabdrucksensor hinten und vorne nur die Berührungstasten.

Die Batterie ist von 3800 mAh mit Schnellladung 3.0.

Die Abmessungen betragen 15.4 x 7.7 x 8 cm bei einem Gewicht von ca. 165 g. In Anbetracht der sehr breiten Diagonale daher sehr klein.

Alle verbleibenden Hardwarefunktionen bleiben dieselben wie bei Mi5S.

In diesem Fall stammen die vorgeschlagenen Modelle immer von 64 und 128 Gb des ROM-Speichers, während der RAM jeweils an 4 und 6 Gb weitergegeben wird. Die Farben sind gleich, 340 Euro Preise für 64 Gb und 380 für die 128 Gb.

Auf beiden Versionen finden wir Android Marshmallow mit MIUI 8 Schnittstelle.

Persönlich hätte ich mir weniger Fragmentierung gewünscht, wichtige Funktionen wie Force Touch und Dual-Kameras bei allen Modellen und angesichts des Erfolgs des Samsung EDGE-Formats diese Besonderheit des Bildschirms. Aber dies war Xiaomis Wahl und in den kommenden Tagen (genauer gesagt am 29. September) werden wir sehen, ob die Verkäufe dem chinesischen Flaggschiff Recht geben werden!

Cristiano Cento

Cristiano Cento

Computerberater, DJ, Blogger. Leidenschaft für Musik (natürlich), Filme, TV-Serien, Sport und Liebhaber alles Technologischen. [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marco Valotto
Marco Valotto
6 Jahren

Ich stimme zu, auch ich wäre für weniger Fragmentierung gewesen. Warum zwei Modelle mit ein paar Neuigkeiten in einem und ein bisschen in dem anderen herstellen und nicht das gesamte neue technologische Know-how in beide einbauen, indem nur die Größe des Displays variiert wird? Ich habe im Mai ein Mi5 3 + 64 gekauft und würde es sicher nicht ändern. Der Ultraschallsensor verändert Ihr Leben nicht und die Doppelkamera, wenn sie mit der P9 identisch ist, liefert nicht die gewünschten Ergebnisse. Der neue Sensor des Mi5S ist auf jeden Fall besser… Auf einem Smartphone über 12 MPX macht es keinen Sinn. Worauf ich hinweisen möchte... Lesen Sie den Rest »

XiaomiToday.it
Logo