Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Il POCO F6 wird auf Geekbench enthüllt: Snapdragon 8s Gen 3 und 12 GB RAM

Il POCO F6, das nächste Gerät in der Familie von POCO, wurde kürzlich auf der Benchmarking-Plattform entdeckt Geekbench, was bei Fans der Submarke von großes Interesse weckte Xiaomi. Je näher der Veröffentlichungstermin im Mai rückt, desto mehr wird das Erscheinen des POCO F6 auf Geekbench bietet eine Vorschau auf seine technischen Spezifikationen und die erwartete Leistung.

Il POCO F6 wird auf Geekbench enthüllt: Snapdragon 8s Gen 3 und 12 GB RAM

Laut der Geekbench-Seite ist die POCO F6 zeichnet sich durch seine aus Snapdragon 8s Gen 3-Chipsatz, begleitet von gut 12 GB RAM und das Android 14-Betriebssystem, angepasst mit der HyperOS-Benutzeroberfläche. Die Tests ergaben Werte von 1884 im Single-Core und 4799 im Multi-Core, Zahlen, die ein flüssiges und reaktionsschnelles Benutzererlebnis versprechen.

Obwohl der Name des Chipsatzes in der Geekbench-Auflistung nicht explizit erwähnt wurde, bestätigen die über den Quellcode erhältlichen CPU-Details und GPU-Informationen das Vorhandensein des leistungsstarken Snapdragon 8s Gen 3. Dieses Detail deutet darauf hin, dass Xiaomi dabei sein könnte Durchführung interner Tests zur Vorbereitung der offiziellen Ankündigung.

Diesen Monat stellte Redmi das vor Redmi Turbo 3, ebenfalls ausgestattet mit dem Snapdragon 8s Gen 3 Chipsatz. Es ist wahrscheinlich, dass die POCO Der für den Weltmarkt gedachte F6 ist eine Umbenennung des Turbo 3.

Redmi Turbo 3 Harry Potter Edition

Durchgesickerte technische Spezifikationen deuten darauf hin, dass die POCO Der F6 könnte sich eines Chassis rühmen IP64-Zertifizierung, ein AMOLED-Display von 6.7 Zoll mit 1.5K Auflösung und 120Hz Bildwiederholfrequenz. Das Gerät sollte bis zu bieten 12 GB LPDDR5x-RAM und bis zu 512 GB interner UFS 4.0-Speicher. Was den fotografischen Bereich betrifft, a Front-20-Megapixel-Kamera und ein duales Rückfahrkamerasystem mit einem 50-Megapixel-Hauptsensor (Sony IMX882, mit OIS) und ein 8-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor (IMX355). Um das Bild der Spezifikationen zu vervollständigen, eine Batterie 5000mAh mit Unterstützung Schnellladung von 90W.

Die Erscheinung von POCO F6 auf Geekbench ist ein klares Zeichen dafür, dass das Unternehmen vor dem offiziellen Start die letzten Details verfeinert. Wir müssen also nur noch ein paar Wochen warten, bis wir die ersten offiziellen Informationen haben.

Stichworte:

Pierpaolo Figuccia
Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlicher Technik-, Foto- und Videomacher. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte!

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo