POCO F4 und POCO Offizielle X4 GTs: hohe Leistung zu wettbewerbsfähigen Preisen

Wie geplant wurden heute die Neuen vorgestellt POCO F4 und POCO X4GT; lass uns gehen und sie gemeinsam entdecken.

POCO F4 und POCO Offizielle X4 GTs: hohe Leistung zu wettbewerbsfähigen Preisen

Beginnen wir mit dem hochwertigeren der beiden, dem POCO F4, das mit einem 6.67-Zoll-AMOLED-E4-Display mit einem sehr kleinen 2.76-mm-Kameraloch ausgestattet ist. Weitere Merkmale des Bildschirms sind eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eine Abtastrate von 360 Hz für Berührungen und eine Spitzenhelligkeit von 1300 Nits. Darüber hinaus verfügt das Display des F4 über zwei Dolby Atmos-zertifizierte Lautsprecher, die einen klaren und dynamischen Klang und damit ein intensiveres Erlebnis bieten.

Was die Leistung angeht, die POCO F4 ist mit dem High-End-Chipsatz Snapdragon 870 ausgestattet, einem 7-nm-Fertigungsprozess-Chip, der mit 3,2 GHz läuft. Diese Hochleistungs-CPU wird dann von einem hervorragenden Kühlsystem mit einer 3,112 mm² großen Dampfkammer und der LiquidCool Technology 2.0-Technologie unterstützt. Das Smartphone ist dann mit LPDDR5-RAM und internem UFS 3.1-Speicher ausgestattet, beides High-End-Spezifikationen.

Gehen Sie zum fotografischen Sektor, der POCO Das F4 kommt mit insgesamt drei Rückfahrkameras, von denen eine die erste mit einem optischen Bildstabilisator (OIS) ist. Insbesondere verweisen wir auf die 64MP Hauptkamera mit einer Brennweite von f/1.79 die damit auch bei nicht optimalen Lichtverhältnissen detailreiche Fotos machen kann. Die anderen beiden Kameras umfassen ein 8-Megapixel-Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 2.0: 119 und einem Sichtfeld von 2 Grad sowie ein 2.4-Megapixel-Makroobjektiv mit einer Brennweite von 20: 2.45. Vorne finden wir stattdessen eine 4.0MP Selfie-Cam mit einer Brennweite von f/2.0. Zu den Softwarefunktionen gehören Panorama-Selfie-Modus, Nachtmodus, AI Skyscaping XNUMX und AI Erase XNUMX.

Aus Sicht der Autonomie ist die POCO F4 integriert einen 4500-mAh-Akku und unterstützt 67-W-Schnellladung. Wie die Marke verrät, benötigt das Smartphone nur 38 Minuten, um das Gerät auf 100 % aufzuladen. Mit einem voll aufgeladenen Akku können Sie 10 Stunden ununterbrochene Wiedergabe, 21 Stunden Videowiedergabe und 119 Stunden Musik erreichen. Darüber hinaus verwendet das Gerät die Middle Middle Tab (MMT)-Technologie, eine schnelle Lademethode, die die Ladegeschwindigkeit und -stabilität verbessert und die hohe Leistung länger aufrechterhält.

Schließlich ist die POCO F4 wird in drei Farben erhältlich sein: Night Black, Moonlight Silver und Nebula Green.

Mit Blick auf die POCO X4 GT kommt das Smartphone mit einem 6.6" Display mit einem interessanten Seitenverhältnis von 20.5:9 und Full HD+ Auflösung. Der Bildschirm verfügt außerdem über eine maximale Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, eine Berührungsabtastrate von 270 Hz, einen DCI-P3-Farbraum und True Display, TrueColor Display-Technologien, mit denen die Farbtemperatur abhängig von den Umgebungslichtbedingungen geändert wird. .

Il POCO X4 GT enttäuscht auch nicht bei der Leistung, das Gerät ist tatsächlich mit dem hervorragenden MediaTek Dimensity 8100 ausgestattet, einem Chip mit dem 5-nm-Produktionsprozess von TSMC mit hoher Leistung und geringem Stromverbrauch. Der Chipsatz wird immer von LPDDR5-RAM und internem UFS 3.1-Speicher begleitet, also wirklich nicht schlecht für seine Preisklasse. Es gibt auch LiquidCool Technology 2.0, die die Temperaturen senkt und ununterbrochene Leistung garantiert.

Für Fotos integriert das X4 GT eine 64-Megapixel-Hauptkamera mit einer Brennweite von 1.89: 8, zusammen mit einem 2.2-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv (Brennweite von 2: 2.4) und einem 16-Megapixel-Makro (Brennweite von XNUMX: XNUMX). . Für Selfies gibt es eine XNUMXMP Frontkamera.

Schließlich, was die Batterie betrifft, die POCO X4 GT integriert einen großen 5,080-mAh-Akku und unterstützt eine schnelle 67-W-Ladung (46 Minuten für eine vollständige Ladung). Auch hier finden wir die Middle Middle Tab (MMT)-Technologie, mit der Sie über 90 Minuten spielen können, nachdem Sie das Gerät nur 10 Mal aufgeladen haben Protokoll.

Il POCO Der X4 GT wird in drei Farben erhältlich sein: Silber, Schwarz und Blau.

Prezzi e disponibilità

POCO F4 ab 29. Juni:
• 6 GB + 128 GB: empfohlener Preis 399,90 €
• 8 GB + 256 GB: empfohlener Preis 449,90 €

POCO X4 GT ab 4. Juli:
• 8 GB + 128 GB: empfohlener Preis 379,90 €
• 8 GB + 256 GB: empfohlener Preis 429,90 €

Es gibt auch Early-Bird-Preise für diejenigen, die sparen möchten:

POCO F4:
• 6 GB + 128 GB für 5 Tage auf po.co, ab 13.00. Juni, 27 Uhr, bis 12.59. Juli, 2 Uhr, werden für 349,90 € verkauft.
• 8 GB + 256 GB für 5 Tage auf po.co und Amazon, ab 13.00. Juni, 27 Uhr, bis 12.59. Juli, 2 Uhr, werden für 399,90 € verkauft.

POCO X4GT:
• 8 GB + 128 GB für 5 Tage auf po.co und Amazon, ab 13.00. Juli, 4 Uhr, bis 12.59. Juli, 9 Uhr, werden für 299,90 € verkauft.
• 8 GB + 256 GB für 5 Tage auf po.co und Amazon, ab 13.00. Juli, 4 Uhr, bis 12.59. Juli, 9 Uhr, werden für 349,90 € verkauft.

I POCO F4 und X4 GT sind bereits im offiziellen AliExpress-Shop zu finden. Klicken Sie hier bei Interesse an der POCO F4 e hier bei Interesse an der POCO X4 GT.

Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo