POCO F1: müde von MIUI? Probieren Sie OnePlus 'OxygenOS aus, es hat auch Android 11 | Herunterladen

Der Erbe von POCO F1 ist es schon ausgegangen oder soll es ausgehen? Viele von uns fragen sich das. Vielleicht dieF3 wurde mit dieser Absicht geboren, aber wir haben etwas anderes erwartet. Ohne Zweifel kein Redmi-Rebranding. Auf jeden Fall nähert sich das Flaggschiff-Killer-Gerät seinem EOL (Lebensende, im Fachjargon) und es ist richtig, ihm neues Leben zu geben. Aber wie? Wahrscheinlich Entfernen Sie das MIUI und setzen Sie das OnePlus OxygenOS darauf. Dies kommt auch mit Android 11! Mal sehen, wie es sich verhält.

Eines der besten ROMs für POCO F1? Ganz klar das OnePlus OxygenOS! Es ist die stabilste Haut auf dem Markt und wird mit Android 11 geliefert

trotz POCO F1 wird empfangenGerüchten zufolge ist die MIUI 12.5Wir wissen, dass es bei bleiben wird Android 10. Tatsächlich sind die beiden wichtigsten Updates, die Unternehmen normalerweise anbieten, bereits vergangen. Denken Sie daran, dass das Smartphone mit Android 9 geboren wurde und auf Android 10 aktualisiert wurde. Android 11 ist derzeit nur dank möglich ROM-Benutzerdefiniert. Heute sehen wir einen bestimmten OnePlus-Designer. Das Team von FoneArena schaffte es, die zu montieren OXYGEN auf dem Gerät und machen es schön laufen.

Die portierte Version von OxygenOS 11 Es ist mit einigen Google- und OnePlus-Apps vorinstalliert. Die meisten können jedoch bei Bedarf einfach deaktiviert / deinstalliert werden. OxygenOS 11 Öffnen Sie Beta 14 für POCO F1 wurde von OnePlus 8 portiert und basiert auf Android 11. Es funktioniert mit dem Android-Sicherheitspatch vom November 2020. Von 64 GB internem Speicher werden 9 GB vom System belegt, sodass 54 GB nutzbarer Speicherplatz verbleiben. Die Erfahrung ist extrem flüssig: Wir erwarten nicht weniger von dem besten Prozessor, den Qualcomm entwickelt hat, und der besten Haut, die es gibt (in Bezug auf die Stabilität).

Die Akkulaufzeit ist gut genug für die Verwendung durch das FoneArena-Team. Wie Sie den Screenshots entnehmen können, haben sie sich herumgesprochen 6 Stunden und 30 Minuten Bildschirm über einen Zeitraum von 2 Tagen mit einer einzigen Ladung. Autonomie mit Spielen ist auch nicht schlecht: Sie reicht fast 4 Stunden und Minuten 30 Anzeige auf dem Bildschirm mit ca. 2 Stunden und 30 Minuten in der Call of Duty-Sitzung.

So installieren Sie OxygenOS auf POCO F1?

So installieren Sie OxygenOS auf POCO F1 ist erforderlich, wie bei allen benutzerdefinierten ROMs von Drittanbietern. Entsperren Sie den Bootloader und flashen Sie das ROM. Denken Sie daran, dass Sie den Bootloader selbst entsperren macht die Garantie nicht ungültig (falls noch auf dem Smartphone vorhanden), aber das Modding-Verfahren kann dies tun, wenn es Probleme mit dem Gerät verursacht. Um das ROM zu flashen, benötigen Sie eines TWRP und Port selbst des OxygenOS.

Das Xiaomitoday.it-Team ist von jeglicher Haftung für Schäden am Smartphone infolge von Modding-Vorgängen befreit

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo