fbpx

Neue ökologische Fahrzeuge von Xiaomi: Segway Motocross Bikes und Fiido Fat Bikes

Das Interesse an elektrischen und damit ökologischen Fahrzeugen nimmt von Tag zu Tag exponentiell zu, aber wenn es sich bis vor einigen Jahren um Spielzeug für Erwachsene zu handeln schien, stimmen die Vorschläge des aktuellen Marktes zunehmend mit dem überein Benzin-Streichhölzer. Ein Beispiel ist das neue Motocross-Bike, das auf der CES 2020 von Segway gezeigt wird, dem Dirt eBike-Modell, das auf der Website vorbestellt werden kann Indiegogo Die ersten Lieferungen sind für März 2020 geplant.

Wir stehen vor einem Elektromotorrad mit Offroad-Leistung, das mit einem stabilen Rahmen aus Aluminiumlegierung bei extremer Leichtigkeit gebaut wurde: nur 44 kg für die X160-Variante und 55 kg für das X260-Modell. Wie Sie den Bildern entlang des Artikels entnehmen können, können Sie mit dem Segway-Motorrad die undurchlässigsten Gebiete betreten. Außerdem bietet es eine IP67-Wasserdichtigkeit, die IP65 für die Batterie wird, die in Zusammenarbeit mit dem Tesla-Lieferanten entwickelt wurde.

Aber kommen wir zu den interessantesten Daten, nämlich der Geschwindigkeit, die dieses Dirt eBike erreicht: über 100 km / h mit einer Autonomie von rund 120 km, die eine Beschleunigungsleistung von 0 bis 50 km / h in nur 4,02 erreicht Sekunden. Natürlich ist der intelligente Charakter dieses Segway Dirt eBike unvermeidlich, der mit der Segway-Ninebot-App kombiniert werden kann, damit Fahrer die Fahrstatistik und die zurückgelegte Strecke verfolgen können. Wie erwartet gibt es 2 Varianten dieses elektrischen Crossbikes und im Bild unten finden Sie die Hauptunterschiede. Die Preise liegen bei 2999 USD für die X160-Variante und 4499 USD für das X260-Modell.

Neue ökologische Fahrzeuge von Xiaomi: Segway Motocross Bikes und Fiido Fat Bikes

Definitiv weniger aggressiv, aber ebenso leistungsstark ist das neue E-Bike von FIIDO, Xiaomis Partner bei der Verbreitung kostengünstiger Elektrofahrräder. Heute bietet uns die Marke das Modell M1 an, das sich durch ein ausgesprochen faszinierendes Design auszeichnet und sich dank 20-Zoll-Reifen, 7-Gang-Shimano-Getriebe und Aluminiumlegierungsrahmen in der Kategorie Fat Bike positioniert.

Xiaomi

Der neue FIIDO M1 behält die charakteristischen Merkmale der vom chinesischen Unternehmen auf den Markt gebrachten Vorgängerversionen bei, beispielsweise die Möglichkeit, den Rahmen mit einem speziellen Scharnier in zwei Teile zu falten (gefaltet nimmt das Fahrrad besonders kompakte Abmessungen von 96 x 45 x 79 an cm), fügt jedoch einige Elemente hinzu, die diesem Fahrrad ein robustes Aussehen verleihen. Zum Beispiel das Vorhandensein von hinteren und vorderen Stoßdämpfern, aber auch eine erhöhte Batterie in Bezug auf Kapazität und Autonomie, die auf eine Kapazität von 12500 mAh und einen bürstenlosen 250-W-Motor übergeht.

Unter den Funktionen, die das Fat Bike von FIIDO bietet, finden wir drei verschiedene Modi, darunter Pedalunterstützung, klassisches Treten und Vollelektrik. Dank des Monitors am Lenker können Sie außerdem die verbleibende Batterie und die zurückgelegten Kilometer verfolgen. Der Preis liegt derzeit bei rund 870 Euro und ist daher nicht für alle Budgets erschwinglich. Ist es besser, kostenlos joggen oder spazieren zu gehen? Es ist jedoch immer besser, umweltschädliche Benzinfahrzeuge zugunsten der Umwelt aufzugeben.

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

Bewertung

Benutzerbild
zeichnen
benachrichtigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische n.1 Community für Xiaomi Produkte
Produkte vergleichen
  • Total (0)
vergleichen
0

'Like' uns!