MIUI +, die Königin der neuen Funktionen von MIUI 12.5, ist nicht jedermanns Sache

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Mit dem Aufkommen von Xiaomi Mi 11 auf dem Markt präsentierte das Unternehmen auch die neue MIUI 12.5-Schnittstelle, eine Art Brücke zwischen dem aktuellen MIUI 12 und der zukünftigen Version 13, die im Laufe des Jahres 2021 verfügbar sein wird. Einige Funktionen waren bereits durchgesickert in den letzten Tagen, wie die neuen Super Wallpapers oder die schwebenden Fenster, aber die neue Oberfläche ist jetzt bereit, aber es wird nicht für jedermann sein. Wie bei der Veröffentlichung einer neuen und wichtigen Softwareversion von MIUI-ROMs üblich, sind einige Smartphones der Marke abgeschnitten, und insbesondere finden Sie die vollständige Liste der Geräte, die zum Update auf MIUI 12.5 beitragen indem Sie hier klicken.

Zu den interessantesten Funktionen, die in MIUI 12.5 eingeführt wurden, gehört die MIUI +, eine Art Desktop-Modus, mit dem das Smartphone direkt auf einem PC verwendet werden kann. Lassen Sie uns zunächst klarstellen, dass viele, einschließlich uns, MIUI + als Desktop-Modus-Funktion definiert haben, aber in Wirklichkeit scheint dies eher ein Stream des Smartphone-Displays zu sein. Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist, dass MIUI + nur auf Windows-Computern funktioniert und es uns insgesamt ermöglicht, unser Smartphone vom PC / Notebook aus zu steuern.

miui +

MIUI +, die Königin der neuen Funktionen von MIUI 12.5, ist nicht jedermanns Sache

Die Vorteile einer solchen Schnittstelle wirken sich positiv auf die Büroproduktivität aus. Sie können Anwendungen öffnen, Benachrichtigungen erhalten und unsere Notizen teilen, ohne das Smartphone physisch in die Hand nehmen zu müssen. So trivial diese Vorgänge auch erscheinen mögen, MIUI + wird leider nicht für alle Markengeräte verfügbar sein, sondern auf eine bestimmte Anzahl mobiler Geräte beschränkt sein, insbesondere:

  • Xiaomi Mi 11
  • Xiaomi Mi 10 Ultra, Mi 10 Pro, Mi 10,
  • Xiaomi Mi 9 Pro 5G, Mi 9
  • Redmi K30 Ultra, Redmi K20 Pro, Redmi K30 Pro.

miui +

Es ist zu beachten, dass die Liste nur Smartphones enthält, die mit einem Prozessor der Qualcomm Snapdragon 800-Serie ausgestattet sind. Die entwickelte Funktionalität erfordert jedoch keine hohe Rechenlast, sondern basiert auf einem guten WLAN-Modul und seiner Verbindung zwischen Geräten. Dies könnte für viele wirklich die Nase voll haben, da die Beschränkung der längst überfälligen Funktionalität auf die Spitze des Bereichs nur ein Schritt zu sein scheint, um Benutzer der A-Serie von Benutzern der B-Serie zu definieren.

Wir hoffen, dass das Unternehmen diese Entscheidungen überdenken wird. Andernfalls müssen wir, genau wie beim Super Wallpaper, auf einen guten Modder warten, der den MIUI + -Code extrapoliert und ihn auch auf anderen Smartphones verwenden kann. Um genau zu sein, MIUI + befindet sich noch in der Beta-Phase und ermöglicht es uns, nicht nur Benachrichtigungen auf unserem Computer zu empfangen, sondern auch die Anwendungen, die wir auf unserem Smartphone installiert haben, unter Windows auszuführen.

Ferner Die Notizen unseres Smartphones sowie die Screenshots, die wir machen, werden automatisch mit denen unseres Computers geteilt. Dank des neuen MIUI + -Dateimanagers können wir auch Dateien zwischen beiden Geräten übertragen. Kurz gesagt, MIUI + scheint der erste Schritt für den Desktop-Modus zu sein, auf den wir alle hoffen, eine neue Integration zwischen MIUI und Windows, die für diejenigen wie uns, die praktisch jeden Tag vor einem Computer arbeiten, nützlich sein wird.

miui +

Wie bereits erwähnt, ist das neue Dienstprogramm derzeit nur in der Beta-Version für das chinesische ROM von MIU 12.5 verfügbar. Die Einführung einer globalen Version scheint derzeit noch lange zu dauern und erfordert mehr Zeit als erwartet, sofern wir dies nicht möchten Konzentrieren Sie sich auf alternative ROMs wie die gute und liebe xiaomi.eu. Hoffen wir nur, dass sich die Dinge nicht überschneiden, denn ich persönlich habe das Gefühl, dass MIUI 12.5 für den globalen Markt in Verbindung mit der Einführung von MIUI 12 für chinesische ROMs offiziell veröffentlicht wird. Und was halten Sie von dieser ganzen Sache und der Differenzierung der Funktionen für die Geräte? Denken Sie nicht, dass einmal alles schöner war, als wir uns mit einem ROM befanden, das sowohl Geräte der Einstiegsklasse als auch Geräte der Spitzenklasse in Affinität brachte?

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Luca
Luca
8 Monate vor

Wenn Sie auf die Website plus.miu.com gehen und den Übersetzer aktivieren, können Sie „AKTUELL unterstützte Modelle“ von Miui + BETA lesen. Daher hindert nichts die Erweiterung der Liste.

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo