Der neue Meizu M4 kommt bald?

Nach der Veröffentlichung des Meizu M3 Max im letzten Monat gab es nicht viele Gerüchte über die neuen Produkte des chinesischen Unternehmens. Ein Benutzer mit einem Beitrag auf weibo zeigte jedoch ein Bild eines neuen Meizu-Geräts. Soweit wir sehen, scheint es aus der Liste der Mobiltelefone auf der TENAA-Website der chinesischen Zertifizierungsstelle zu stammen, obwohl dieses Smartphone noch nicht auf der offiziellen Liste aufgeführt ist. Dieses Produkt sieht aus wie eines aus der Blue Charm-Serie, die das Unternehmen jungen Menschen widmet. Wir sind uns nicht sicher, welchen Namen dieses mobile Modell hat, aber es wird gemunkelt, dass dieses neue Smartphone das Meizu M4 sein könnte

 

Meiuzu m4 Gerücht

Meizu hat den Ruf, seine Produktpalette innerhalb weniger Monate innerhalb kurzer Zeit zu aktualisieren. Denken Sie nur an den im April angekündigten Meizu M3, während der Meizu M3 bereits im Juni vorgestellt wurde. Es scheint also nicht verwunderlich, wenn wir in den kommenden Monaten einen Neuling in Meizu sehen

Meiuzu

Die Person, die dieses Bild enthüllt hat, fügt hinzu, dass die Rückseite des Meizu M4 aus Metall mit einigen Teilen aus Kunststoff besteht und es keinen Fingerabdruckleser zu geben scheint. Jetzt sehen wir deutlich einen "Home" -Button auf der Unterseite des Geräts, sodass wir nicht warten müssen, um zu wissen, ob Meizu ein so wichtiges Element aus seinem nächsten Modell entfernen wird. Darüber hinaus enthüllt die Post den Verkaufspreis, der bei 899 Yuan (134 $) liegen sollte, was höher ist als der aktuelle M3S, der auch für weniger als 110 $ erhältlich ist.

Vorhersagen auf dem Meizu M4

Wie gesagt, dieses Handy existiert nicht in der offiziellen TENAA-Liste, und aus diesem Grund können wir keine genauen Angaben machen, aber wir können einige Vorhersagen treffen. Für den Übergang vom Meizu M3 zum M3 erwarten wir eine Verbesserung der Batterie, möglicherweise eine 4000-mAh-Batterie. Wir glauben nicht, dass es bei der Kamera Neuigkeiten geben wird, es wird wahrscheinlich immer eine 13MP-Kamera wie beim Vorgänger sein. Der Bildschirm wird 5,5 Zoll groß sein und wir könnten einen 10 GHz MediaTek Helio P6755 MT1.8 Prozessor mit 3 GB RAM haben. Dies sind jedoch Annahmen, die sicher sind, dass die Firmware gemountet wird Flyme 5 (Android 6.0 Marshmallow) haben wir hier in früheren Artikeln besprochen. Und was möchten Sie in diesem Smartphone finden?

Quelle

Marcus
zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo