Meizu startet zwei neue Modelle vor dem Ende von 2016

Zahlreichen Gerüchten zufolge würde Meizu trotz der Lawine von Modellen, die das Unternehmen bereits in diesem Jahr herausgebracht hat, an einem anderen Smartphone arbeiten. Es würde hier jedoch nicht enden: In den letzten Stunden tauchen neue Gerüchte auf, die von zwei Geräten sprechen, die in den nächsten drei Monaten angekündigt werden sollen, ein Schritt, der das Meizu-Jahr mit Stil abschließen würde. Laut Analyst Pan Jiutang ist eines der beiden Modelle, die wir vielleicht bald sehen werden, das, das wir als Pro 7 kennen, das eigentlich Pro 6s heißen sollte. Laut Pan würde das neue Spitzenmodell mit einem Samsung Exyunos 8890-Chipsatz ausgestattet sein. Die Prognose steht im Gegensatz zu früheren Gerüchten, die Meizus Entscheidung für einen anderen Chipsatz im neuen Modell der Pro-Serie nahe legten. Die 6er würden mit einem Display von ausgestattet sein 5,7 Zoll mit 2K-Auflösung von einer 12-Mpx-Rückkamera und einer 5-Mpx-Frontkamera. In Bezug auf die Erinnerung sprechen wir über 4 GB Ram und 32 GB Rom (erweiterbar).

meizu-pro-6-gold

Auf dem zweiten Smartphone, das vor Ende des Jahres von Meizu veröffentlicht werden soll, haben wir nicht viele Details, wenn nicht den Prozessor, den es montieren wird: Es sollte ein MediaTek MTK P20 sein. Das chinesische Unternehmen ist bekannt für die große Anzahl von Modellen, die jedes Jahr veröffentlicht werden, und es wäre nicht verwunderlich, wenn tatsächlich zwei Smartphones bereit wären, wie von Jiutang berichtet, obwohl es bereits zwei Spitzenmodelle gibt, die 2016 veröffentlicht wurden Es bleibt abzuwarten, ob im letzten Quartal dieses Jahres neue Nachrichten über die wahren Absichten von Meizu vorliegen.

Quellen | gizmochina.com

Stichworte:

Cristiano Cento

Cristiano Cento

Computerberater, DJ, Blogger. Leidenschaft für Musik (natürlich), Filme, TV-Serien, Sport und Liebhaber alles Technologischen. [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo