Lu Weibing erklärt, warum der Preis für Xiaomi Mi 10 höher als normal ist

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Vor und nach der Veröffentlichung von Xiaomi Mi 10 e Xiaomi Mi 10 ProDie konsequenteste Kritik, die an ihn gerichtet wurde, ist die in Bezug auf Preis. Im Allgemeinen Preise in China, die Spitze des Bereichs von Xiaomi hat eine bestimmte Zahl nicht überschritten, während in diesem Jahr mit den letzten beiden Spitzen der Reihe diese Zahl überschritten wurde. Der Vollständigkeit halber möchten wir Ihnen dies mitteilen Die 5% -Grenze wurde nicht überschritten der Einnahmen so sehr von der Firma angekündigt. Aber warum dann die Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro Preis ist höher als das der vorherigen Geräte der Serie? Sehr einfach: sie zu machen kostet viel und Lu Weibing sagt uns, wie viel.

Warum ist der Preis für Xiaomi Mi 10 höher als der Standard? Mit einigen Zahlen gibt uns Weibing eine Antwort

Vielleicht schien die Antwort offensichtlich, aber wenn wir auf die Zahlen achten, die die Geschäftsführer zeigt unsWir werden wirklich verstehen, warum die Kosten für uns Benutzer deutlich höher sind als der Standard. Weibing hat beschlossen, von a zu beginnen etwas offensichtlicher Vergleich mit dem alten Spitzenmodell Xiaomi Mi 9, wenn man bedenkt, dass das Mi 10 a darstellt Upgrade der letzteren.

Preis xiaomi mi 10

Beginnen wir mit dem Prozessor: Wenn wir den "alten" Prozessor betrachten 4G Snapdragon 855 und das neue Snapdragon 865das Preis Kauf für die Marke, die es konkret auf das Gerät setzen muss Doppel

. Leider wird uns nicht mitgeteilt, wie hoch der Preis für diese Komponente ist, aber wir vertrauen darauf.

Die zweite Bar, über die wir sprechen Bildschirm: ja das ist es von einer einfachen OLED gegangen ad ein gebogenes Display auf beiden Seiten mit Unterstützung für Bildwiederholfrequenz 90Hz. die kosten, wie offenbart, es hat sich mehr als verdoppelt.

Punkt Nummer drei, der wichtigste, der Fotokamera. Wechseln von einer Kamera zu 48 Megapixel bis 108 Megapixel Es hat der Marke nicht geholfen, ihren eigenen vorteilhaften Preis beizubehalten, da die Kosten (wie wir bei Mi Note 10 festgestellt haben) für den Kauf des Sensors ausgesprochen hoch sind. Plus, wenn wir diese Version setzen Pro kann auf zwei zählen Sensoren mit integrierter optischer Stabilisierung (OIS).

Schließlich allgemeine Hardware-Ausrüstung: machen Sie a Upgrade vom PLDDR4-RAM-Speicher auf LPDDR5 es war nicht billig seit ich Die Preise sind um 20% gestiegen; Außerdem batteria erhöht, aufladen drahtlos und nicht hohe Leistung e Kühlsystem Fortgeschrittene haben der Marke nicht geholfen, den Preis für Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro niedrig zu halten.

xiaomi mi 10 pro display

Eine letzte Sache, auf die Lu Weibing hinweisen möchte, ist der Preisunterschied zu einem anderen Gerät, das sich in derselben Reichweite von Mi 10 befindet: Huawei Mate 30 Pro. Es gibt diejenigen, die sagen werden, dass es besser ist (es hat beste Ultra-Wide-Kamera, wasserdicht und mit 3D-Gesichtsentriegelung) wer wird anders sagen, aber auf jeden fall sein Preis ist größer als 2000 Yuan (263 € zum aktuellen Wechselkurs) im Vergleich zum Xiaomi Mi 10 Pro

Quelle

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sergio Caldera
Sergio Caldera
1 Jahr vor

Aber ehrlich gesagt, was kann ein 108-Megapixel-Fotosensor in einem Smartphone?

sergino55
sergino55
1 Jahr vor

Ich kann es in einer Vollbildkamera mit hochwertigen Objektiven und für den professionellen Gebrauch verstehen, aber für einen normalen Benutzer kann ich die Vorteile einfach nicht erkennen.

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo