POCO M3: Die 128-GB-Variante ist sicherlich die beste Wahl. Hier ist der Grund

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

 Das neueste Einstiegs-Smartphone POCO M3 landete anlässlich des Black Friday auf der internationalen Bühne und überzeugte viele Nutzer durch einen Preis, um es gelinde auszudrücken poco Beliebt. Wir sprechen zweifellos von einem Smartphone mit Spezifikationen, die nicht ganz oben stehen, aber das Preis- / Leistungsverhältnis scheint für die wenigen Opfer zu überzeugen, die erbracht werden müssen, beispielsweise durch das Vorhandensein eines doppelten Lautsprechers, der sowohl Stereoklang als auch Stereo bietet Widevine L1-Zertifizierung.

POCO M3

Dies bringt uns zum Display, einem ehrlichen Panel in Bezug auf die Farbwiedergabe, das auf einer 6,53-Zoll-Diagonale mit Full HD + -Auflösung ausgedrückt wird und aufgrund der Einführung eines 6000-Akkus eine unendliche Autonomie genießt. mAh und ein Design, junge, faszinierende und wirklich modische Farben. Aber nach der fast spontanen Verkaufswelle des Black Friday fragen sich viele, ob es sich lohnt, etwa 20 Euro mehr für die 128-GB-Kürzung auszugeben, wenn man bedenkt, dass wir durch den SIM-Steckplatz den internen Speicher noch erweitern können ohne die Funktionalität des Dual SIM Dual Standby aufzugeben.

POCO M3: Die 128-GB-Variante ist sicherlich die beste Wahl. Hier ist der Grund

Nun, mit ziemlicher Sicherheit lautet die Antwort ja, aber nicht so sehr für die Verdoppelung des Speichers, die auf jeden Fall immer nützlich sind, zusätzlich zu der Tatsache, dass eine Micro-SD-Karte, so schnell sie auch sein mag, niemals mit dem Schritt halten wird, was ein modernes Smartphone bietet. Der Vorteil liegt jedoch in der Art des Gedächtnisses, dem sich das Unternehmen gewidmet hat POCO M3. Tatsächlich steht für die 64-GB-Variante ein UFS 2.1-Speichertyp zur Verfügung, während für den 128-GB-Schnitt der Speicher vom Typ UFS 2.2 ist.

poco m3

Und was bedeutet das? Sie sollten wissen, dass der wesentliche Unterschied zwischen einem UFS 2.1- und einem 2.2-Speicher darin besteht, dass dieser die Write Booster-Funktion integriert, dh die Geschwindigkeit in den Schreibphasen wird automatisch beschleunigt, was im Falle von schneller und weniger problematisch ist Dateikorrektur.

Obwohl der Speicher von UFS 2.2 im Vergleich zu UFS 2.1 minimal ist, bietet er kürzere Ladezeiten beim Öffnen und Ausführen von Spielen und Apps. Ein kleines bestimmtes Detail, das im Laufe der Zeit durch eine bessere Leistung oder eine bessere Konsistenz der Reaktivität belohnt werden könnte. Und jetzt du welche Version von POCO M3 planen Sie zu kaufen?

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Paola Gruß
10 Monate vor

Zu diesem Preis ist es wirklich nicht zu übersehen

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo