fbpx

Himo L2 Max der Xiaomi Elektroroller für jede Situation!

Mit dem teuren Benzin, mit dem immer wahnsinnigeren Verkehr, mit dem immer aktuelleren Problem der Umweltverschmutzung, versteht es sich von selbst, dass das von den Nutzern immer mehr bevorzugte Fortbewegungsmittel der Elektroroller geworden ist. Sparsam, auch in öffentlichen Verkehrsmitteln gut transportierbar und „agil“ im Stadtverkehr, ist es sicherlich eines der besten Produkte für die Fortbewegung auf mittleren bis kurzen Distanzen. Aber heute gibt es viele Modelle, einen Dschungel, aus dem es besonders für weniger Erfahrene schwierig ist, sich zu befreien. An dieser Stelle greifen wir ein, die mit Ihnen ausführlich über die Modelle sprechen werden, die wir zum Glück testen können . Heute ist ein Markenprodukt an der Reihe Xiaomi, der Himo L2 Max.

himo l2 max

Himo ist eine Produktlinie des Xiaomi-Ökosystems, daher ist es wichtig, sich, wenn es die Wahl gibt, auf Produkte zu konzentrieren, die uns nur für die Muttergesellschaft, die sie herstellt, eine Art Zuverlässigkeit geben. Natürlich noch wichtiger für Geräte, die ein Transportmittel sind, daher sollten sie für unsere Sicherheit auch sicher sein. Himo L2 Max ist zertifiziert CE von SGS Labmit Norm ENI17128 für das Maximum unserer Sicherheit.

Aber kommen wir zu unserem Roller!

CONFEZIONE

Der Roller kommt gut verpackt und im Paket an, wo Sie auch finden:

himo l2 max
  1. Lehrbuch mit der italienischen Sprache
  2. Schrauben zur Befestigung von Lenker / Frontlicht mit entsprechendem Inbusschlüssel
  3. Reifenfüllpumpe
  4. Stromversorgung (ok italienische Steckdosen)

Der Roller kommt bereits montiert an und die Schritte, um ihn betriebsbereit zu machen, sind sehr wenige und in Ordnung:

  1. Montieren Sie den Lenker: Sie müssen nur das Lenkerrohr mit dem des Hauptrohrs zusammenstecken und mit 4 Schrauben befestigen, 2 vorne und 2 hinten

2. Begradigen und sichern Sie das Hauptrohr mit dem speziellen Anschlag. Um es zu verriegeln und zu entriegeln (um den Roller zu schließen), muss die Taste oben links neben der Haltestelle gedrückt werden.

himo l2 max

3. Montieren Sie das Frontlicht, indem Sie es mit der Schraube befestigen. Einmal fixiert, kann die Neigung angepasst werden

himo l2 max

Sobald diese Vorarbeiten abgeschlossen sind, können wir uns mit unserem schönen Elektroroller vergnügen.

FUNKTIONEN UND AUSSTATTUNG

Am Lenker finden wir alle Steuerzentralen des Rollers und das Display, das uns die für unsere Reise notwendigen Informationen anzeigt. Aber sehen wir sie uns im Detail an:

  • Multifunktionsdisplay (dazu später mehr)
  • Am linken Hinterrad mechanische / elektronische / magnetische Scheibenbremse
  • Auf der rechten elektronischen Bremse (funktioniert nur bei fahrendem Roller) Vorderrad
  • Glocke
  • Ein / Aus / Moduswechseltaste
  • Taster für vorderen Lichtschalter

Die Knöpfe sind aus Gummi und haben einen tollen Grip, der Geschwindigkeitsregler fühlt sich robust und gut gemacht an. Die große und gummierte Stützplattform, unter der wir die Batterie finden, 40 Zellen und 10.4 Ah, die uns eine Autonomie von ungefähr garantiert 40Km (mit einem Durchschnitt der verschiedenen Modi). Die komplette Aufladung erfolgt in ca. 6 Stunden über das mitgelieferte 42V und 2A Ladegerät. Der bürstenlose Motor entwickelt eine Leistung von 350W mit Spitzen bis 420W.

Die pannensicheren 2 10-Zoll-Räder sind von bequemen Kotflügeln abgedeckt, hinten eine Halterung für das Nummernschild und das rote Rücklicht. An den Seiten der Räder finden wir 4 Reflektoren. Es gibt auch 2 Reflektoren vorne und hinten direkt unter den Lichtern. Auch die hintere Magnetscheibenbremse wird beim Bremsen etwas Energie zurückgewinnen können.

Wir finden dann ein Vorderlicht, das wir mit dem Knopf am Lenker ein- und ausschalten können, und ein rotes Rücklicht, das sich bei jedem Bremsen einschaltet.

ANZEIGE UND LEISTUNGEN

Das Display liefert uns die grundlegenden Informationen, die sind:

  • Beschleunigen
  • Verbleibende Autonomie (4-Stufen-Skala)
  • Arbeitsweise
  • Frontlichtschalter an

Es gibt 3 Bewegungsmodi und können über den Einschaltknopf ausgewählt werden. Klicken Sie einfach zweimal schnell, um zwischen folgenden Optionen zu wechseln:

  1. Eco-Modus - blaue Farbe - Höchstgeschwindigkeit 5 km / h
  2. Standardmodus - orange Farbe - Höchstgeschwindigkeit 15 km / h
  3. Sportmodus - rote Farbe - Höchstgeschwindigkeit 25 km / h

Wir erinnern Sie daran, dass die CDS-Regeln bisher besagen, dass auf städtischen Strecken die Höchstgeschwindigkeit 20 km / h beträgt, während sie in Fußgängerzonen 6 km / h beträgt.

Da das maximal transportierbare Gewicht 100 kg beträgt, beträgt die maximal befahrbare Steigung 20 %! An einer Zertifizierung für IPX4-Imprägnierung mangelt es nicht, man kann es also auch bei Regen nutzen, geht aber nicht durch zu hohe Pfützen.

ABMESSUNGEN UND TRANSPORT

Beginnen wir damit, dass dieser Roller sicherlich kein Federgewicht ist, er wiegt fast 19 kg (um genau zu sein 18.8) und misst 118 cm x 49.5 cm x 120 cm, im geschlossenen Zustand misst er 118 cm x 49.5 cm x 49 cm (Länge - Breite - Höhe).

Um es zu schließen, entriegeln Sie einfach die Verriegelung und dann den Hebel, den wir vorne unter dem Licht finden. An dieser Stelle können wir das Hauptrohr absenken und an dem Haken an der Plattform befestigen, den Sie vorher anheben müssen. Auf diese Weise wird es fest und leicht zu transportieren sein. Die Bedienung ist in wenigen Sekunden erledigt und fand ich sicherlich besser als viele andere Modelle.

WIE GEHT ES IHNEN

Nachdem wir alle technischen Details erklärt haben, kommen wir zum Punkt, wie funktioniert unser Himo L2 Max? Nun, ich würde sagen, sehr gut! Das erste, was mich angenehm überrascht hat, ist, dass es, auch wenn es keine speziellen Stoßdämpfer an den Rädern hat, es schafft, die verschiedenen Steigungen und Unebenheiten der Straßenoberfläche gut abzufedern. Ich habe es ein paar Kilometer auf einem Radweg getestet und musste mich Teilen von unbefestigten Straßen, Brücken und Schlaglöchern stellen, und trotzdem hat es sich gut verhalten. Offensichtlich ist es nicht der "Off-Rode"-Roller, der für diese Strecken geboren wurde, aber wenn Sie sich in einer Situation mit mittlerem Schwierigkeitsgrad befinden, werden Sie keinerlei Probleme haben.

Eine andere Sache, die sicherlich viel Fahrsicherheit bietet, ist die Doppelbremse, denken Sie an die mechanische hintere und die elektronische vordere. Wie bei allen Geräten dieser Art müssen Sie es "in die Finger bekommen" und verstehen, wie beide funktionieren, um die Bremswirkung gut wahrzunehmen. Anfangs haben Sie vielleicht noch einige Schwierigkeiten und werden sicherlich zu stark bremsen, aber nach ein paar Kilometern werden Sie schon vollkommen problemlos fahren können.

Besonders wohl habe ich mich im Gegensatz zu anderen Scootern aufgrund der großen und „sicheren“ Plattform dank des gummierten Teils gefühlt. Tatsächlich gelang es mir, bequem zu bleiben, mit beiden Beinen nebeneinander und nicht einem vorne und einem hinten. Es sieht aus wie ein Blick von poco Konto, aber nach ein paar Kilometern versichere ich Ihnen, dass es einen Unterschied machen kann.

Geschwindigkeit ist ein sehr subjektiver Aspekt, meiner Meinung nach sind 20/25 km / h mehr als genug für einen Elektroroller, dessen Zweck nicht darin bestehen sollte, uns dazu zu bringen, Verzögerungen auszugleichen, die wir im Laufe des Tages ansammeln . ... es ist in der Tat sehr gefährlich, bestimmte Geschwindigkeiten zu überwinden, und ich versichere Ihnen, dass ein Sturz darüber hinaus sehr schmerzhaft werden könnte ... daher auch unter diesem Gesichtspunkt voll zufrieden.

Kommen wir nun zum wirtschaftlichen Aspekt, der sicherlich zu berücksichtigen ist. Auf der offiziellen Website HIMO (wofür wir uns für die Übersendung des Musters bedanken) finden Sie es 669€, mit einem Rabatt von 130 € (30 € für neue Mitglieder auf der Website + 100 € Rabatt für alle). Sicherlich ist der Preis höher als bei anderen ähnlichen Produkten, aber wir möchten Sie daran erinnern, dass Sicherheit an erster Stelle steht, und mit diesem Xiaomi Himo können Sie sicher sein, dass Ihr Gerät alle CE-SGS-Tests bestanden hat. Wir erinnern Sie auch daran, dass der Versand kostenlos und schnell (3-7 Tage) direkt aus den europäischen Lagern von Himo erfolgt (daher kein Risiko, dass lästige Zollgebühren anfallen). Die offizielle 12-monatige Garantie.

Kaufen Sie HIMO L2 MAX HIER für 669 €

Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie es dank unseres speziellen Gutscheins auch bei BANGGOOD zu einem ausgesprochen günstigen Preis kaufen!

🛒️Xiaomi HIMO L2 MAX Elektroroller, Geschwindigkeit 25 km / h, Autonomie 40 km, maximale Belastung 150 kg
🌐 Im Verkauf bei #Banggood
💰 sinkt auf 526,00 € ab 789,00 € (-33%)
🎟️ Rabattcode: BGc09b7c
📌 Kaufen https://bit.ly/3KAfhTh
🇪🇺Schneller Versand aus Europa inklusive (kein Zoll)
➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
Mit 👉 sparst du 263,00 € https://t.me/s/scontitoday

8.7 Gesamtpunktzahl
Xiaomi Himo eine Garantie!

Wie immer enttäuschen die Produkte von Xiaomi Himo die Erwartungen nicht und auch dieser schöne Roller ist keine Ausnahme

Robustheit
9
Sie selbst
8.5
Bremsen
9.5
Bequeme Plattform
9
Gewicht
7.5
Vielseitigkeit
8.5
PROS
  • Robustheit
  • Sie selbst
  • Sicherheitsbremsen
  • Bequeme Plattform
  • CE-zertifiziert durch SGS Lab
CONS
  • Keine dedizierte Anwendung
  • Gewicht
  • Fehlen von Stoßdämpfern
Schreibe einen Beitrag  |  Bewertungen und Kommentare lesen
Cristiano Cento

Cristiano Cento

Computerberater, DJ, Blogger. Leidenschaft für Musik (natürlich), Filme, TV-Serien, Sport und Liebhaber alles Technologischen. [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

5 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
MAURITIUS
MAURITIUS
2 Monate vor

Ich würde gerne wissen, wie viel Gewicht es trägt Kg, und wenn das Gewicht auch den Roller beinhaltet, sagen einige, dass es eine Person von 100 kg tragen kann, andere 150 Ich verstehe nichts. Tausend Dank

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Maurizio
Anonym
Anonym
5 Monate vor

Aber wenn es sich um einen offiziellen Verkauf handelt, warum gibt es dann nicht die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten?

AnonLoni
AnonLoni
5 Monate vor
Antwort an  Cristiano Cento

Dies lässt uns die Inkongruenz verstehen, wer ist dann für die Garantie eines Produkts von 669 € verantwortlich?

XiaomiToday.it
Logo