Auf GFXBench Xiaomi Chiron ist wirklich das Xiaomi Mi Note 3 Pro?

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Es ist nicht so aktuell, dass auf der bekannten Benchmark-Website, GFXBench, ein mysteriöses Gerät namens vor ein paar Monaten erschien Xiaomi Chiron. Es wurde damals gedacht, dass er der kleine Junge sein könnte Xiaomi Mi MIX 2, aber in Wirklichkeit lässt dich alles denken, dass es ein die stärkste Variante des neuen Mi Note 3 ... oder nicht?

xiaomi-me-me-Note-3-6-specific-Features amtliches amtliche

 

Wie Sie wissen, haben wir Sie bereits über die Möglichkeit von "Bluffing" bei Benchmark-Tests Ändern einiger Systemdateieinträge. Aber in diesem Fall Gerätefunktionen in Frage, scheinen nicht auf ein anderes Produkt der Xiaomi-Serie zurückzuführen zu sein.

Bevor Sie im Detail sehen, welche Besonderheit unsere Reserven technisch Dies Xiaomi ChironIch möchte Sie daran erinnern, dass die Reduzierung der Diagonale des Displays und die große Ähnlichkeit mit Mi Mi 6 3 Noten hat eine nette kleine ‚Nase zum Notes-Serie auftauchen Ich liebe, obwohl viele Benutzer gehalten wurden auf die mögliche Präsentation ein Mi 6 Plus vom breiteren Display des April-Flaggschiffs.

Es gibt zwei Funktionen, die ich 3 stellt fest, dass eine Interpretation der durchgesickerten Karte ermutigt haben, die, dass die geheimnisvolle Gerät wirklich sein, bestätigen würde, kann Mi Notizen 3 Pro: der Prozessor Snapdragon 660Obwohl es tatsächlich besser ist als das an Bord der Mi Note 821 montierte SD 2, scheint es die Benutzer (auf Papier) nicht zu überzeugen und ... das Anzeige von 5,5 Zoll

ist nicht charakteristisch für die Serie.

Xiaomi-Chiron-GFXBench-I-Note-3-Pro

Die Spezifikationen, die auf die Augen gleiten, sind definitiv die Größe und Auflösung des Displays: Es würde passieren, 5,6 Zoll (eigentlich ziemlich seltsam als diagonal) und bei einer Auflösung von 1980 x 1080, das ist ein Wide FULL HD.

Die GPU und der maximale Prozessor-Takt würden dagegen das Vorhandensein eines Snapdragon 835 daß möglicherweise nicht die einzige Änderung an dem I Notes 3 bezüglich seines bereits präsentiert: zusätzlich zu der Kombination 6 GB RAM und 256 GB interner Speicher, zusätzlich zu den Kameras (12 Mpx für die hinteren, die jedoch könnte Doppel- und 5 Mpx für die Front sein) es gibt definitiv einen anderen Aspekt zu betrachten.

Vielleicht sind sie sich am sorgfältigsten bewusst.

Zunächst wäre es ein Einzelne SIM-Karte, eine seltsame Sache für einen Xiaomi. Persönlich macht mich das sehr vermuten, dass wir mit einem gefälschten Benchmark umgehen können, aber es ist nicht gesagt, dass die Nicht-Einbeziehung von zwei SIM-Karten gleichzeitig auf diesem Benchmark-Test zur Folge hat.

Es könnte also tatsächlich einer sein Version von Mi Note 3, stark ausschließend, anstatt eine neue Version von Mi MIX 2 zu sein, angesichts der Größe der Anzeige. Darüber hinaus gab es die erste Serie von Mi Notes in zwei Varianten: Und wenn Xiaomi sich wirklich entschied, die Geschichte der Notes-Serie nicht zu zerstreuen?

Wir freuen uns auf Ihre Meinung dazu, auch weil es in der Xiaomi-Umgebung nicht so üblich ist, dass zwei Varianten desselben Modells zwei unterschiedliche Prozessoren und so unterschiedliche Funktionen haben können!

 

[Quelle]

 

Marco Rossano

Management-Ingenieurstudent, leidenschaftlicher Blogger in der Xiaomi-Welt und allgemeiner Technologie. In der Freizeit habe ich neben dem Schreiben von Guides für Xiaomi-Geräte drei Leidenschaften: Fußball, Musik und Radfahren :) Schreib mir: https://www.facebook.com/yugin89

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo