Freuden und Sorgen für Xiaomi: ernsthafte Bug behaftet Redmi 5 Plus während der Feierlichkeiten der Veröffentlichung von Android P für Mi 8

Guten Abend an alle. Ich möchte berichten, dass seit gestern, dann all'avvenuto zu aktualisieren, die auf 8.1 Version in der Weiterentwicklung des Betriebssystems geführt hat, kann man nicht mehr die SIM-Karte in 2 Steckplatz verwenden. Ich versuchte zunächst, die zwei SIM zu umkehren vorausgesetzt, Sie ein Netzwerkproblem umgehen konnte, aber eine, die ich in den Schlitz zugewiesen 2, 1 einmal in den Schlitz eingeführt, es funktioniert regelmäßig. Ich habe auch versucht, einen Hard-Reset zu tun: Konfiguration das Smartphone sein erkennt das Vorhandensein von zwei sim (so sehr, dass er mich fragt, wo Sie Ihre Anrufe verteilen und welche Datenverkehr), aber sobald sie das Haus erschien, die Sim ist 2 unbrauchbar (obwohl sie die APN-Konfigurationsparameter regelmäßig zugreifen können, und jeder was auch immer).
Bei den FB-Gruppen habe ich festgestellt, dass ich nicht die einzige bin, die das gleiche Problem hat. Gibt es ein Verfahren, das befolgt werden kann, um zu lösen, oder muss ich unbedingt auf ein resolutives Update hoffen?
Vielen Dank an alle.
redmail 5 plus
Mit diesen "ergreifenden" Worten beginnt eine kleine Odyssee, die Hunderte von Benutzern betrifft, nämlich den Ausfall des SIM 2-Steckplatzes, wodurch die Dual-SIM-Lösung des betreffenden Geräts, eines Xiaomi Redmi 5 Plus, insbesondere mit ROM Global, behindert wird Stabile Version 9.6.5.0. In der Realität scheint das Mi A2 Lite bei einigen Recherchen im Internet auch das Opfer dieses Fehlers gewesen zu sein, der jedoch nicht alle Geräte betrifft, obwohl die ROM-Basis identisch ist. Das "Positive" ist, dass bereits an Personen, die an der ROM-Entwicklung interessiert sind, direkt in China, die das Problem offenbar erkannt haben und auf eine Lösung warten, Berichte über den Fall eingereicht wurden. Wir laden Sie jedoch ein, Ihr Terminal auf Skrupel zu überprüfen, insbesondere Mi A2 Lite und Redmi 5 Plus, aber auch die anderen Geräte. Oft wird diese Art von Fehler nicht bemerkt, aus dem einfachen Grund, dass nicht jeder zwei SIM-Karten gleichzeitig auf demselben Telefon verwendet.

Freuden und Sorgen für Xiaomi: ernsthafte Bug behaftet Redmi 5 Plus während der Feierlichkeiten der Veröffentlichung von Android P für Mi 8

Und wenn Redmi 5 Plus-Benutzer Kopfschmerzen haben, gibt es stattdessen gute Nachrichten für Mi 8-Besitzer, die jetzt von dem neuen MIUI 10-Update auf Android P-Basis profitieren können, auch wenn die Beta derzeit nur für gedacht ist einige wenige. Die Links zu den Downloads werden jedoch bald angezeigt, sodass alle Mutigen von dem neuen und umfangreichen Big G-Hauptupdate profitieren können. Die für interne Tests vorgesehene Beta-Firmware bringt die Mi 8-Software auf Version 8.9.6 , mit MIUI 10 und Android 9 Base, mit einem Gewicht von 2,1 GB.

Zusätzlich zu den Funktionen des neuen Android-Betriebssystems wird der Sicherheitspatch im September 2018 aktualisiert. Natürlich werden wir Sie in beiden Fragen auf dem Laufenden halten. Bleib dran ...

 

redmail 5 plus

 

Quelle

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Massimiliano Zafaro

Aber dann ???? Xiaomi ... ... .. hier ändert sich nichts, die Sim bleibt tot und jetzt ist fast ein Jahr vergangen ... ... aber geh in dieses Land

max
max
4 Jahren

Hallo, Neuigkeiten über die Lösung des Fehlers?

Yuri Fusi
Yuri Fusi
3 Jahren
Antwort an  max

Ich weiß nicht, aber ich habe einen redmi 5 und wir können uns von Updates verabschieden. Updates im November 2018

XiaomiToday.it
Logo