FIMI PALM: Hier ist der Rivale des DJI Osmo Pocket

Wenn Sie den größten italienischen YouTubern, aber auch Ausländern folgen, werden Sie sicherlich bemerkt haben, dass sie ihren Vlog oft mit einer Art professionellem „Selfie-Stick“ betreiben, also mit der DJI Osmo Pocket, einer Videokamera, die ebenfalls eine Neuheit in der Branche geschaffen hat dass es noch keine Definition dafür gibt. Viele nennen es die tragbare Videokamera, aber abgesehen vom Namen ist es überraschend, dass sie in sehr kleinen Größen eine sehr hohe stabilisierte Videoqualität bieten kann.

Daher konnte Xiaomis Antwort nicht fehlen, wie er es damals mit GoPro tat, als er seine erste Yi-Submarken-Actionkamera auf den Markt brachte und nun bereit war, den DJI Osmo Pocket mit seiner FIMI PALM herauszufordern. Wie der Name schon sagt, kann eine Videokamera überall eingesetzt werden und 4K-Videos mit einem 100 ° -FOV-Winkel anbieten, also jenseits des 128 ° der von DJI vorgeschlagenen Lösung.

Leider ist nicht klar, welcher Sensor alles steuert, auch wenn gemunkelt wird, dass es sich um den edlen Sony handelt. Abgesehen davon ist das Besondere an der neuen FIMI PALM auch die damit verbundene Konnektivität dank Standard-WLAN und Bluetooth im Vergleich zur DJI Osmo Pocket, die Zubehör benötigt, um separat zu kaufen. Darüber hinaus finden wir dank eines 1000 mAh-Akkus eine größere Autonomie, die eine Dauer von ca. 240 Minuten garantieren soll.

FIMI PALM verfügt über eine stabilisierte Optik auf mechanischen 3-Achsen und eine Reihe interessanter Videofunktionen wie Smart Tracking, Story-Modus, FPV-Modus, Follow-Modus, Pitch Lock-Modus, Full Lock-Modus, Zeitraffer und das begehrte Hyper Lapse.

Sehr praktisch wie ein Kardan ist der Joystick bei 5, der sich unter dem Touch-Display befindet. Sie vervollständigen die Ausstattung von vlogger, sogar zwei integrierte Mikrofone, um einen sauberen und kristallklaren Klang einzufangen. Leider haben wir keine weiteren Informationen über das neue Xiaomi FIMI PALM, aber sicher ist es interessant, zu welchem ​​Preis es aktuell im Onlineshop wie angeboten wird Gearbest.

Wir sprechen von einem Preis von rund 182 Euro, aber derzeit wird das Produkt zum Preis von 132,13 Euro vorbestellt, indem eine Anzahlung von 9,12 Euro geleistet wird. Der Versand beginnt Anfang Januar 2020. Wahrscheinlich könnte der Preis sogar sinken und auf dem neuesten Stand sein Telegrammkanal Hier veröffentlichen wir täglich die besten technologischen Gutscheine. Wenn Sie jedoch zu den Ersten gehören möchten, die das Produkt erhalten, können Sie auf das Banner am Ende des Artikels klicken. Und was denkst du? DJI hat einen neuen Rivalen, nicht nur für Drohnen.

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo