Die Kameras von POCOTELEFON F1 und OnePlus 7 PRO verglichen

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Es ist seitdem gewesen poco präsentierte die Spitze des Sortiments OnePlus 7 Pro, was die Messlatte auch im Preis höher legt, wenn auch teilweise durch die hervorragenden Spezifikationen und Leistungen gerechtfertigt. Dennoch hat sich jemand entschlossen, den fotografischen Sektor von Pete Laus Flaggschiff mit dem jetzt "alten Mann" zu vergleichen. POCOPHONE F1, ein in Xiaomi hergestelltes Smartphone, das im vergangenen Jahr alle Konkurrenten zum Schweigen brachte, indem es sich auf dem Markt mit erstklassigen Hardwarespezifikationen und einem niedrigen Preis präsentierte.

Und genau das wollen die indischen Kollegen des Beebom-Portals, indem sie die Kameras von vergleichen POCOTELEFON F1 und OnePlus 7 Pro, zu denen DxOMark eine bemerkenswert positive Meinung geäußert hat. Aber ist es zuverlässig oder finden wir uns wie bei Xiaomi Mi 9 wieder, das von den Experten des DxoMark-Labors mit einer Punktzahl von 111 gelobt und dann in der Praxis enttäuscht wurde?

Die Kameras von POCOTELEFON F1 und OnePlus 7 PRO verglichen

Der von Beebom durchgeführte Test nutzt die Standardkameraanwendung beider Modelle aus, indem er im vollautomatischen Modus schießt, wie es die meisten normalen Benutzer tun würden. Es zeigt sich vor allem, dass die Alge von OnePlus 7 Pro dazu neigt, ein Haar mit zu vielen Farben zu sättigen, aber vor allem, dass auf dem menschlichen Gesicht die Unvollkommenheiten der Haut verborgen sind, eine Art Schönheitsmodus, der (im Beispiel) das zurückgibt mehr Fuzzy-Bart-Details und ein fast keramischer Skin-Effekt, also Fake.

Natürlich reicht ein Foto nicht aus, um Schlussfolgerungen zu ziehen, aber es stimmt auch, dass OnePlus 7 Pro fast dreimal so viel kostet wie das billigste POCOTELEFON F1. Angesichts der nicht so positiven Beziehungen zwischen OnePlus-Fan-Boys und Mi-Fans (den echten) möchte ich keine Kontroverse über die Marke von Pete Lau auslösen, auch wenn Sie genau wissen, was ich von den vorgeschlagenen Geräten halte von dieser Marke, aber es muss zugegeben werden, dass das Unternehmen in diesem Jahr mehr als die anderen das Marketing stark vorangetrieben hat und den Trend der Youtube- und Instagram-Influencer ausnutzt, die alle beiläufig positive Meinungen geäußert haben. Nun, wir werden noch einmal darüber sprechen, wann und ob wir die Spitze der OnePlus-Reihe von Hand testen.

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
2 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
NicoGamer
NicoGamer
2 Jahren

Aber warum der alte Mann der PocoTelefon? Was für eine schlechte Angewohnheit, dass du ein altes Smartphone nennst, das vor nicht einmal einem Jahr veröffentlicht wurde, oh mein Gott.

WIE
WIE
2 Jahren

Jeder weiß, dass oneplus eine überteuerte Scheiße ist

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo