Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Es scheint ein Veröffentlichungsdatum für die ChatGPT-basierte Suchmaschine zu geben

OpenAI bereitet sich darauf vor, die Technologielandschaft mit einer für Montag geplanten Ankündigung aufzurütteln: der Einführung eines neuen Forschungsprodukts auf Basis künstlicher Intelligenz, nämlich des ChatGPT-basierte SuchmaschineDies geschieht am Vorabend der jährlichen Google-Veranstaltung und markiert einen entscheidenden Moment im Wettbewerb zwischen den Giganten der Websuche. Zumindest wurde das von uns berichtet Reuters.

Veröffentlichungsdatum der OpenAI-Suchmaschine mit ChatGPT

Laut Quellen in der Nähe von OpenAI, Montag nächste Es wird ein neues Suchprodukt angekündigt, das mit dem Suchgiganten Google konkurrieren könnte. Dieser Schritt ist bedeutsam, da OpenAI, bekannt für sein Flaggschiffprodukt ChatGPT, dazu bereit zu sein scheint Erweitern Sie seine Möglichkeiten durch die direkte Integration von Informationen aus dem Web, mit der Hinzufügung von Zitaten, wodurch die Interaktionen reichhaltiger und fundierter werden.

Bloomberg e Die Informationen haben enthüllt, dass Microsoft OpenAI bei diesem Unterfangen unterstützt, was auf eine mögliche Verschiebung in der Dynamik von hindeutet Der derzeit von Google dominierte Suchmarkt. Das Ziel scheint darin zu bestehen, eine glaubwürdige und innovative Alternative in der Branche anzubieten, in der Perplexity, ein weiteres vielversprechendes Startup, das von einem ehemaligen OpenAI-Forscher gegründet wurde, bereits Platz schafft.

Die Werbe-Timing-Strategie ist raffiniert: kaum platziert einen Tag vor Beginn der Google I/O-Konferenzzielt darauf ab, Aufmerksamkeit zu erregen und möglicherweise die Nachrichten zu überschatten, die Google veröffentlichen möchte, d. h Tragen Sie OS 5. Diese Veranstaltung ist dafür bekannt, eine Bühne zu sein, auf der Googles neueste KI-Innovationen vorgestellt werden, was die Wahl von OpenAI besonders provokativ macht.

Was das Produkt selbst betrifft, so sieht es so aus, als würde es die Funktionalität von ChatGPT erweitern und es dem Chatbot ermöglichen Informationen direkt aus dem Internet beziehen und Zitate in Ihre Antworten zu integrieren. Diese Entwicklung könnte einige der Probleme mit der Genauigkeit und Aktualität der Informationen lösen, die ChatGPT bisher einschränkten, das bereits eine Partnerschaft mit Bing von Microsoft für zahlende Abonnenten eingegangen ist.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo