Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

CUBOT X1 – Die ROBUSTE Smartwatch mit UNENDLICHER Autonomie und einem Super-AMOLED-DISPLAY

Wussten Sie, dass neben Smartphones auch Smartwatches robust sein können, also resistent gegen Stöße, Kratzer, hohe und niedrige Temperaturen, ohne dabei auf ein ansprechendes Aussehen zu verzichten? Heute entdecken wir eines, das Cubot, mit dem Sie Anrufe von Ihrem Handgelenk aus tätigen und empfangen können. Neugierig? Dann machen Sie es sich bequem und lesen Sie diese vollständige Rezension.

CUBOT X1 Smartwatch, 2.13 Zoll AMOLED-Bildschirm, 850 mAh Akku, wasserdichte Sport-Smartwatch für Herren, Bluetooth-Anruf, Herzfrequenz

66,71
53,37
 verfügbar
Aliexpress
bis 14. Juni 2024 22:17

Cubot des smarten Wearables. Sobald das Wearable mit dem Riemen zusammengebaut ist, der zudem über einen Schnellverschluss mit 1-mm-Teilung verfügt und man somit die Möglichkeit hat, das Outfit mit anderen am Markt leicht erhältlichen Riemen individuell zu gestalten, fällt sofort das Design auf, das an einen Transformers-Roboter erinnert . Wie bereits erwähnt, verfügt die Smartwatch über eine robuste Beschaffenheit, die es ihr ermöglicht, sowohl hohen als auch niedrigen Temperaturen standzuhalten. Zwar gibt es keine MIL-STD-Zertifizierungen, aber ich persönlich habe versucht, sie etwa eine Stunde lang unbeaufsichtigt im Gefrierschrank zu lassen, was jedoch nicht der Fall war Es gab nicht einmal den geringsten Kratzer unter der Batterieseite.

Natürlich, wenn Cubot Zu den verfügbaren Funktionen im Bereich der Wasserdichtigkeit gehört eine Art Vibration in Kombination mit einem hochfrequenten Ton, der den Lautsprecher und das Mikrofon zum Vibrieren bringt, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Die Abmessungen betragen 1 x 20 x 2 mm (Dicke) und ein Gewicht von 52.7 Gramm (inklusive Armband), was es nicht besonders geeignet für schlanke und/oder weibliche Handgelenke macht, obwohl zu den verfügbaren Funktionen auch eine Zyklusüberwachung für Frauen gehört .

Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, verfügt jedoch über eine UV-Lackschicht mit einem Hochtemperatur-Fixierungsprozess aus Metallpulvern und anschließendem Emaillierungsprozess, ein Prozess, den wir mit dem für hochwertige Kameras typischen Tropisierungsprozess in Verbindung bringen könnten. Auf dem Gehäuse finden wir 3 Tasten, eine davon auf der linken Seite, die zum Aufrufen des Sportmonitors oder, wenn sie gedrückt gehalten wird, zum Aufrufen der Timer-Funktion dient. Im oberen rechten Profil finden wir die Taste zum Ein-/Ausschalten des Displays, die, wenn sie gedrückt gehalten wird, das Menü zum Herunterfahren/Neustarten des Geräts aufruft, während die untere Taste auf der rechten Seite Ihnen den Zugriff auf das Systemmenü ermöglicht oder, wenn sie gedrückt gehalten wird, das Menü aufruft Sprachassistent.

Auf der Rückseite der Smartwatch finden wir magnetische Pogo-Pins zum Aufladen und Sensoren zur Erkennung der Herzfrequenz (grünes Licht) und der SpO2-Werte (rotes Licht), geschützt durch ein Panda-Glas. Apropos Sensoren, Cubot Das Gewicht des oben erwähnten Geräts mag hoch erscheinen, aber ich versichere Ihnen, dass es keine Beschwerden am Handgelenk verursacht und es nicht zu sehr belastet. In Wirklichkeit wird das Gewicht durch das Vorhandensein eines großen 1-mAh-Akkus gerechtfertigt, der eine Standardnutzung von bis zu 850 Tagen ohne Einbußen und 30 Tage im Standby-Modus ermöglicht. Ein beeindruckender Wert, wenn man bedenkt, dass unsere robuste Uhr über ein 100-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2,13 x 410 Pixel verfügt. Unter den anderen Spezifikationen finden wir auch das Vorhandensein einer Gleichstromdimmung gegen Flackern und Augenbeschwerden, aber leider gibt es keinen Sensor für die Helligkeitsanpassung, sodass die Anpassung manuell vorgenommen werden muss. Das Display ist durch Panda Glass geschützt und bietet zudem die Always-On-Display-Funktion, die sich nicht an das auf der Uhr verbaute Zifferblatt richtet, sondern die Wahl zwischen analog und digital ermöglicht.

Das Betrachten unter direktem Sonnenlicht ist im Fall des AOD nicht außergewöhnlich, während es perfekt ist, wenn Inhalte auf dem Bildschirm mit eingeschaltetem Display angezeigt werden, bei dem es sich um ein hervorragendes AMOLED-Display mit tiefem Schwarz und leuchtenden Farben handelt. Angenehm ist auch das flüssige Scrollen und die große verfügbare Oberfläche ermöglicht ein gutes Lesen von Benachrichtigungen und anderen Informationen. Apropos Benachrichtigungen: Diese können von allen auf dem Smartphone installierten Anwendungen empfangen werden, sie können jedoch nur gelesen werden und es ist nicht möglich, Fotos anzuzeigen oder Sprachnotizen anzuhören, obwohl der Cubot-Lautsprecher vorhanden ist.

Tatsächlich bietet unser Cubot X1 die Möglichkeit, Anrufe vom Handgelenk aus zu verwalten und Abfragen sowie Befehle an den Sprachassistenten zu erteilen. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth, daher muss ein Smartphone angeschlossen sein, aber die Anruffunktion war hervorragend, da die Smartwatch auch bei hoher Lautstärke satten, kristallklaren Klang ohne besondere Dämpfung und Verzerrung liefert. Die Lautstärke ist etwas geringer, wenn wir den Sprachassistenten abfragen, wir können aber auch den Lautsprecher der Uhr nutzen, um den gesamten Ton des zugehörigen Smartphones zu übermitteln, beispielsweise zum Musikhören beim Laufen, um das Telefon bequem darin aufzubewahren in Ihrer Tasche und haben Sie einen Klang, der näher an Ihrem Ohr ist.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie ein iPhone in der Nähe haben, da der Klingelton der Uhr der Grundton des iPhones ist und Sie daher möglicherweise nicht verstehen, ob Sie oder jemand anderes einen Anruf erhält. Glücklicherweise verfügen wir über eine Vibration am Handgelenk, die auf die Werte Aus, Leicht und Stark eingestellt werden kann, aber selbst mit diesem letzten Wert bleibt die Vibration etwas schwach. Das Softwaresystem ist proprietär und erlaubt keine Installation externer Apps, wir finden aber fast alles Notwendige. Das Menü kann auf 4 verschiedene Stile eingestellt werden und die Zifferblätter können auch unter den vielen, die über die zugehörige App zur Verfügung stehen, individuell angepasst werden. Wir können auch eines mit einem persönlichen Foto erstellen, aber wir können keine Komplikationen zuordnen, sondern nur Datum und Uhrzeit anzeigen.

Das Menü ist auf Italienisch verfügbar, aber die Übersetzung ist wirklich „macho“, zum Beispiel wird das Wort Ring, das Klingelton bedeuten sollte, wörtlich mit Ring übersetzt. Wir können Kontakte aus unserem Adressbuch bis zu einer Nummer von 999 synchronisieren, aber wir können Lieblingskontakten auch ermöglichen, sie schneller anzurufen. Es mangelt nicht an klassischen Funktionen wie Wetter, Stoppuhr, Timer, Kalender, Musikfernsteuerung, Fernfotoaufnahme (ausschließlich über die Datensynchronisierungsanwendung und nicht über die Standardkamera des Telefons), aber wir können auch QR-Codes zum Entführen anzeigen Freunde oder Bekannte zu Ihrem sozialen Profil hinzufügen oder Zahlungen durchführen lassen, beispielsweise über Paypal. Der QR-Code muss aus der Begleit-App geladen und anschließend an die Uhr gesendet werden. Leider kann die Alarmfunktion nicht über die Smartwatch eingestellt werden, während Sie in Bezug auf Benachrichtigungen eine Erinnerung an einen sitzenden Lebensstil und Trinkwasser erhalten können.

In Bezug auf Sport, Cubot die von Ihnen ausgeübte Aktivität. Die zur Verfügung gestellten Gesundheitsmessungen beziehen sich auf Cardio, SpO1, Blutdruck, Schlaf, weiblichen Zyklus, Stress und Atementspannung. Bei Herzfrequenz und SpO100 erwies sich die Zuverlässigkeit der Daten als sehr gut, außerdem ist Sleep in der Lage, Schlafbeginn und -ende präzise zu erkennen, erkennt auch die REM-Phase und den Leichtschlaf und erkennt, wenn wir nachts aufstehen ermöglicht jedoch nicht die Überwachung der täglichen Nickerchen.

In meinem Fall hat der Blutdruck beim Vergleich mit einem speziellen Messgerät oft den richtigen Wert erhalten, aber ich denke, es war eher Glück als gute Funktion, da der zurückgegebene Wert durch eine Schätzung der bis zu diesem Zeitpunkt gesammelten Daten gegeben ist. Die Daten können jedoch mit Google Fit und Google Health synchronisiert werden. Obwohl die Daten nicht sehr vollständig und genau sind, habe ich eine gute Genauigkeit der aufgezeichneten Daten festgestellt, die über die Begleit-App für Android und iOS abgerufen werden kann, die ebenfalls sehr einfach, aber dennoch funktionsfähig ist.

CUBOT X1 Smartwatch, 2.13 Zoll AMOLED-Bildschirm, 850 mAh Akku, wasserdichte Sport-Smartwatch für Herren, Bluetooth-Anruf, Herzfrequenz

66,71
53,37
 verfügbar
Aliexpress
bis 14. Juni 2024 22:17

SCHLUSSFOLGERUNGEN UND PREISE

Cubot X1 erwies sich als hervorragende Smartwatch, ästhetisch schön, widerstandsfähig und mit Funktionen, die wir bei günstigen Geräten selten finden. Es ist nicht sehr vollständig, aber die angebotenen Funktionen funktionieren wirklich gut. Die Anrufe werden gut gehört, was nicht so offensichtlich ist, wir haben eine gute Überwachung der Gesundheitsdaten und praktisch unbegrenzte Autonomie. Sie können es bei AliExpress im offiziellen Cubot-Shop zum Einführungspreis von rund 53 Euro inklusive Versand kaufen, ein Preis, der auf über 80 Euro steigen wird, daher rate ich Ihnen, das Angebot zu nutzen.

Emanuele Iafulla
Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo