Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Scoop! Xiaomis erster Crossover wurde fotografiert und sieht dem Ferrari Purosangue sehr ähnlich

Xiaomi ist mit seiner Präsentation arrogant in der Elektroauto-Szene aufgetaucht Xiaomi SU7. Während ich darauf warteDas Elektroauto der Marke kommt auf den Weltmarkt, der Riese bereitet (keine Überraschung) seine Motoren für ein neues Fahrzeug vor: das erste Crossover Xiaomi. Kürzlich sind einige Bilder aufgetaucht, die die Aufmerksamkeit von Enthusiasten und Branchenexperten auf sich gezogen haben.

Xiaomi Crossover: Hier sind die ersten Vorschaufotos

Dieses Fahrzeug, das nach der SU7-Limousine das zweite in der Xiaomi-Reihe zu sein verspricht, wurde auf chinesischen Straßen gesichtet und weckte große Neugier. Obwohl es sich noch in der Entwicklung befindet und mit dem identifiziert wird Code MX11, sein Design erregte Aufmerksamkeit. Den Paparazzi und Nutzern der chinesischen sozialen Medien fiel etwas Überraschendes auf Ähnlichkeit mit dem Ferrari Purosangue Crossover, was auf eine mutige stilistische Wahl seitens Xiaomi schließen lässt.

Trotz der starken Tarnung kamen einige wichtige Details zum Vorschein. Über der Windschutzscheibe, a Deal, ähnlich dem auf dem SU7, was auf Xiaomis Absicht hindeutet Integrieren Sie fortschrittliche autonome Fahrtechnologien. Was die Motorisierung betrifft, sind die Informationen noch dürftig. Gerüchte deuten jedoch auf die Möglichkeit eines System hybrid. Diese Hypothese ist unterstützt durch Xiaomis jüngste Schritte, das aktiv nach spezialisierten Kraftwerksingenieuren sucht und damit großes Interesse an alternativen Antriebslösungen signalisiert.

Il Die Markteinführung dieses Crossovers ist für 2025 geplant, ein Zeitpunkt, der Xiaomis Ambition unterstreicht, sich schnell als ernstzunehmender Konkurrent im Automobilsektor zu etablieren. Das Unternehmen scheint entschlossen zu sein, etablierte Marken wie Tesla herauszufordern, indem es auf ein Ziel abzielt Mischung aus attraktivem Design und modernster Technologie. Zum Preis gibt es nichts zu sagen: Es ist noch zu früh, darüber zu sprechen, insbesondere nach den zahlreichen Gerüchten, die das erste Modell als Protagonisten sahen.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it