Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Endlich wissen wir, wie wir mit WhatsApp AI Chat kommunizieren werden: wie mit ChatGPT

WhatsApp arbeitet an einem Update, das die Art und Weise, wie wir mit künstlicher Intelligenz interagieren, verändern wird. Eine neue Funktion, noch in EntwicklungEr verspricht, die Beratung zu übernehmen Sprechen Sie mit WhatsApp AI Chat indem es direkt in die Suchleiste der App integriert wird. Dieser Schritt spiegelt den Wunsch von Meta wider, das Benutzererlebnis zunehmend personalisiert und fortschrittlicher zu gestalten.

So sprechen Sie mit dem KI-Chat von WhatsApp: Neue Funktionen folgen in Kürze

Diese Funktion soll den Zugriff auf Hilfestellungen durch künstliche Intelligenz vereinfachen und beschleunigen, Dadurch entfällt die Notwendigkeit, ein bestimmtes Gespräch zu initiieren. Das derzeit in der Entwicklung befindliche Update ermöglicht es Benutzern, ihre Anfragen in die Suchleiste einzugeben und sofort Vorschläge und Antworten zu erhalten, ohne nach dem Meta AI-Kontakt in der Chat-Liste suchen zu müssen. Im Wesentlichen wird die Suchleiste zu Multifunktions: Es wird weiterhin als Kontaktsuche und Chat verwendet, aber auch zum „Hervorrufen“ des WhatsApp AI Chat.

So rufen Sie WhatsApp-Chats über die Suchleiste auf

Dank dieser Integration wird der Zugriff auf das Potenzial von Meta AI zu einem sofortigen und direkten Prozess, der das Benutzererlebnis erheblich verbessert. Der Komfort, mit künstlicher Intelligenz ein Gespräch beginnen zu können ohne den Startbildschirm der App zu verlassen stellt einen Schritt vorwärts dar, um die KI-Technologie für alle zugänglicher und nutzbarer zu machen.

Die Möglichkeit, über die Suchleiste mit Meta AI oder WhatsApp Chat AI zu interagieren, optimiert nicht nur die Zeiten, sondern führt auch ein ein bisher nicht dagewesenes Maß an Unmittelbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Dieser Ansatz, der darauf abzielt, KI zu einer stets verfügbaren Ressource zu machen, passt perfekt zum aktuellen Trend, Technologien intuitiver und in unser tägliches Leben zu integrieren.

Die Quelle WABetaInfo weiß offensichtlich nicht, wann das Feature für die breite Öffentlichkeit freigegeben wird. Im Moment befindet sich die Funktion in der Testphase, aber wir erwarten sie innerhalb des Jahres Meta wird es auf den Markt bringen, um nicht hinter die Konkurrenz zurückzufallen.

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it