Lassen Sie uns das Wissen über den Mijia Mi Laser Projector erkunden

Mit dem Aufkommen von hochauflösenden Multimediainhalten steigt der Bedarf an einem Großbildfernseher, der auch die daraus resultierende Preiserhöhung verursacht. Im Durchschnitt schrumpft ein 55-Zoll-LDC-Bildschirm auf dem 500-Euro und erreicht sogar 1500 für 70-Zoll-Bildschirme. Seit einiger Zeit hat jemand daran gedacht, den Fernseher durch einen Laserprojektor zu ersetzen, der größere Diagonalen bieten kann und Xiaomi hat sich entschlossen, die Welle dieses neuen Marktes zu reiten, indem er seinen Mijia Mi Laserprojektor anbietet, der sich von der Masse abhebt. seine technischen Eigenschaften.

Wie andere Xiaomi-Produkte verfügt dieser Projektor über ein minimalistisches Design. Der Rumpf besteht hauptsächlich aus Kunststoff in weißer Farbe, während die Lautsprecherplatte schwarz ist, was einen eleganten Kontrast zwischen den beiden Profilen schafft. Das Design ist einfach, minimal und ähnelt anderen Modellen, die bereits auf dem Markt sind, obwohl die Ecken beträchtlich abgerundet sind, sowie das Vorhandensein von 3 Höhenverstellfüßen, aber nur zwei sind verstellbar.

Die Rückseite des Mijia Mi Laserprojektors ist mit einer Reihe von Schnittstellen ausgestattet, darunter drei HDMI-Anschlüsse (einer davon unterstützt die ARC-Technologie, wodurch Lautsprecher mit 7.1-Surround-Sound angeschlossen werden können), ein 3.0-USB-Anschluss 3,5 mm Audio, AV-Schnittstelle, Glasfaser-Audioausgang und Gigabit-Netzwerkanschluss, aber es gibt einen zusätzlichen 2.0 USB-Eingang auf der rechten Seite des Geräts.

Xiaomi behauptet, dass das Laserlicht im Projektor 250000 Stunden garantiert ist. Dies führt zu einer Nutzungsdauer von bis zu 34 Jahren bei einer täglichen Anwendung von 2 Stunden pro Tag. Die Bildqualität wird durch die Verwendung der fortschrittlichen ALPD 3.0-Technologie sichergestellt, die dank des Vorhandenseins von zwei Infrarotsensoren die Helligkeit so steuert, dass die Augen nicht müde werden. Der Laserprojektor selbst muss nur 50 cm von der Wand entfernt platziert werden, um eine Projektion eines 150-Zoll-Bildschirms zu ermöglichen. Wenn wir uns ihm nähern, erhalten wir einen 50-Zoll-Bildschirm.

Der Klang ist von hoher Qualität dank der Einführung des Xiaomi-Custom-Systems für seine Mi-TV für insgesamt 30W. Die Fernbedienung sieht genauso aus wie die Mi TV-Fernbedienung, auch wenn sie länger ist, da sie mit dem Mijia-Logo ein weißes Plastikband eingeführt hat.

3 ist die Technologie, die Xiaomi auf diesem Mijia Mi Laserprojektor anwenden kann. Der erste heißt 3LCD, dh 3-Chip wird verwendet: Eine Lichtquelle projiziert weißes Licht auf eine Kombination von Spiegeln, die das Licht in Rot, Grün und Blau aufteilen. Jeder dieser Chips nimmt das elektrische Signal auf und erzeugt ein Bild. Dann werden die 3-Farbbilder durch ein Prisma zu einer Einheit kombiniert, durch eine Linse geführt und dann auf einen Bildschirm projiziert.

 

Dann haben wir die DLP-Technologie, die stattdessen mikroskopische Spiegel verwendet, um das endgültige Bild zu erstellen, das vom DMD-Chip verarbeitet und unmittelbar nach der Projektion auf einen Bildschirm verwendet wird. Die Anzahl der verwendeten Spiegel entspricht der Auflösung des projizierten Bildes. Dies ist die Technologie, die Xiaomi für seinen Projektor übernommen hat, da die Bilder klarer sind.

Schließlich finden wir die Technologie LCOS, die vor ein paar Jahren auf den Markt kam. Es ist im Wesentlichen eine Art fortgeschrittene LCD-Anzeige. LCOS ist eine kleine Aktivmatrix-Flüssigkristallanzeige (oft als "Mikrodisplay" bezeichnet), die eine Schicht aus Flüssigkristallen auf einer Silizium-Rückwandplatine verwendet.

Xiaomi verwendet auch die ALPD3.0-Technologie, die die Intensität, den Kontrast und die Helligkeit des Bildes durch die Nutzung der Laser- und Phosphor-Monochromtechnologie steigert, indem sie folgende Vorteile erzielt:

  1.  Genauere Farbwiedergabe durch einen höheren Rotanteil und einen größeren Farbbereich;
  2. Verbesserte Helligkeit und Kontrast;
  3. Lebensdauer der verbesserten Lichtquelle.

Dieses Produkt verwendet eine große optische Feldtiefenlinse, die vom japanischen Ricoh-Hersteller geliefert wird und 0,233: 1 erreicht. Nach dem offiziell erklärten die maximale Helligkeit des Laserprojektors zu 5000 Lumen erreichen kann und das statische Kontrastverhältnis von bis zu 3000: 1, obwohl sie die Deckenbeleuchtung auszuschalten empfohlen wird, wie Sie den Laser-Projektor eine bessere Leistung zu erzielen.

Der Mijia Mi Laser-Projektor wird mit allen Inhalten des Xiaomi Mi TV ausgeliefert. Mit der Fernbedienung können Sie verschiedene Funktionen und Einstellungen wie Brandregulierung oder Bildkorrektur nutzen, indem Sie die Helligkeit oder Projektionsparameter anpassen, indem Sie zwischen den Parametern wählen. mit Priorität auf die Genauigkeit der Farbwiedergabe usw., direkt auf den Projektorspiegel wirkend.

Sicherlich wird das Bild nicht ganz mit High-End-TVs zu vergleichen sein, und deshalb ist ein Qualitätsverlust zu berücksichtigen, aber es muss auch berücksichtigt werden, da ein Projektor den Portabilitätsvorteil hat. Für viele von uns wird es kein zukünftiger Kauf sein, aber für Liebhaber dieser Art könnte der Preis von nur 9999 Yuan, der ungefähr 1300 Euro entspricht, eine faire Investition sein.

Emanuele Iafulla

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

3 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
David
David
3 Jahren

Hallo Leider habe ich das Produkt, das mir zu übereilt war, im Kaufhaus von Arese (MI) im Laden zu voreilig abgelehnt. Ich lebe in Neapel und die Hilfe ist absolut nicht vorhanden. Ich musste am letzten Tag vor Ablauf der 14-Tage nach Mailand gehen, um sie zu ändern, da ich einige Verzerrungen im Bild gesehen hatte, die in jeder Entfernung / Zoll auf die Wand projiziert wurden. Ich habe den Projektor gewechselt, aber beim Anbringen habe ich die gleichen Mängel festgestellt wie andere, wenn Sie Fotos anhängen möchten. Es tut mir leid, dass ich es nicht online gekauft habe, sodass ich mit der Rückgabe von € 1900,00 Geld abheben konnte. Ich glaube oder zumindest hoffe ich, dass er es hat... Lesen Sie den Rest »

alessandro1980
alessandro1980
5 Jahren

Ich interessiere mich sehr für diesen Projektor… Wir hoffen, dass jemand ihn bald in Italien importieren wird!

XiaomiToday.it
Logo