Android L von Hugo Barra für Xiaomi-Geräte bestätigt

Das Portal Indian hallo-Tech Digit.in kürzlich ein Interview mit Hugo Barra internationalen Vice President für Marketing Xiaomi, ihn über die Pläne für die Zukunft des chinesischen Unternehmens in Indien in Frage zu stellen. Das Interview gibt uns einen kleinen Hinweis darauf, was Lei Jun & Co. Sie planen, in naher Zukunft zu tun.

Xiaomi-Hugo

 

Einer der von Blogger zum Vizepräsidenten der globalen Xiaomi gestellten Fragen war die Möglichkeit, bisher Xiaomi Geräte des Sehens (Mi3, Mi4, MiPad, Redmi, Redmi Notizen etc.) Mit dem neuen Betriebssystem Android ... Und die Antwort der Bar:

Im Moment haben wir keinen speziellen Kalender für Android L. Wir haben nicht einmal die grundlegenden Codes, niemand hat sie. Aber es ist offensichtlich, unsere Absicht ist es, so schnell wie möglich zu unseren Geräten zu bringen.

Xiaomi wird daher auch die neue Plattform auf seine Geräte bringen, wir müssen uns nur wohl fühlen und darauf warten, dass dies geschieht. Aus einer anderen Quelle erfahren wir jedoch die Nachricht, dass die Xiaomi Mi3-Kernel-Codes in Kürze veröffentlicht werden, so dass die Tänze zu unzähligen ROMs und zur Portierung für den Mi3 geöffnet werden ...!

über | [E-Mail geschützt]

Stichworte:

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo