AMAZFIT Band 5 Review - Alexa und SpO2 als Investition für die Zukunft

Der Erfolg von Xiaomi Mi Band 5 ist ziemlich konsolidiert und schlägt seine Konkurrenten in der Branche dank eines wettbewerbsfähigen Preises und vollständiger Funktionen sowohl im Sport als auch im Smart-Bereich direkt. Trotzdem gibt es viele Benutzer, die vom Fehlen von Funktionen enttäuscht sind B. die Unterstützung von Alexa und die Möglichkeit, den SpO2-Wert zu überwachen. Huami behebt diese Mängel und gibt poco hat auch das neue Amazfit Band 5 in Italien auf den Markt gebracht, das anscheinend mit dem Xiaomi-Fitness-Tracker identisch ist, sich jedoch erheblich unterscheidet und das wir heute gemeinsam in diesem vollständigen Test entdecken.

Ich gehe nicht zu sehr auf den Inhalt der Verpackung ein, der sich natürlich von dem von Mi Band 5 unterscheidet, und biete mir ein weißes Hardcover an, auf dem die Fotos des Produkts abgebildet sind, und eine bestimmte Abreißöffnung, die ich ehrlich gesagt nicht zu schätzen wusste Denn sobald das Paket geöffnet ist, kann es nicht mehr geschlossen werden. In der Verpackung finden wir auf jeden Fall:

  • Amazfit-Band 5;
  • USB-Ladekabel mit Magnetstiften;
  • Handbücher.

Auf den ersten Blick ist Huamis Wearable identisch mit dem von Xiaomi, aber in Wirklichkeit gibt es einige besondere Unterschiede. Wenn wir uns die Kapsel der beiden Fitness-Tracker ansehen, können wir tatsächlich sehen, wie die von Amazfit Band 5 eine ovalere Form annimmt als die abgerundete und kreisförmige von Mi Band 5, ein Detail, das auch von den Touch-Tasten aufgenommen wird. Auf der rechten Seite der Kapsel des tragbaren Amazfit befindet sich auch die Beständigkeit eines Lochs, das als Mikrofon für die Kommunikation mit der virtuellen Assistentin Alexa verwendet wird. Auf der Rückseite sehen wir dann Unterschiede in Bezug auf die Anordnung der Sensoren zwischen dem einen und dem anderen Band, wenn man bedenkt, dass der SpO5-Sensor zugunsten von Amazfit Band 2 vorhanden ist. Im Übrigen gibt es keine Unterschiede in der Dicke der Sensoren, den Abmessungen und dem Gewicht von 11,9 Gramm, so dass die Bänder des einen oder anderen Produkts perfekt passen und daher ausgetauscht werden können.

Wenn wir wirklich wählerisch sein wollen, trägt das Amazfit Band 5-Armband die Inschrift der eingravierten Marke, aber der Verschluss bleibt der Knopf, ziemlich fest und vor allem aus hautfreundlichem Silikon, das selbst bei den meisten Aktivitäten keine Beschwerden verursacht. intensives Schwitzen. Es gibt auch viele Löcher, um das Armband besser an die verschiedenen Handgelenkgrößen anzupassen.  

Schweiß und Wasser bereiten dem Amazfit Band 5 auf keinen Fall Probleme, da es wasserdicht ist und eine Tauchzertifizierung von bis zu 50 Metern Tiefe (5 ATM) aufweist, sodass wir es unter der Dusche, aber auch im Pool und / oder im Meer tragen können. Vorkommen, das auch die sportliche Aktivität des Schwimmens aufzeichnen kann.

Kein Unterschied, selbst für das Display, das mit AMOLED-Technologie eine Diagonale von 1,1 Zoll und eine Auflösung von 294 x 126 Pixel bei 16-Bit-Farbtiefe aufweist. Integriert finden wir eine Soft-Touch-Taste, mit der Sie nach Hause zurückkehren und einige Menüs verwalten können, sowie eine Anti-Fingerabdruck-Beschichtung mit 2.5-D-Krümmung. Die Navigation in der Systemschnittstelle erfolgt durch Wischen des Displays, während durch langes Drücken von zu Hause aus die Zifferblätter direkt geändert werden können.

Wir haben eine Helligkeit von 450 Nits, die wirklich ausreicht, um eine hervorragende Sichtbarkeit unter direkter Sonneneinstrahlung zu gewährleisten, und daher Outdoor-Sportarten ausgesetzt sind, ohne dass die Lesbarkeit der zurückgegebenen Informationen beeinträchtigt wird. Wir haben die Möglichkeit, die Hintergrundbeleuchtung auf 5 verschiedene Intensitätsstufen zu kalibrieren, aber es gibt keinen speziellen Sensor. In jedem Fall keine Angst vor den Nachtstunden, da Sie durch die Anwendung einstellen können, dass sich die Anzeige automatisch auf dem Mindestniveau einstellt, wodurch auch das Erwachen derselben durch die Geste der Drehung des Handgelenks verhindert wird. Und genau in Bezug auf die Helligkeit muss ich eine Notiz machen, als ob es wahr wäre, dass Amazfit Band 5 und Xiaomi Mi Band 5 mit demselben Panel ausgestattet sind, für das Auge von Huami scheint es dank eines besseren Farbmanagements heller zu sein sichtbar durch Vergleich der Systemsymbole, die für Amazfit Band 5 aus Farben mit Schattierungen, Tiefeneffekten und schöneren Animationen bestehen. In jedem Fall wird das Haus von über 45 statischen und animierten Zifferblättern animiert, die von der Begleit-App heruntergeladen werden können und mit einem Foto nach Ihren Wünschen angepasst werden können. Die grundlegenden Zifferblätter sind jedoch "modular", dh mit Ausnahme von Uhrzeit und Datum kann ausgewählt werden, welche Elemente zwischen Schritten, Herzfrequenz, Kalorien usw. angezeigt werden sollen.

Die Software, die die Funktionen von Amazfit Band 5 verwaltet, ist bis auf einige Details zu den SpO2- und Alexa-Funktionen dieselbe wie auf dem Xiaomi-Band.

Es ist möglich, eingehende Benachrichtigungen auf unserem Smartphone zu verwalten und von jeder Anwendung mit einer kleinen Vibration und einer zugehörigen Benachrichtigung benachrichtigt zu werden. Im Vergleich zu Xiaomi Mi Band 5 ist dies jedoch kein Fortschritt, da die Benachrichtigung nur angezeigt und dann gelesen werden kann, jedoch nicht Antworten. Es bleibt auch der Fehler, das im Text enthaltene Emoji nicht anzeigen zu können. Natürlich können wir nicht einmal Fotos, Videos und / oder Sprachnachrichten empfangen, während bei Anrufen nur die Benachrichtigung stummgeschaltet oder der eingehende Anruf abgelehnt werden kann. Gut ist stattdessen die perfekte Synchronisation mit dem Smartphone, wodurch doppelte Benachrichtigungen vermieden werden. Vor allem aber, wenn Sie diese im Amazfit-Band lesen und entfernen, werden sie auch vom Smartphone gelöscht.

Im Übrigen mangelt es nicht an nützlichen Funktionen wie der Möglichkeit, Kameraaufnahmen aus der Ferne zu verwalten, die auch mit GCam kompatibel sind, die Musik auf dem Smartphone zu verwalten, das Wetter anzuzeigen und vieles mehr, was wir bereits mit dem Xiaomi Mi Band-Test geschätzt haben. 5, einschließlich Menstruationszyklusüberwachung.

Kommen wir jedoch zu einer der Hauptfunktionen, mit denen Sie den Kauf von Amazfit Band 5 oder den Support für Alexa erreichen können, mit dem wir die Hausautomation verwalten, Einkaufslisten erstellen, Alarme einstellen, Erinnerungen festlegen, das Wetter überprüfen und vieles mehr. Informationen verschiedener Art, überprüfen Sie das Wetter und vieles mehr. Schade, dass die unterstützte Sprache derzeit nur Englisch ist und die Implementierung meiner Meinung nach auf jeden Fall sehr schlecht war. Obwohl der Befehl auf Englisch gegeben wird, versteht der virtuelle Assistent die Serverfehlermeldung häufig nicht oder gibt sie nicht zurück.

Glücklicherweise hat das Unternehmen angekündigt, dass bis Ende des Jahres das Update zur Implementierung des Italieners verfügbar sein wird, und wir hoffen, dass es auch die aktuellen Fehler beheben wird. Die Anwendung, die alle vom Smart Bracelet gesammelten Daten verwaltet, ist Zepp, das sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist. Wir kennen die Benutzeroberfläche bereits und ich werde auf diesen Absatz nicht viel näher eingehen, aber von hier aus ist es möglich, die Daten in Bezug auf Schritte, Kalorien, Herzfrequenz, aufgezeichnete sportliche Aktivitäten, aber auch Schlaf zu analysieren und in grafischer Form anzuzeigen. Darüber hinaus war Huamis Produkt im Vergleich zu Mi Band 5 genauer bei der Bestimmung des Beginns und des Endes unseres Schlafes. Es ist auch möglich, Nickerchendaten aufzuzeichnen und REM-Phasenwerte zu empfangen. Für all dies wurde der SomnusCare-Algorithmus eingeführt, der die KI-Technologie für eine höhere Erkennungsgenauigkeit verwendet.

Natürlich ist es möglich, die Armbandeinstellungen am besten einzustellen und auf die Zifferblätter zu zeichnen, um die Anzeige anzupassen.

Amazfit Band 5 ist in erster Linie ein Fitness-Tracker. Unter diesem Punkt wurde im Vergleich zu Mi Band 5 ein weiterer Sprung nach vorne gemacht, indem der Sensor zum Ablesen der Blutoxygenierung oder der SpO2-Sensor integriert wurden.

Während des Videovergleichs auf Youtube habe ich die Güte des Sensors und die gesammelten Daten durch Vergleich mit einer Fingersättigung bewertet. Das Ergebnis entsprach definitiv den Erwartungen und dem "professionelleren" Produkt, das für den Vergleich verwendet wurde. Hinzu kommen Sensoren wie der Herzfrequenzmesser mit der Möglichkeit, den Herzschlag H24 mit Messdetails von 1 Minute zu überwachen und uns dank der Verbesserung des proprietären BioTracker 2 PPG-Systems bei Anomalien zu warnen. Wir finden auch einen 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, ein 3-Achsen-Gyroskop und einen Sensor für den Schlaf, aber auch hier fehlt die NFC-Konnektivität, während ein Bluetooth 5.0 BLE-Modul für die Verbindung mit dem Smartphone verwendet wird.

Amazfit Band 5

Schließlich besteht die Möglichkeit, den eigenen Stressindex zu überwachen, der möglicherweise durch Verwendung der in die Amazfit Band 5-Software integrierten Atemübungen verringert werden kann.

Amazfit Band 5

Vergessen wir nicht die PAI-Funktion (Personal Activity Intelligence), die ein persönlicher Indikator für unseren Gesundheits- und Trainingsstatus ist und alle gesammelten Messungen und Daten in einer einzigen numerischen Bewertung zusammenfasst. Für weitere Informationen verweisen wir Sie jedoch dieser Artikel.

Beim Vergleich von Xiaomi Mi Band 5 und Amazfit Band 5 führen beide die Messungen auf dieselbe Weise durch, mit ausgezeichneter Genauigkeit in jedem Bereich, selbst für die Schritte ohne GPS. Es gibt jedoch 11 Sportarten, die wir verfolgen können, nämlich Laufen im Freien, Laufband, Radfahren, Heimtrainer, Gehen, Ellipsentrainer, Rudergerät, Yoga, Seilspringen, Schwimmen im Pool und kostenloses Training. Denken Sie nicht, dass dies nur Marketing ist, da für fast alle ein dedizierter Indexwert verfügbar ist, z. B. die Anzahl der Schwimm- oder Ruderschläge. Nicht zu unterschätzen ist auch die Tatsache, dass das Amazfit Band 5 automatisch erkennt, ob Sie eine sportliche Aktivität ausführen (nur im Freien laufen und laufen), indem es Sie auf dem Display und durch Vibration benachrichtigt und Sie fragt, ob Sie die Aufzeichnung der körperlichen Aktivität aktivieren sollen oder nicht. .

All diese Funktionen wären ohne eine Batterie nicht möglich, um dem tragbaren Smart die richtige Energie zu verleihen. Wir haben ein 125-mAh-Gerät unter dem Körper, mit dem Sie, ohne es zu sehr zu umgehen, mindestens 10 bis 12 Tage Autonomie bei maximalem Potenzial des Armbands erreichen können. Ein Wert, der von vielen Faktoren abhängt und sich daher je nach Verwendung sicherlich verbessern kann und sogar 20/23 Tage ohne Probleme erreicht.

Das Aufladen ist auch sehr bequem, dank der im Kabel integrierten Magnetbasis, die uns nicht zwingt, die Kapsel wie bei früheren Generationen vom Gurt zu entfernen.

FAZIT

Ich würde sagen, dass wir zu dem Schluss gekommen sind, aber wir müssen zuerst eine Begründung in Bezug auf den Listenpreis machen. In der Tat ist Amazfit Band 5 im offiziellen italienischen Amazfit Store zum Preis von 44,90 Euro mit Versand innerhalb von 24 Stunden erhältlich, während die Preisliste für Xiaomi Mi Band 5 39,99 Euro beträgt. Verstehen Sie selbst, dass der Unterschied von nur 5 Euro unabhängig vom Amazfit Band 5 an allen Fronten gewinnt.

Das Vorhandensein des SpO2-Sensors allein ist ein beträchtlicher Mehrwert. Wenn wir dann hinzufügen, dass die Alexa-Unterstützung auf Italienisch so schnell wie möglich behoben und definiert wird, würde ich sagen, dass es eine Menge Dinge sind und keine Angst haben, denn Huami ist ein Unternehmen, das dies tut Aktualisieren Sie immer ihre Geräte. Also Xiaomi Mi Band 5 oder Amazfit Band 5 kaufen? Nun, ich würde zweifellos das zweite sagen, es sei denn, Sie finden ein echtes Bombenangebot für Xiaomis Wearable und Sie interessieren sich nicht für die Funktionen im Zusammenhang mit Alexa und SpO2.

Es gibt noch zwei ausgezeichnete Low-Cost-Fitness-Tracker, und noch kein Konkurrent hat es geschafft, mit ihnen Schritt zu halten. Siehe Honor Band und Samsung Fit, nur um Vor- und Nachnamen zu nennen, aber auch Realme Band und Company. Meiner Meinung nach ist Amazfit Band 5 der beste Vorschlag für diejenigen, die nach einer Vollständigkeit der Daten suchen, um ihre Gesundheit zu überwachen.

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

8.5 Gesamtpunktzahl
AMAZFIT-BAND 5

Amazfit Band 5 füllt die Lücken von Xiaomi Mi Band 5 und integriert den SpO2-Blutsauerstoffsensor und die Unterstützung für Alexa. Cool, aber derzeit nur in Englisch verfügbar. Wir warten auf ein zukünftiges Update, das die Italienerin integriert, und können mit Sicherheit sagen, dass sie alle anderen Fitness-Tracker mit 1 zu 0 schlägt.

CONFEZIONE
6
DESIGN UND MATERIALIEN
7.2
HARDWARE
9
DISPLAY
8.3
SOFTWARE
9.6
AKKU
7
Tragbarkeit '
9
BENUTZERERFAHRUNG
9.7
ZUVERLÄSSIGKEIT DER ERFASSTEN DATEN
9.5
PREIS
10
PROS
  • SpO2
  • KOMFORT AM HANDGELENK
  • GENAUIGKEIT DER ERFASSTEN DATEN
  • VIELE FUNKTIONEN UND GESUNDHEITSDATEN
  • PREIS
CONS
  • UNTERSTÜTZUNG VON ALEXA MUSS VERBESSERT WERDEN
  • MELDUNG POCO "CLEVER"
Schreibe einen Beitrag  |  Lesen Sie die Bewertungen und Kommentare

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
mirko
mirko
7 Monate vor

Wer das mi-Band 4 hat, macht es keinen Sinn, auf 5 zu wechseln, aber wenn überhaupt etwas zu diesem Erstaunlichen, oder warten Sie auf mi 6 ... Verstehe weiterhin nicht, warum man keinen Helligkeitssensor einfügt ...

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo