AirDroid Personal Review: Die beste App zur Fernsteuerung Ihres Smartphones?

Wenn Sie jemals aus irgendeinem Grund Ihr Android-Smartphone fernsteuern mussten, werden wir heute herausfinden, wie Sie dies dank einfach und schnell tun können AirDroid. Mit dieser App können Sie Dateien freigeben, remote auf die Kamera zugreifen, Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone auf unserem PC anzeigen und vieles mehr.

Haupteigenschaften:

  1. Senden und Verwalten von Dateien;
  2. Fernbedienung (Sie müssen das AirMirror-Add-on herunterladen);
  3. Bildschirmspiegelung;
  4. Remote-Kameras;
  5. Benachrichtigungen und SMS-Verwaltung;

AirDroid Personal Review: Die beste App zur Fernsteuerung Ihres Smartphones?

In diesem speziellen Test werden wir uns genauer ansehen, wie AirDroid in der „Personal“-Version funktioniert. AirDroid Persönlich ermöglicht es uns, von jedem Computer und überall auf das Smartphone zuzugreifen und es zu verwalten. Über das Programm können wir SMS senden, Benachrichtigungen anzeigen, Dateien zwischen verschiedenen Geräten übertragen und das Smartphone vollständig steuern.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie, wenn Sie ein Smartphone mit einem Datennetz oder einem anderen WLAN, also nicht im selben WLAN-Netz, steuern möchten, ein monatliches Limit von 200 MB haben, oder Sie können wählen, ob Sie nur die Premium-Version kaufen 2,5 $ pro Monat. Eine vernachlässigbare Zahl, wenn Sie einige der ganz besonderen Funktionen benötigen, die wir in der App finden.

Aber beginnen wir mit der Installation, die wirklich einfach ist: Laden Sie einfach die App herunter AirDroid von der offiziellen Seite.

Sobald die App installiert und geöffnet ist, klicken Sie auf "Einloggen„Und geben Sie unsere E-Mail-Adresse und unser Passwort ein. Im nächsten Schritt werden verschiedene Berechtigungen abgefragt, beispielsweise die für die Nutzung des internen Speichers. Wir werden auch gefragt, ob wir die App im Hintergrund laufen lassen wollen oder nicht.

Nach der Installation der App auf dem Smartphone müssen wir die App auf dem PC installieren. Auch hier ist der Vorgang sehr einfach, einfach weitermachen Diese Seite und die für unseren PC passende Version herunterladen: Windows, macOS oder Linux (per Browser). Alternativ können Sie weitermachen Webseite und melden Sie sich an, um über den Browser eine Verbindung zum Smartphone herzustellen.

Nach der Verbindung mit dem Smartphone wird die Hauptschnittstelle des Programms mit allen Funktionen von AirDroid angezeigt. Auch bei der nächsten Anmeldung erscheinen alle verknüpften Daten automatisch.

Mit AirDroid Personal können wir bei Cloud-Diensten sparen

Was die eigentliche Nutzung betrifft, ist die App sehr nützlich, um Dateien (insbesondere Fotos, seien wir ehrlich) vom Smartphone auf den PC zu übertragen, da sogar Cloud-Dienste wie Google Fotos jetzt kostenpflichtig sind (über 15 GB). Wenn Sie also sparen möchten, können Sie mit AirDroid bis zu 100 Euro pro Jahr sparen, je nachdem, wie viel Speicherplatz Sie für Google Fotos oder ähnliche Dienste verwenden würden.

Eine weitere sehr nützliche Funktion ist die, die es uns ermöglicht Steuern Sie Ihr Smartphone von Ihrem PC aus. Sobald die Berechtigungen konfiguriert sind, ist es tatsächlich möglich, das Smartphone in einem Fenster anzuzeigen und es dann so zu verwenden, als hätten wir es in unseren Händen, aber mit einer Tastaturmaus direkt vom PC aus.

Fotos auf dem Smartphone ansehen

Nach meiner Erfahrung läuft diese Funktion sehr gut, obwohl wir natürlich nicht die gleiche Reaktionsfähigkeit erwarten, wie wenn wir den Touchscreen des Geräts verwenden.

Die Funktionalität "Fernbedienung"Nicht zu verwechseln damit"Screen-Mirroring„Die stattdessen den Smartphone-Bildschirm in ein Fenster auf dem PC projiziert. Von diesem Fenster aus ist es nicht möglich, die App zu steuern, sondern nur zu beobachten, was auf dem Smartphone gemacht wird.

Diese Funktion ist nur mit Android-Smartphones kompatibel, wenn wir stattdessen ein iPhone oder iPad haben, verfügt AirDroid über die Screen Casting-Funktion, mit der wir den Smartphone-Bildschirm auf den des PCs übertragen können. Wieder eine sehr nützliche Funktion, da fast keine App es ermöglicht, Ihren Bildschirm auf einen PC-Monitor zu übertragen. Für diese Funktion müssen Sie das AirDroid Cast-Screen Mirroring-Add-on herunterladen.

Bildschirmspiegelungsansicht

Da man viel vor dem PC sitzt, hat sich jedenfalls die Funktion als praktisch erwiesen, mit der man Benachrichtigungen vom Smartphone auf dem PC einsehen kann. Dies bedeutet, dass wir die Benachrichtigungen vom PC aus scrollen und lesen können, ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen, was eine gute Zeitersparnis und erhöhte Produktivität bedeutet. Darüber hinaus ist es beim Empfang von SMS möglich, diese zu lesen und dann immer bequem vom PC aus zu antworten.

So erstellen Sie unser Videoüberwachungssystem mit AirDroid Personal

Aber das ist noch nicht alles, denn AirDroid hat in der Premium-Version ein weiteres wirklich tolles Feature: Remote-Kamera-Nutzung. Mit anderen Worten, AirDroid ermöglicht es uns, direkt vom PC aus eine Verbindung zur Smartphone-Kamera herzustellen, wo immer sie sich befindet. So können wir alte Smartphones, die jetzt langsam sind oder Tasten- / Bildschirmprobleme haben, wie echte Überwachungskameras verwenden.

Wir können diese Smartphones und ihre Kameras problemlos und ohne Einschränkungen anzeigen, indem wir nur 2,5 USD pro Monat zahlen. Diejenigen unter Ihnen, die Fernsteuerungsdienste für Überwachungskameras genutzt haben, wissen, dass diese Dienste oft kostenpflichtig sind. Mit AirDroid Personal Premium schlagen wir also zwei Fliegen mit einer Klappe, genießen alle Funktionen aus der Ferne ohne Datenlimit und können gleichzeitig ein drahtloses Kamerasystem erstellen.

Wenn wir besondere Bedürfnisse haben, wie z. B. die Steuerung eines abgelegenen Gebiets, in dem es keine WiFi-Verbindung gibt, können wir mit AirDroid jederzeit ein Smartphone mit Daten-SIM platzieren und seine Kamera problemlos anzeigen. Praktisch ist auch die Möglichkeit, den Smartphone-Blitz per Klick einzuschalten und Screenshots zu machen oder aufzuzeichnen, was die Kamera zeigt.

Ansicht der Smartphone-Kamera

Im Allgemeinen hat die App in allen versprochenen Funktionen sehr gut funktioniert, ohne Verbindungsprobleme oder Verlangsamungen aufgrund des Servers. Während meiner Nutzungserfahrung war jede Verbindung sofort und es wurden keine Fehler gefunden, was ziemlich selten vorkommt. Dies überrascht uns jedoch nicht, da AirDroid eine App ist, die es seit mehr als 10 Jahren gibt und die daher im Laufe der Zeit bereits perfektioniert wurde.

Bei Interesse an der App AirDroid Persönlichin Diese Seite Finden Sie alle Links, wo Sie es je nach Betriebssystem auf Ihren Geräten herunterladen können. Unter diesem Link finden Sie stattdessen die verschiedenen Tarifpläne, die wie oben erwähnt bei nur 2,5 USD pro Monat beginnen.

Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

4 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anonym
Anonym
5 Monate vor

Anderer Fehler, es gibt keine Version für Linux OS, bevor Sie einen Artikel überprüfen. Vielen Dank

Anonym
Anonym
5 Monate vor

Google Fotos zahlt nicht bis zu 15 Gigabyte. Korrigieren Sie den irreführenden Artikel N2UUU

XiaomiToday.it
Logo