Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Der CEO von Xiaomi verrät uns, welche Smartphones er 2019 verwendet hat

Wie Sie alle wissen, die Anzahl der Smartphones, die Xiaomi Starts jedes Jahr ist unerreicht. Es rühmt sich wahrscheinlich der Rekord (zählt auch Redman) der Marke mit mehreren Geräten in einem Jahr eingeführt. Wenn Sie sich den Flug ansehen möchten, um sich ein Bild zu machen, empfehlen wir Ihnen, die entsprechende Seite aufzurufen Technische Datenblätter. Aber haben Sie sich jemals gefragt, welche Smartphones der Hauptexponent des Unternehmens verwendet, nämlich die CEO Lei Jun? Er hat beschlossen, es uns heute durch einen Beitrag auf Weibo zu offenbaren. Offensichtlich enthielt er nicht alle Geräte: Er hätte ein Weitwinkelobjektiv verwenden sollen, das so groß wie ein Haus war.

Hier sind einige der Xiaomi und Redmi Smartphones, die Lei Jun im Jahr 2019 verwendet hat. Können Sie sie alle erraten?

Wie erwartet hat der CEO und Patron von Xiaomi durch einen kurzen Beitrag im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo beschlossen, uns zu verraten, was das ist Smartphones, die im Jahr 2019 verwendet. Wenn Sie glauben, dass er sie aufgelistet hat, liegen Sie falsch: das neunzigteilige Stück der Marke Laden Sie uns ein, sie alle zu erraten. Er zog sie nur an 15und sagen, dass sie ein Teil der Gesamtheit sind. Wie viele hast du wirklich benutzt?

Xiaomi Smartphones von Ihnen verwendet jun

Eine Sache, die Sie wahrscheinlich in Erstaunen versetzen und wissen wird, dass einer der wichtigsten "Männer der Technologie" in China auch Einstiegs- oder Low-End-Smartphones verwendet hat. In der Tat ist es seltsam zu denken, dass der größte Exponent von Xiaomi Verwenden Sie nicht nur Spitzenprodukte, aber alles in allem, gerade weil es diese Rolle abdeckt, muss es Testgeräte aller Art. Genau dafür finden wir Terminals, die gehen vom "armen" Redmi 7A an der Schneide Xiaomi Mi 10 Pro.

In den Kommentaren lädt der CEO ein, alle Smartphones von Xiaomi und Redmi zu erraten. Die offensichtlichsten sind: Schwarzer Haifisch 3, Schwarzer Hai 2, Redmi K20 Pro, Xiaomi Mi CC9 Pro, Xiaomi Mi 9, Xiaomi Mi CC9, Redmi Hinweis 8, Redmi Note 8 Pro, Xiaomi Mi 10 Pro, Redmi 8A, Redmi 7A und Redmi K30 Pro.

Aber was nicht zurückkommt ist: sondern die Geräte, die noch raus müssen? Natürlich ist es Ihnen auch eingefallen Xiaomi Mi Mix Alpha. Wie kommt es, dass keiner von ihnen da ist? Ist es möglich, dass der Gründer es nicht benutzt hat, obwohl er die ersten Bilder preisgegeben hat?

Ich mische Alpha

Die Antwort ist einfach, aber nicht offensichtlich. erste Dieses Gerät steht noch nicht zum Verkauf und deshalb ist es ausgeschlossen, dass er es benutzt hat oder es für eine lange Zeit benutzt hat; zweitens, wie erwartet, dies Sie sind nur 15 aller Geräte, die Lei Jun in seinen Händen hatte. Ohne Zweifel wurde der König der Konzepttelefone auch von ihm benutzt.

Aber Sie, haben Sie es geschafft, alle auf dem Foto zu erraten? Wenn ja, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen.

Xiaomi Mi 10 16,9 cm (6.67 ") 8 GB 256 GB Dual-SIM 5G USB Typ C Grau Android 10.0 4780 mAh 10, 16,9 cm (6.67"), 8 GB, 256 GB, 108 MP, Android 10.0, Grau
🇪🇺KOSTENLOSER schneller Versand aus Spanien (KEIN Zoll) ✈
195,20€
VY5N41E211
⚠️ Wenn der Gutschein abgelaufen ist, suchen Sie bei uns nach dem aktualisierten Gutschein Telegrammkanal

Source | Weibo

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo