Ladengeschäfte in Europa - Xiaomi bestätigt die Eröffnung in Spanien

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Xiaomi, der chinesische Riese, berüchtigt für seine ausgezeichneten Telefone (aber nicht nur) des konkurrenzfähigen Preises, gibt schließlich ein starkes Signal der Expansion zum alten Kontinent und landete offiziell mit seinen physischen Speichern in Spanien.

Die Bestätigung ist von den letzten Stunden und wird direkt auf Twitter von "Mi España" geteilt, wie Sie unten sehen können.

Die Nachrichten, die bereits im Umlauf waren vor einiger Zeit inoffiziell durch das Portal El Español, tut nichts als zu bestätigen als das ziel der 2000 physische Geschäfte in den 3-Jahren zu öffnen sowohl ein bereits begonnenes ProjektVergessen wir unter anderem nicht, dass der chinesische Produzent bereits die griechische Staatsbürgerschaft erworben hat, Nachrichten Die Eröffnung des Geschäftes in der Stadt Marousi geht auf Anfang Juni zurück.

Schließlich sieht die gegenwärtige Situation etwa 30 Geschäfte im äußersten Russland, Zeuge der bereits konsolidierten Verpflichtung, physische Anwesenheit im Territorium zu schaffen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wissen wir noch poco über die Art der Politik, die Xiaomi in Spanien verfolgen will. Wir gehen jedoch davon aus, dass die bisher durchgesickerten Gerüchte bestätigt werdenEröffnung eines Mi-Stores

 in der Mall gehostet  Xanadu a Madrid. Ansonsten scheinen die Arbeiten schon lange begonnen zu haben und die Einweihung wäre geplant bis November dieses Jahres.

In jedem Fall hat Xiaomi aus der Sicht der Unterstützung bereits eine spanische Version der App veröffentlicht Mi Haus, sowohl für iOS als auch für Android. Es scheint, dass nur Smartphones nicht vorgestellt werden, aber das gesamte, riesige Ökosystem wird verfügbar sein.

Zusammen mit der Hoffnung, dass Italien in kurzer Zeit auch Teil der Geschäftsstrategie des Pekinger Riesen sein kann, lassen wir Sie neugierig werden: Im Einkaufszentrum Xanadu befindet sich unter anderem der Apple Store. Nur Apple mit seiner Benutzeroberfläche hat Xiaomi dazu inspiriert, die ersten "gekochten" ROMs für Android auf den Markt zu bringen und damit die Voraussetzungen für seine Geburt zu schaffen. Vielleicht hätte niemand erwartet, dass die Firma in Peking den ganzen Weg gegangen wäre. Tatsache ist, dass heute "Schüler" und "Lehrer" einander gegenüberstehen ...

Bleiben Sie also auf unserem offiziellen Kanal dran Telegramm und auf unsere Gruppe Facebook keine Nachrichten zu verlieren!

[fonte1] [fonte2]

Roberto Bove

Immer begeistert von "avantgardistischen" Geräten, habe ich die technologische Entwicklung der letzten 25-Jahre mit besonderem Augenmerk auf die Smartphone-Welt erlebt. Ich betrachte Xiaomi und sein Ökosystem als die größte Neuheit der letzten Zeit. Und wir sind immer noch am Anfang ... schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast
5 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Lorenzo Aliani - IU1GAX
Lorenzo Aliani - IU1GAX
3 Jahren

Xiaomi Global Madrid sind Diebe, ich habe ein Telefon mit Kreditkarte gekauft. Öffnen Sie die Auszahlungsanforderung DHL, nachdem mehrere E-Mails mich gewarnt haben, dass ich es nicht sende, da ich es noch nicht zurückgezahlt habe

Jakob
Jakob
3 Jahren

Ich bestätige, dass es sich um Diebe handelt. Ich habe auf Miespana.com gekauft und habe noch nichts erhalten. Scheiß chinesische Diebe

Simone
3 Jahren

Beziehen Sie sich auf xiaomiglobal.it? Es ist keine offizielle Seite

Sara Moreti
Sara Moreti
4 Jahren

Aber über Italien ist noch nichts bekannt?

RobyMax1
RobyMax1
4 Jahren
Antwort an  Sara Moreti

Für jetzt nein, nicht einmal Gerüchte.

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo