Xiaomi patentiert ein Smartphone, das auf die Zeit des Nokia 6600 zurückgeht

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Die 2000er Jahre waren nicht nur schön für Musik, sondern auch für Telefone. Sagen wir es so, vielleicht bringt Sie dieser Satz zum Lachen, aber denken Sie darüber nach, wie sehr die Kinder in diesem Jahrzehnt die neuen Technologien genossen haben, die sie "futuristisch". Viele von Ihnen werden sich zweifellos an die Nokia-Handys erinnern, insbesondere an die Nokia 6600. Dieses Gerät zeichnete sich durch eine Rückfahrkamera und eine sehr nützliche Taste aus, die als Cursor fungierte. Nun, es scheint so Xiaomi ist in der Zeit zurückgegangen (sozusagen) und hat teilweise die übernommen Rückendesign dieses Handys.

Das Patent dieses Smartphones geht in der Zeit hin und her: Vollbild wie das Mi Mix Alpha, aber eine einzige Rückfahrkamera, die an das Nokia 6600 erinnert

Wie immer danken wir dem Team von LetsGoDigital für die Mitteilung dieses neuen Patents, das am 19. Januar 2020 am CNIPA (China National Intellectual Property Administration) und heute veröffentlicht. Es ist eins 5G Smartphone mit Technologie "AI Super Kamera„Wie Kollegen aus den Niederlanden es nennen. Das Patent zeigt eindeutig nur Bilder und wir können nicht wissen, ob diese Technologie wirklich diesen Namen trägt. Aber mal sehen, was es ist.

Patent Xiaomi Smartphone ähnlich Nokia 6600

Beginnen wir von vorne: Wie wir sehen können, ist das Gerät vom Typ Vollbild aber auf den ersten Blick scheint es, dass das Glas genauso gebogen ist wie auf Xiaomi Mi Mix Alpha

. In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall, da wir, sobald die Kurve an den Rändern beginnt, eine Ablösung (Abbildung in der Mitte) und eine Linie bemerken, die das vordere Display vom hinteren trennt. Du hast es richtig: Dieses Smartphone verfügt über zwei Displayseine vorne und eine hinten. Die Motivation ist einfach: Wenn Sie keinen Platz für eine Frontkamera haben, brauchen Sie eine Hilfsbildschirm Selfie-Fotos zu sehen. Der Platz fehlt, da offensichtlich die Kanten vom Glas eingenommen werden und es daher unmöglich ist, die physischen Tasten als Lautstärkewippe und zu positionieren Zündung. Letzteres befindet sich auf der Grundlage des Patents, das Sie in der Quelle finden, auf der Oberseite. Aber sehen wir uns das Hauptmerkmal dieses futuristischen Smartphones an, nämlich das Fotokamera.

Patent Xiaomi Smartphone ähnlich Nokia 6600

Wie vom Team von angenommen LetsGoDigital Dieses Smartphone wäre mit ausgestattet eine 108-Megapixel-Kamera und Technologie AI Super Kamera. Dieser Begriff wurde von ihnen geprägt, als sie die Schriften sahen, die unter dem erscheinen transparenter Körper um den fotografischen Sensor gelegt. Diese Art von Körper ist für Xiaomi nicht neu: Tatsächlich erinnern wir uns an das erste Gerät mit einem transparenten Rücken oder Mi 8 Explorer Edition was von der gefolgt wurde Mi 9 Explorer Edition.

Als Patent ist nicht bekannt, wann das chinesische Unternehmen beschließen wird, es auf den Markt zu bringen. Es ist auch unbekannt SE Das Unternehmen wird sich dazu entschließen. Was denkst du auf jeden Fall? Magst du die Idee?

Via | LetsGoDigital

Source | CNIPA

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo