Xiaomi verabschiedet sich von Android und wechselt in diesem Video zu HarmonyOS

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Vor einiger Zeit haben wir uns mit einer gefälschten Nachricht über die befasst wahrscheinliche Aufgabe von MIUI von Xiaomi. Zuvor haben wir darüber gesprochen, wie das Smartphone-Betriebssystem der Marke funktionieren könnte Wechseln Sie von Android zu HarmonyOS. In diesem Moment haben wir das gesagt Es gab nicht genügend Beweise Um die Änderung zu bestätigen, sagte CEO Lei Jun selbst, dass nichts dergleichen erwartet werde. Heute erscheint jedoch ein Video, in dem sich ein Smartphone befindet Xiaomi wird von HarmonyOS betrieben und nicht von Android.

Xiaomi wird kein Android mehr haben, sondern HarmonyOS: Dies geht aus einem heute veröffentlichten Video hervor. Aber wird alles wahr sein? Versuchen wir es zu klären

Wenn es wahr ist Xiaomi wird sich von Android verabschieden, um HarmonyOS willkommen zu heißenDies bedeutet große Probleme für Google. Aber gehen wir Schritt für Schritt und sehen, was von Anfang an passiert ist. Nach dem Zusammenbruch der Partnerschaft zwischen Huawei und Google hat der chinesische Technologieriese hat die Nutzung von Google Mobile Services aufgegeben (Google- oder GMS-Dienste) und Apps wie Play Store. Er entschied sich daher dafür Bauen Sie Ihre eigene Architektur auf Augenhöhe mit Android oder HarmonyOS (in China HongmengOS).

Huawei ist derzeit führend in der Beta-Test für HarmonyOS-Entwickler, die später Huawei-Verbraucher mit geschlossenen Betas erreichen wird, gefolgt von einer stabilen Veröffentlichung voraussichtlich im Juni. Aber das, was uns interessiert und wir zum Mittelpunkt kommen, ist das Gerüchte, die seit Monaten im Umlauf sind

nach welchen Firmen wie Xiaomi, Oppo, vivo und Meizu werden HarmonyOS verwenden anstelle von Android.

Nachdem wir das gesagt haben, kommen wir zum Kern der Sache. In den letzten Stunden hat ein Benutzer ein Video auf gepostet Youtube (via Huawei Zentrale) zeigt eine Redmi-Smartphone mit dem Betriebssystem HarmonyOS.

Wie wir wissen, ist die Xiaomis MIUI basiert auf Android und wird mit vorinstallierten Google Apps für globale Nutzer geliefert. Ebenfalls auf dem Startbildschirm befindet sich das Logo "powered by android"Das verdeutlicht die Partnerschaft zwischen Xiaomi und Google. Was bedeutet das alles dann? Warum Xiaomi auf die andere Seite wechseln sollte? Nun gibt es zwei Dinge:

  • Es besteht die Möglichkeit, dass dies passieren in China und nicht in Europa: Hier ist die Zusammenarbeit zwischen Xiaomi und Google zu verwurzelt und es ist unmöglich, dass sie plötzlich so zusammenbricht
  • Das Video ist das nicht noch eine Fälschung und es wird keine Änderung geben

Persönlich glaube ich, dass die zweite die am besten geeignete Option ist, aber ich schließe die zweite a priori nicht aus. Ebenso gut wie OnePlus hat in China die Skins gewechselt, Übergang von HydrogenOS zu Oppos ColorOS, alles ist möglich. Eines ist jedoch sicher: die MIUI wird sich nicht ändern und wird für immer die Android-Skin von Xiaomi-Smartphones bleiben.

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo