2020: Odyssey in der Xiaomi Smart Factory führt allein Roboter durch

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Xiaomi ist ein Technologieunternehmen und das wissen wir alle. Aber wie viel Technik? Es ist offensichtlich, dass ein großer Teil des Produktionsprozesses eines Smartphones, unabhängig von der Marke, mehr oder weniger gewissenhaft von a verfolgt wird Mensch. Was aber, wenn sich dies in den nächsten Jahren ändert? Es ist eine ziemlich offensichtliche Frage, wie wir wissen, dass es so sicher sein wird, aber es scheint, dass Xiaomi die Zeiten verbrannt hat. An dem Tag, an dem Xiaomi Mi 10 Ultra vorgestellt wurde, präsentierte Lei Jun auch das erste vollautomatische Smart Factory. Hier wurde das neue Flaggschiff geboren.

Xiaomi Smart Factory: Die erste vollautomatische Fabrik der Marke, die nur von Robotern betrieben wird ... wir sind in der Zukunft!

Sie fragen sich vielleicht, warum sich der Titel auf "2001: Eine Weltraum-OdysseeVon Stanley Kubrick. Sie werden dies verstehen, wenn Sie das Video sehen, das die Marke vorgestern veröffentlicht hat. In diesem Clip wird anhand des berühmten Soundtracks des Films die Xiaomi Smart Factory oder die erste Fabrik nur von Robotern betrieben. Nicht alle Smartphones werden in dieser in geborenen Smart Factory hergestellt Yizhuang (südlich von Peking), aber nur die Spitze des Bereichs, oder die High-End. Aber warum so eine Fabrik schaffen? Schauen wir uns das Video an und verstehen die Gründe.

 

Musik führt uns in die Zukunft, die eigentlich die Gegenwart ist. Beginnen wir mit einigen Zahlen: 18.600 Quadratmeter

und eine Investition von 600 Millionen Yuanrund 75 Millionen Euro. Mit diesen Zahlen hat das Unternehmen einen Weg eingeschlagen, der sowohl Zeit als auch Geld spart. In der Tat, nach was berichtet Es gibt drei Gründe, warum der CEO des Unternehmens beschlossen hat, dieses High-Tech-Projekt durchzuführen:

  1. Steigerung der jährlichen Produktion von Smartphones in China unter Nutzung derkünstliche Intelligenz und Maschinen;
  2. forsche für neue Technologien, neue Materialien e neue Bauprozesse;
  3. Automatisieren Sie die Produktion, um sie zu nutzen so wenig Leute wie möglich: Dies ist eine wichtige Tatsache, die es am Ende der Messe ermöglichen würde, Produktionskosten reduzieren und folglich auch die von Verkauf der von der Marke produzierten Geräte.

Xiaomi Smart Factory mit Roboter

Automatische Kalibrierung, künstliche Intelligenz, Selbsttest: Dies sind die Schlüsselwörter von Xiaomis Smart Factory. Die Maschinen darin sind in der Lage lernen während des Produktionsprozesses und Produktionszeiten optimieren. Nur im Moment Xiaomi Mi 10 Ultra Es ist das einzige Smartphone, das in dieser Fabrik hergestellt wird, aber der CEO des chinesischen Riesen hat zugegeben, dass ich eintrete Dezember Die Massenproduktion von High-End-Geräten wird gestartet. Eine Nummer zum Beenden: 60 Smartphones in 60 Sekunden produziert Insgesamt mehr als 60% effizienter als herkömmliche Fabriken.

Xiaomi Mi 10 Global 5G 8 / 128Gb aus dem EU-Lager
🇪🇺KOSTENLOSER schneller Versand aus Spanien (KEIN Zoll) ✈
465€ 699€
VY5N41E211

Source | Xiaomi

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo