Xiaomi Router 10G, Mini-Host und Sound Pro: Design und erste Spezifikationen enthüllt

Wie wir wissen, wird Xiaomi am 11. Dezember eine Konferenz zur Präsentation der 13er-Serie abhalten, auf der auch mehrere neue Produkte vorgestellt werden, darunter der Xiaomi-Lautsprecher Sound Pro, der Mini-Host und sein erster 10G-Router.

Xiaomi Router 10G, Mini-Host und Sound Pro: Design und erste Spezifikationen enthüllt

Nun, heute hat die Marke Teaser für alle drei Produkte veröffentlicht. Beginnen wir mit dem zuletzt genannten oder dem Xiaomi Router 10G, der mit vier 2.5-G-Netzwerkports ausgestattet sein wird. Laut der offiziellen Veröffentlichung wird dieser Router voraussichtlich über mehrere erweiterte Funktionen verfügen, die auf der Pressekonferenz angekündigt werden.

Es versteht sich, dass der Router zusätzlich zu den 4 2.5-G-Netzwerkports auch über einen 10-G-Port verfügt. Die Gesamtkonfiguration sollte 1 optischen 10G-Port sowie 4 2.5G-Netzwerkports, adaptives Wan/Lan und Link-Aggregation-Unterstützung umfassen.

Die kabelgebundene Übertragungsgeschwindigkeit des 10G-Ethernet-Ports kann 10 Gbit/s erreichen. Wenn wir stattdessen die Bytes berechnen, beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit etwa 1250 MB/s und ist damit etwa 10-mal höher als die des Gigabit-Netzwerks. Dies bedeutet, dass mehr Daten gleichzeitig übertragen werden können.

Xiaomi hat offiziell erklärt, dass der Xiaomi 10G-Router das „große Finale für dieses Jahr“ sein wird, ein Biest in seiner Kategorie. Vom Design her ähnelt der Router Xiaomis früheren High-End-Produkten wie dem AX9000 mit einem polygonal geformten Gehäuse. Denken Sie daran, dass der AX9000 mit einem Qualcomm IPQ8072A-Prozessor, 1 GB integriertem Speicher, 2.5-G-Netzwerkanschluss, aktivem Lüfter, USB 3.0-Schnittstelle usw. ausgestattet ist.

Gehen wir weiter zum Mini-Host (oder NUC), nach dem offiziellen Xiaomi-Poster zu urteilen, ähnelt das Produkt einem Intel NUC oder Apple Mac mini, daher ist es ein ultrakompakter Desktop-Computer, von dem Bild her scheint es fast so, als würde es eintreten die Handfläche.

Darüber hinaus wird erwartet, dass dieses neue Produkt ein integriertes Ganzmetalldesign mit einem USB-Anschluss, einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und einem Einschaltknopf mit konkaver Form an der Unterseite und einem Mikrokühlloch auf der rechten Seite hat Strom, HDMI und andere Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite.

Was seine Konfiguration betrifft, so wird nach den zuvor durchgesickerten Details angenommen, dass der Mini-Host eine AMD Ryzen 7 6800H APU oder einen 45-W-Leistungschip ausstatten wird, der mit einer Radeon 680M RDNA2 iGPU, 16 GB Speicher und 512 GB SSD ausgestattet ist.

Der Preis für die obige Konfiguration soll 3999 Yuan betragen, rund 540 Euro, aber es wird auch erwartet, dass eine billigere Version auf den Markt kommt, die unter 3000 Yuan liegen soll, rund 400 Euro zu aktuellen Wechselkursen.

Endlich haben wir den nächsten Xiaomi Sound Pro, der zumindest auf den Fotos viel größer aussieht als der vorherige Xiaomi Sound, insbesondere die Höhe. Es wird daher eine wesentliche Verbesserung der Audioqualität erwartet.

Das Gesamtbild ähnelt dem Apple HomePod und dem Huawei Sound X, hat aber eine eigene, etwas andere Designsprache als die ersten beiden.

Gleichzeitig scheint der Xiaomi Sound Pro ein Umgebungslicht hinzugefügt zu haben, das in der Lage sein soll, mit Sprachbefehlen zu interagieren und beim Abspielen von Musik auch Farbe und Intensität ändern kann, um ein stärkeres Gefühl der Immersion zu erzielen.

Xiaomi-Sound

In Bezug auf die Spezifikationen zeigt die JD-Reservierungsproduktseite, dass der Xiaomi Sound Pro ein Bruttogewicht von 3,08 kg haben, SBC- und AAC-Audioübertragungsprotokolle unterstützen, eine Impedanz von 8 Ω haben und einen 3,5-mm-Aux-Eingang unterstützen wird.

Wenn wir die Vorgängergeneration als Referenz nehmen, sollte der Xiaomi Sound Pro auch Multi-Unit-Networking unterstützen, was nicht nur in der Lage ist, Stereo-Sound zu bringen, sondern auch ein nahtloses Audioerlebnis im ganzen Haus zu erzielen.

Es ist erwähnenswert, dass sich die vorherige Generation von Xiaomi Sound für das Apple-Systemökosystem geöffnet und die Wiedergabe mit AirPlay 2 auf iOS unterstützt hat. Das Gleiche erwarten wir auch vom Sound Pro.

Xiaomi Mi AX3600 WLAN-Router
6 von 73,59 € verwendet
79,99 119,99
verfügbar
29 Januar 2023 7: 02
Amazon Amazon.it
Preis aktualisiert am: 29. Januar 2023 7:02
Pierpaolo Figuccia

Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo