Xiaomi denkt an einen mit KI ausgestatteten Roboter, der auf Sprachbefehle reagiert

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Jeden Tag hören wir davon Patente oder Xiaomi-Produkte, die uns seitdem zum Lächeln bringen nett oder wirklich komisch. Aber was wir Ihnen heute anbieten werden, hat das Unglaubliche und das Unglaubliche Fiktion. Sie haben im Titel richtig gelesen: Wir werden stilvoll über einen Roboter sprechen Super 3 Pin oder mit Stil Dalek für diejenigen, die eine Unterlage bevorzugen Doctor Who. Aber unabhängig von diesen einfallsreichen Dingen hat Xiaomi vor, zu einem bestimmten Zeitpunkt a zu produzieren Roboter Dank der Verwendung von können Sie mit uns sprechen und auf Sprachbefehle reagierenkünstliche Intelligenz.

Ein Patent zeigt Xiaomis Absicht, einen Roboter herzustellen, der in der Lage ist, unseren Befehlen über Spracheingabe zu folgen

Das Patent, über das wir sprechen, stammt aus der Datenbank incoPat wo einige Patente aus China angemeldet werden. Schauen wir uns die Bilder an, um besser zu verstehen, was es ist.

Künstliche Intelligenz des Xiaomi-Roboters

Dieses Gerät, das wir trivial definieren konnten Xiaomi Roboter, Es ist ein Hybrid zwischen einem Roborock und einem Mülleimer. Abgesehen von der Ironie ist die von der Marke vorgeschlagene Form die, die Sie auf dem Foto oben sehen. Auf dem Cover finden Sie stattdessen im unteren Teil ein Detail, wie es gemacht wird. Fangen wir gleich hier an: Wir sehen auf der richtigen Seite Paar Räder an einer rotierenden Stütze befestigt

während auf der linken Seite zwei weitere massive Räder aber in zwei Hälften im Körper fixiert. Ersteres sind eindeutig diejenigen, die es dem Roboter ermöglichen, sich in mehrere Richtungen zu bewegen, während letzteres die Traktoren sind. In der Abbildung oben gibt es eine Art Cartoon, in dem eine Stimme (links) dem Roboter befiehlt, "Sagen Sie dem Vater, dass er bereit ist zu essen„; Xiaomi Robot bejaht dies.

Wir können daher vermuten, dass das Smart Device mit ausgestattet ist eine sehr sehr fortgeschrittene künstliche Intelligenz. Wir sind sicher, dass es so ist XiaoAI und wir erklären warum.

Künstliche Intelligenz des Xiaomi-Roboters

In diesem Bild sehen wir die Silhouette des Mannes, der das ruftXiaomi Sprachassistent (小 爱 同学 Xiaoai Tongxue) und daher besteht kein Zweifel, dass es die chinesische Alexa ist. Nach dem Anruf antwortet der Roboter mit "Ich bin auf dem Weg": Das macht uns verständlich, wie diese Art von Die KI befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium; Dies bedeutet, dass ein solches Produkt wahrscheinlich nicht schnell geboren wird. Wir wissen, wie sich die Robotik bei hohen Geschwindigkeiten entwickelt, aber wie wir auch für die drahtlose Ladetechnologie sehen, können nicht alle Telefonmarken gleichzeitig auf dieselben Technologien zugreifen.

Was halten Sie von diesem Projekt? Glaubst du, es wird das Licht sehen?

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo