Xiaomi denkt an eine absurde Kamera, die in zwei Richtungen fotografiert

Xiaomi war eines der ersten Unternehmen, das sich an der Entwicklung des Kamera unter dem Display. Das erste Gerät, das nicht zum Verkauf angeboten wurde, um diese Technologie zu bringen, war Xiaomi Mi 10 Ultra. Obwohl dieses Stück als das neueste einer Reihe von Technologien zur Integration der Kamera in ein Smartphone erscheint, müssen wir wissen, dass das Unternehmen nie aufgehört hat zu studieren. In der Tat, wie vom Team von berichtet LetsGoDigitalwar von poco zertifiziert Lösung, um die vordere und hintere Kamera durch einen Popup-Mechanismus versteckt zu halten, aber nicht wie wir wissen. Lassen Sie uns alle Details sehen.

Xiaomi hat ein sehr großes Popup-Fotomodul im Sinn, das Fotos in zwei Richtungen aufnehmen kann

Nach Angaben des niederländischen Teams wurde ein Patent vom 7. Januar 2021 eingereicht und bei eingereichtUSA und Markenamt (USPTO) und an der Weltamt für geistiges Eigentum (WIPO) würde zeigen, was da ist (vielleicht) endgültige Lösung für Xiaomi im Bereich der Kameraverdeckung. Es geht nicht darum, nur die vorderen Kameras zu verstecken, wie wir sie normalerweise bei Smartphones sehen, sondern auch die hinteren. Der Patenttitel bezieht sich auf eine "versteckte Kamera". Wie wir auf den Bildern unten sehen können, kommen sie verwendete mehrere Module und ein reflektierendes Teilähnlich einem Spiegel. Unten finden wir die beiden Kameras und oben die reflektierende Komponente. Aber wie funktioniert dieser Mechanismus aus Gnade?

Xiaomi rotierende Kamera

Nach dem, was wir erfahren haben, würden die beiden nach oben gerichteten Kameras das Foto aufnehmen und, Durch den Spiegel im oberen Modul könnten sie ihn speichern. Eine Frage stellt sich jedoch spontan: Dies gilt für die hinteren Fotos, aber für diese selfie? Nichts einfacher. Xiaomi dachte daran Drehen Sie das obere Modul (das gespiegelte) dank eines kolbens. Auf diese Weise, wenn wir möglicherweise den Selfie-Fotomodus wählen, Das Modul dreht sich und fotografiert, was vor uns liegt.

Aber wofür ist es?

Eines der wichtigsten Dinge, die diese Lösung bringen würde, ist das Qualität zu den vorderen Sensoren. In der Regel sind die vorderen Kameras die ärmeren, während die hinteren von besserer Qualität sind. Auf diese Weise stattdessen Xiaomi würde für beide Seiten die gleichen Kameras verwenden. Dies führt zu einer Konsequenz Kostensenkung Als Smartphones, die zuvor 4 Sensoren hatten, können jetzt nur noch zwei Sensoren verwendet werden. Da es sich jedoch um ein Patent handelt, ist es unwahrscheinlich, wenn nicht unmöglich, die in mehr oder weniger naher Zukunft angenommene Lösung zu sehen.

Bei Amazon kaufen

559,50€
verfügbar
6 neu ab 559,50 €
1 verwendet von 599,00 €
Letzte Aktualisierung der 26 Juli 2021 13: 56

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Tags:

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo