Xiaomi India: In wenigen Tagen wurden über 5,3 Millionen Geräte verkauft

In den letzten Jahren ist unser chinesischer Lieblingsriese Xiaomi sowohl im Mutterland als auch im Rest der Welt überproportional gewachsen, ebenso in Europa und vielen asiatischen Ländern. Unter den letzteren ist Indien vielleicht das Land, das Xiaomi am meisten liebt, und die heutigen Nachrichten scheinen dies zu bestätigen.

Xiaomi India: In wenigen Tagen wurden über 5,3 Millionen Geräte verkauft

Nun, wie Sie bereits aus dem Titel verstanden haben, hat Xiaomi auch diesmal einen Knall im indischen Land gemacht. Tatsächlich hat Mi India gerade bekannt gegeben, dass es in der Woche der „Diwali With Mi“ -Promotion, die gleichzeitig auf Amazon India, Flipkart und auf der offiziellen Xiaomi-Website stattfand, weit über 5,3 Millionen Geräte verkauft hat. Für die Uneingeweihten ist Diwali eines der wichtigsten indischen Feste, das im Oktober oder November gefeiert wird und den Sieg des Guten über das Böse symbolisiert.

Unter den 5,3-Millionen verkauften Einheiten befinden sich jedoch nicht nur Smartphones, sondern auch Mi-TV und andere intelligente IoT-Produkte (Internet of Things), die Teil des Xiaomi-Ökosystems sind.

Xiaomi hat angegeben, dass 525-Geräte seit Beginn des Diwali With Mi-Festivals jede Minute gut verkauft wurden. Diese Daten umfassen nur Amazon und Flipkart. Wir wissen auch, dass wir unter den 5,3-Millionen von Geräten 3,8-Smartphones haben, was einem Wachstum von rund 50-Prozent gegenüber dem Festival des Vorjahres entspricht. In jedem Fall ist dies die größte Anzahl von Geräten, die von einer Marke in der Geschichte der Diwali-Werbeaktionen verkauft wurden.

Um diese unglaublichen Zahlen zu erreichen, dachten wir, einige Smartphones, die selbst uns Europäern gefallen würden, würden das ausgezeichnete Redmi Note 7 Pro mit Snapdragon 675-Prozessor mögen, das Indien für nur 11999 Rupien oder etwa 154 Euro finden könnte. Während der Redmi K20 (entspricht dem Mi 9T) zum Verkauf stand bei poco weniger als 20000 Rupien, ungefähr 260 €. Endlich das beliebte Poco F1 mit Snapdragon 845 war stattdessen für nur 14999 Rupien erhältlich, ungefähr 200 €.

Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass wir für "unseren" Black Friday, Freitag 29 November, die gleiche Behandlung von Xiaomi erhalten. Welches Smartphone würdest du mit dem richtigen Angebot kaufen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Quelle

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, leidenschaftlich über Technologie, Fotografie, Videomacher und Spieler. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte! Verfügbar auf Twitter.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo