Xiaomi beginnt im Westen zu produzieren, das ändert sich für uns

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Wenn wir daran denken Xiaomi, das erste Land, das mir in den Sinn kommt, ist dort China. Es ist natürlich, dass dies der Fall ist, alles in allem handelt es sich um ein dort geborenes Unternehmen. Aber wie bei allen multinationalen Unternehmen, gerade weil dies der Name ist, ist der Produktion kann auch delokalisiert werden. Dies ist der Fall bei der Marke, die anscheinend die ersten Produktionstests in der Türkei gestartet hat. Die Nachrichten stammen aus der Zeit vor einigen Tagen und wurden berichtet Täglich Sabah (via Gizchina). Diese Neuheit zu bestätigen ist auch Mustafa Varank, Minister für Industrie und Technologie der türkischen Nation. Aber schauen wir uns die Details an.

Xiaomi beginnt auch im Westen zu produzieren: Wenn sich die Produktion von Smartphones uns nähert, welche Veränderungen werden wir haben?

Xiaomi bereitet sich darauf vor, die Smartphone-Produktion in zu starten Türkei. Der erwartete Zeitraum ist das erste Quartal des Jahres (dies ist daher der Fall), teilte das Unternehmen in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung mit. Usher Liu Li, Country Manager der Marke für die Türkei, sagte das Die Türkei ist ein Schlüsselland für den chinesischen Technologieriesen und dieser Schritt ist wesentlich. Es ist aber nicht nur für das Land selbst wichtig, sondern für ganz Europa. Wir werden dazwischen sehen poco Warum.

Die Produktion im Land wird in einer Fabrik von rd 14.000 Quadratmeter. Die Fabrik, die in Zusammenarbeit mit gebaut wurde Salcomp, ein großes Unternehmen, das seit 1982 Produkte zum Laden und Verkaufen mobiler Geräte herstellt und verkauft, wird eines haben jährliche Produktionskapazität von 5 Millionen Smartphones. Die anfängliche Investition belief sich auf rund 30 Millionen Dollar, wird jedoch angesichts der strategischen Bedeutung dieses Pols voraussichtlich jährlich steigen.

Lesen Sie auch: Xiaomi: enthüllte den WIRKLICHEN Grund, warum es von Trump auf die schwarze Liste gesetzt wurde

Kommen wir nun zu den Implikationen. Was wird sich für uns Westler ändern? Vielleicht nichts, vielleicht viel. Wir sind zuversichtlich, dass ich Die Gerätekosten werden leicht sinken mit dieser Investition. Wenn die Produktion dezentralisiert ist und an einem Ort stattfindet, der näher bei uns liegt, d.h. Transportkosten werden deutlich niedriger sein als Smartphones aus China mitzubringen. Gehen wir nicht auf die Arbeitskosten in China und der Türkei ein, es ist nicht der richtige Ort.

Denken Sie daran, dass dieses Werk, in dem zunächst 2000 Mitarbeiter beschäftigt sein werden, dabei von entscheidender Bedeutung sein wird Einer der Wirtschaftskorridore der Neuen Seidenstraße wird durch die Türkei führen. Insbesondere derjenige, der Pakistan dank eines Eisenbahnnetzes zwischen Istanbul, Teheran und Islamabad als Protagonisten sieht.

Bei Amazon kaufen

14,00€
14,99€
verfügbar
36 neu ab 10,30 €
7 gebraucht ab 11,61 €
bis 4. Februar 2023 15:24
Amazon.it
Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2023 15:24

Stichworte:

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo