Xiaomi, Alibaba und Baidu dominieren 96% des Marktes für intelligente Lautsprecher in China

Nach der schlechten Zeit mit der Coronavirus Covid-19-Pandemie an der Spitze kehrt alles wieder zur Normalität zurück. Daher ist es auch gut, über die Erfolge von Unternehmen zu sprechen, wie sie Xiaomi im Mutterland erzielt hat. Diesmal geht es jedoch nicht um den Verkauf von Smartphones, sondern um einen Technologiemarkt, über den wir sprechen poco Aber das wächst stetig, nämlich das der intelligenten Lautsprecher, ein Sektor, in dem das Trio von Unternehmen, bestehend aus Alibaba, Beidu und Xiaomi, 96% des Umsatzanteils hält.

Lautsprecher

Es ist das Marktanalyseunternehmen IDC, das im Rahmen einer im ersten Quartal 2020 durchgeführten Umfrage die Marketingleistung der drei oben genannten Unternehmen zeigt, die insgesamt den Markt in China halten.

Xiaomi, Alibaba und Baidu dominieren 96% des Marktes für intelligente Lautsprecher in China

Die Analyse wurde von Januar bis April dieses Jahres durchgeführt und ergab, dass in China 10,56 Millionen Smart-Lautsprecher verkauft wurden. Obwohl die Zahl hoch zu sein scheint, zeigt sie tatsächlich einen Rückgang von 14,7% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, und wie eingangs erwähnt, wurde dies durch die Covid-19-Pandemie verursacht.

TMall Genie Alibaba

Bei der Analyse des Gesamtabsatzes dominiert die Alibaba-Gruppe den Markt mit 35,2% des Gesamtumsatzes, wobei das Tmall Genie-Modell mit 3,71 Millionen verkauften Einheiten das beliebteste Modell des Unternehmens ist. Letzte Woche kündigte das Unternehmen einen Investitionsplan in Höhe von 10 Milliarden Yuan für die Entwicklung künstlicher Intelligenz an, um das Wachstum in diesem Sektor fortzusetzen.

Lautsprecher

Baidu belegt mit 30,9% des Gesamtumsatzes den zweiten Platz, wobei ein großer Teil auf Lautsprechermodelle mit Bildschirmen zurückzuführen ist, während Xiaomi mit einem winzigen Unterschied den dritten Platz belegt: 30,4% des Umsatzes. Wir hoffen, dass die Daten unsere geliebte Xiaomi beim Export ihrer intelligenten Lautsprecher auch für den europäischen Markt leiten werden, möglicherweise durch die Integration von Alexa oder Google Assistant. Das Ideal wäre in der Tat, dass der chinesische OEM einen eigenen Assistenten entwickelt, der unserem Markt gewidmet ist. Und was denkst du?

[Quelle]

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Ernesto Micco
Ernesto Micco
1 Jahr vor

Wirklich großartige Produkte, der einzige Nachteil ist, dass Sie Chinesisch sprechen müssen

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo