Wie das Xiaomi Wireless Charging Pad hergestellt wird und wie es funktioniert

Lassen Sie uns über das drahtlose Laden von Xiaomi sprechen. Zum zehnten Geburtstag der Marke wurden mehrere Produkte vorgestellt: Einige Smartphones oder Meine 10 Ultra e K30 Ultra, einem Professionelles Go Kart in Zusammenarbeit mit Lamborghini und auch eine Basis für kabelloses Laden, die den Namen trägt Mi Smart Tracking Ladekissen. Wir kennen die Technologie an Bord dieses letzten Produkts: Es ist die drahtlose, die auch von verwendet wird vertikale Basis bei 50W.. Im Gegensatz zur vertikalen Platine gibt es jedoch einige Änderungen in der Bedienung. Es nähert sich Apples AirPower, das vor Jahren angekündigt, aber noch nicht in Massenproduktion hergestellt wurde.

Hier sind die Details aus dem Mi Smart Tracking Charge Pad, der drahtlosen Ladestation von Xiaomi, die mehrfach kritisiert wurde

Trotz der Konzentration der Technologie an Bord des Ladekissens der Marke gab es Kritik daran. Bestimmtes Li Nan, früher von Meizu, behauptete, dass dieses Produkt es entspricht nicht den aktuellen Standards. Die Technologie, die laut ihm verwendet wird, wäre rückwärts, weit weniger als das verwendet (sozusagen) von Apple. Wir wissen, dass AirPower, so heißt die Basis der Marke Cupertino, seit 2017 als Prototyp bereit ist, aber aufgrund einiger Probleme, die wir nicht analysieren möchten, noch nicht in Produktion gegangen ist.

Dies sind Bilder davon, wie das kabellose Ladepad im Inneren aussieht. Im Gegensatz zu dem, was wir erwarten könnten, es besteht nicht aus vielen Spulen

die zum Durchgang von Energie dienen. Es wird in der Tat von gebildet eine einzelne bewegliche Spule. Der Mechanismus ist einfach: durch zwei Achsen X und Y. die sich in die vier Himmelsrichtungen bewegen, arbeitet die Spule ab Tracker und sucht nach der Position des Geräts, das wir auf das Pad selbst gelegt haben. Einmal lokalisiert, schaltet sich die Spule ein und der Energiedurchgang beginnt.

Dieses Produkt kostet im Gegensatz zu den anderen Xiaomi Wireless-Ladekissen viel: 499 Yuan gegen 299 circa im Durchschnitt. Sicherlich ist dieser Mechanismus, so einfach er auch sein mag, nicht billig. Wie bereits erwähnt, hat der ehemalige Meizu Li Nan diese Technologie als kritisiert rückwärts und niedriger als Apple. Unten sehen Sie ein Bild des Innenraums von AirPower.

Apple Airpower Wireless

Grundlage seiner Kritik ist die Tatsache, dass sie auf Xiaomis proprietärer Basis aufgeladen werden können nur zwei Geräte während auf Apples AirPower ist es möglich zu setzen mehr als zwei Geräte. Alles in allem ist Li Nans Argumentation da, aber es gibt ein grundlegendes Problem. Apple bringt dieses Produkt seit 2017 auf den Markt aber bis heute wurde es noch nicht zum Verkauf angeboten. Plus der Preis wird sein mehr als doppelt, also muss es irgendwo hängen. Oder nicht?

Wir befreien uns von jeglicher Kritik an der einen oder anderen Marke: Es ist nicht unsere Absicht, Kontroversen zu führen.

Xiaomi Wireless Autoladegerät 20W
🇪🇺KOSTENLOSER schneller Versand aus Europa (kein Zoll)
27€ 59€
4R6L6KYZ10

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo