Technologie ist für alle da… auch für ältere Menschen. So konfigurieren Sie ein Xiaomi-Smartphone am besten

Die Technologie befindet sich in einem ewigen Fortschritt und mit ihr auch die Geräte, die sie verwenden. Wir Geeks passen uns ziemlich schnell an Veränderungen an, aber das könnte für einen älteren Menschen oder für Menschen, die die Wunder der Technologie kaum verdauen, schwierig sein. Zurück zu unseren älteren Freunden: Es gibt viele, die sich auf ein modernes Smartphone verlassen haben, um vielleicht Fotos ihrer Enkel zu sehen oder vielleicht einen Videoanruf mit entfernten Verwandten zu führen. Wir lächeln oft, wenn wir sehen, wie sie mit einem Smartphone umgehen, wenn sie versuchen, einen Anruf mit einem Wisch zu beantworten, und wie können wir ihnen dann helfen?

Um es klar zu sagen, ich behaupte nicht, dass Ältere gleichbedeutend sind mit Dummheit, tatsächlich gibt es mit dem Alter ältere Menschen, die mehr wissen als ich und die sich im technischen Umfeld viel besser entwirren, aber wir alle kennen mindestens einen Großvater oder eine Oma, schafft es einfach nicht, sich mit ihrem neuen Smartphone vertraut zu machen. Mal sehen, welche Tools das MIUI auf Xiaomi, Redmi und Smartphones integriert POCO um die Benutzererfahrung glücklicher zu machen.

Technologie ist für alle da… auch für ältere Menschen. So konfigurieren Sie ein Xiaomi-Smartphone am besten

Diese, die wir vorschlagen werden, sind nur einige der wichtigsten Methoden, um älteren Menschen die Verwendung eines Smartphones zu erleichtern. Daher lade ich Sie ein, wenn Sie andere kennen, sie in das Kommentarfeld unten zu schreiben und wer weiß, ob dieser Leitfaden für viele anscheinend nutzlos ist stellt sich für viele andere nicht als Anhaltspunkt heraus. Hier ist eine Liste von Änderungen, die Sie vornehmen können, um ein Xiaomi-Smartphone komfortabler und benutzerfreundlicher zu machen.

1. Ändern Sie die Schriftgröße

Der erste Schritt zur Anpassung eines Smartphones an die Nutzung durch eine ältere Person, vielleicht mit kleinen Sehproblemen, besteht darin, die Schriftgröße zu ändern, um sie größer und damit besser sichtbar zu machen. Dazu musst du ins Menü gehen Einstellungen> Anzeige und dann zur Stimme Textgröße.

Sobald Sie drinnen sind, können Sie am unteren Rand des Bildschirms die Textgröße anpassen auf einem größeren durch Drücken von rechts oder einem kleineren durch Drücken von links.

2. Erhöhen Sie die Lautstärke

Es kommt oft vor, dass ältere Menschen den Klingelton ihres Geräts nicht hören, vielleicht weil dieses nicht auf die richtige Lautstärke eingestellt ist. Dann mach weiter Einstellungen> Töne und Vibration um die Lautstärke aller Systemtöne zu erhöhen. Dazu gehört natürlich die Anrufvolumen und Benachrichtigungen , die Wecker und die Multimedia-Lautstärke

Sie können sich auch anmelden bei Einstellungen> Töne und Vibration> Zusätzliche Einstellungen e Aktivieren Sie den Ton für Taps und Tastatur . Auf diese Weise weiß der Ältere, dass die Interaktion mit dem Gerät richtig funktioniert.

3. Aktivieren Sie die Gerätevibration

Eine weitere praktische Einstellung für viele Senioren ist das Einschalten der Vibration des Mobilgeräts. Dazu können Sie sich einloggen bei Einstellungen> Töne und Vibration . Gehen Sie dann zum Abschnitt " Vibra "Von wo aus Sie die Vibration für Anrufe aktivieren können, auch im Lautlos-Modus, aber vor allem entscheiden Sie 3 verschiedene Intensitäten der Vibration bei Berührung und speziell:

  • Vibration für Anrufe: Aktivieren Sie diese Funktion, damit das Mobiltelefon bei jedem Anruf vibriert. Dies erleichtert älteren Menschen das Auffinden des Geräts erheblich.
  • Vibration im lautlosen Modus: für den Fall, dass die Person aus Versehen den „Ruhemodus“ aktiviert, vibriert das Endgerät auch bei jedem Anruf oder jeder Benachrichtigung.
  • Vibration bei Berührung: Diese Funktion soll Ihr Gerät jedes Mal vibrieren lassen, wenn Sie berühren der Bildschirm. Standardmäßig ist es auf mittlerer Stufe, aber Sie können es je nach Bedarf auf Stark oder Leicht einstellen.

4. Lite-Modus aktivieren

Leider ist diese Option nicht auf allen Terminals zu finden, aber auf den meisten billigen Geräten der Marke (in der Regel die Favoriten der älteren Menschen) löst dieser Modus viele Probleme und glaubt mir, ich weiß, wovon ich rede.

Lite-Modus wie der Name schon sagt vereinfacht die Smartphone-Oberfläche, sodass nur die wichtigsten Anwendungen auf dem Bildschirm bleiben. Dies erleichtert die Handhabung des Terminals, perfekt für unsere Eltern oder Großeltern. Gleichfalls, Handysymbole und Buchstaben sind viel größer und daher besser zu erkennen .

Um den Lite-Modus zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Sonderfunktionen> Lite-Modus. Einmal drinnen, müssen Sie nur noch den Knopf drücken " Lite-Modus aktivieren ".

5. Aktivieren Sie Text mit hohem Kontrast

Text mit hohem Kontrast erleichtert das Ablesen auf dem Gerät, hebt die Farbe des Textes hervor und zeigt einen dickeren schwarzen Rand zur besseren Definition der Buchstaben.

Da es sich um ein experimentelles Feature handelt, ist es wahrscheinlich noch nicht an das gesamte Android-Betriebssystem angepasst. Daher kann es vorkommen, dass es nicht richtig funktioniert, da es nicht vollständig entwickelt ist. 

Die Aktivierung von Text mit hohem Kontrast ist äußerst einfach. Geh hinauf Einstellungen> Zusätzliche Einstellungen> Eingabehilfen> Vista . Scrollen Sie dann nach unten, bis Sie das untere Ende des Menüs zum "Experimentiere sie"Und schließlich das Kästchen ankreuzen"Kontrastreicher Text".

6. Kontakte zu Favoriten und Startbildschirm hinzufügen

Sehr wichtig ist auch, die wichtigsten Kontakte für unsere älteren Freunde in Reichweite zu bringen, die sich im Labyrinth des Adressbuchs verirren könnten oder im schlimmsten Fall keinen Kontakt darin gespeichert haben, weil sie es nicht können. Im Notfall kann die Suche nach einem Kontakt auf dem Handy länger dauern als nötig und daher ist hier eine triviale Möglichkeit, die wichtigsten Kontakte nach Hause des Smartphones zu holen.

Wenn, wie bereits erwähnt, unser Senior Reference kein Telefonbuch hat, legen Sie es natürlich mit den Nummern der Kontakte an, die er anrufen möchte. Gehen Sie jetzt zum Kontakt und wählen Sie den Kontakt der Person aus, die Sie zum Hauptbildschirm hinzufügen möchten. Sobald die Kontaktinformationen angezeigt werden, gehen Sie zur oberen linken Ecke des Bildschirms und Klicken Sie auf das Symbol mit den drei vertikalen Punkten .

Klicken Sie in diesem Menü auf die Option "Zum Startbildschirm hinzufügen". Kehren Sie dann zum Hauptbildschirm zurück, um zu bestätigen, dass der Kontakt erfolgreich hinzugefügt wurde. Ebenso können Sie zum Kontaktmenü zurückkehren und Drücken Sie das Sternsymbol, um es zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Auf diese Weise können Sie bei der Eingabe über die Tastatur die Taste Lesezeichen in der unteren linken Ecke und sehen Sie sich die hinzugefügten Kontakte an. Diese werden mit einer Sofortruftaste angezeigt, sodass Sie keine Zeit mit dem Wählen der Telefonnummer verschwenden.

[Quelle]

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo