Redmi Note 11 wird das Niveau von Xiaomi MIX 4 und 11T Pro erreichen

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Es ist an der Zeit (wieder) darüber zu reden Redmi Note 11 und Note 11 Pro, oder die nächsten Geräte der „pan“-Serie. Das Unternehmen hat noch nichts über ihre Veröffentlichung formalisiert und nichts an den Spezifikationen verdorben. Einige chinesische Whistleblower eines gewissen Kalibers haben jedoch (zumindest scheint es) die ersten Spezifikationen der oben genannten Geräte in die Hände bekommen. Bestimmtes Digital Chat Station bestätigt das nächste Redmi-Gerät aufladen. Anscheinend wird dies die gleiche Aufladung wie Xiaomi MIX 4 (die wir in Europa nicht finden) und Xiaomi 11T Pro, das ist das neueste Flaggschiff veröffentlicht. Sehen wir uns die Details an.

Redmi Note 11 oder Note 11 Pro werden Bestien sein. Es wird wahrscheinlich das erste Redmi sein, das eine 120-W-Ladung integriert

Redmi Note 11 oder 11 Pro wird eine 120-W-Ladung haben. Das ist alles. Die chinesische Leaker Digital Chat Station hat heute im sozialen Netzwerk Weibo bestätigt, dass die nächste Serie zählen wirdneueste Ladetechnik vorgestellt von der Firma. Wie wir wissen, ist dies derzeit ziemlich teuer, auch wenn die Kosten für Xiaomi-Smartphones, die es verwenden, nicht so teuer sind. Tatsächlich befindet sich Xiaomi 11T Pro unter weniger als 650 €

und es ist in der Tat ein sehr respektables Gerät. Top-Hardware e MIUI 12.5 verbessert für die beste Benutzererfahrung. Aber ist dieser Schritt nach vorn wirklich notwendig?

Redmi Note 11 wird auf eine wirklich Top-Aufladung und Autonomie zählen: wie Xiaomi Mix 4 und Xiaomi 11t Pro
Das mögliche Design von Redmi Note 11, das von einem Renderer vorgestellt wurde (inoffiziell)

Lesen Sie auch: Von 5W auf 120W: Wie sich Xiaomis Schnellladen entwickelt hat

Wahrscheinlich soll das Redmi Note 11 bleiben, was es ist, das heißt a mittlerer Bereich. Tatsächlich ist die Serie nicht dafür bekannt, einen leistungsstarken Prozessor wie Xiaomi Mi 11 oder das neueste 11T Pro zu integrieren sie drängen sich nicht, viel Geld auszugeben. Dies deutet darauf hin, dass die Marke die Preise der Serie auch angesichts eines größeren Akkus erhöhen könnte. Die neuesten Hinweise bestätigen tatsächlich, dass das Note 11 mit einem Mammut ankommen wird Akku von 5000 mAh. Alles muss natürlich noch bestätigt werden, aber normalerweise liegen wir nicht falsch.

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anonym
Anonym
7 Monate vor

Könnte mir jemand erklären, was mit Xiaomi und seiner Submarke Redmi passiert ist, da ihre Preise jetzt der besten Konkurrenz auf dem Markt entsprechen und warum sollten wir diese Marke jetzt kaufen? …… Bhuu?

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo