Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

So beheben Sie die Outlook-E-Mail-Blockierung in Gmail

Microsoft packt an ein erhebliches Problem in Bezug auf die Zustellung von E-Mails von Outlook an Gmail, wobei zahlreiche Nachrichten fälschlicherweise als Spam gekennzeichnet wurden. Dieses Problem, das auf die geringe Reputation bestimmter Outlook-Domänen zurückzuführen ist, hat bei Benutzern Anlass zur Sorge gegeben, die für die tägliche Kommunikation auf diese Dienste angewiesen sind. Da ist ein toppa vorübergehend Allerdings: Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem lösen können.

Identifizieren und Beheben der E-Mail-Blockierung von Outlook zu Gmail

Microsoft gab einen erheblichen Fehler zu: Nachrichten, die von bestimmten Outlook-Domänen an Gmail-Benutzer gesendet wurden, wurden blockiert oder als Spam gekennzeichnet. Diese Situation hat bei Benutzern, die für ihre Kommunikationsbedürfnisse auf Outlook angewiesen sind, Anlass zur Sorge gegeben.

Die Diagnose von Microsoft hebt eine Gmail-Warnung hervor, die eingehende E-Mails als klassifiziert wahrscheinlich verdächtig” die Ursache wird einem „ zugeschriebenSehr geringe Reputation der sendenden Domain„. Es ist klar, dass ich Die Anti-Spam-Protokolle von Google Sie interpretierten einige Aktivitäten dieser Domänen als potenziell schädlich und somit aktivierend Filter mehr schwer um Benutzer vor möglichen Bedrohungen wie Phishing und Malware zu schützen.

Die genaue Art dieser Aktivitäten wurde von Microsoft nicht näher erläutert, aber die Einführung strengerer Anti-Spam-Richtlinien durch Google bietet eine gewisse „Rechtfertigung“. Diese Richtlinien erfordern, dass Absender von Massen-E-Mails hinsichtlich der Authentifizierung hohe Standards einhalten und Spam-Management, um das Blockieren ihrer Nachrichten zu vermeiden.

Wie repariert man

In diesem Szenario schlägt Microsoft eine praktische Lösung zum Blockieren von E-Mails von Outlook an Gmail vor: Verwenden eines Outlook-Alias. Das Erstellen eines Outlook-Alias ​​erweist sich als effektiv Strategie vorübergehend um die Gmail-Reputationsfilter zu umgehen. Ein Alias ​​funktioniert wie eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die mit demselben Posteingang verknüpft ist, sodass Benutzer dieselben Anmeldeinformationen beibehalten können. Durch die Verwendung der Standard-Outlook-Domäne (outlook.com) für den neuen Alias ​​können Benutzer potenziell Umgehen Sie Anti-Spam-Filter, was die Übermittlung ihrer Nachrichten erleichtert.

Um diese Lösung zu implementieren, müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden, zu Ihren Kontoeinstellungen navigieren und „Fügen Sie einen Alias ​​hinzu”, um eine neue E-Mail-Adresse zu erstellen. Nach der Konfiguration des neuen Namens können Benutzer Wählen Sie aus, E-Mails über diese neue Adresse zu senden.

Das ist erwähnenswert Gemini ist bei Gmail angekommen und schon kann man es ausprobieren.

Stichworte:

Gianluca Cobucci
Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Code, Sprachen und Sprachen, Mensch-Maschine-Schnittstellen. Mich interessiert alles, was mit der technologischen Entwicklung zu tun hat. Ich versuche, meine Leidenschaft mit größtmöglicher Klarheit preiszugeben, indem ich mich auf zuverlässige Quellen verlasse und nicht „auf den ersten Blick“.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo