Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Nach dem Nokia G21 leckt auch das Nokia G11 online: Hier sind die Renderings

Kürzlich enthüllten Leakster, dass das Nokia G21 auf der GeekBench-Benchmarking-Plattform erschien, ausgestattet mit dem UNISOC T606-Chip, getaktet mit 1,61 GHz.

Nach dem Nokia G21 leckt auch das Nokia G11 online: Hier sind die Renderings

Den vorherigen Informationen auf der amerikanischen FCC-Zertifizierungsplattform nach zu urteilen, ist das Nokia G21 mit einer dreifachen Rückkameralösung mit 50 MP + 2 MP + 2 MP und einer 8 MP-Frontlinse konfiguriert und wird voraussichtlich über einen eingebauten 5050-mAh-Akku verfügen. Darüber hinaus wird das Nokia G21 in sechs Varianten erhältlich sein, die wir derzeit anhand der Modellnummern kennen: TA-1418, TA-1404, TA-1412, TA-1415, TA-1405 und TA-1401.

Nun, jetzt der Leakster Roland Quandt hat offizielle Bilder des Nokia G11 sowie des Nokia G21 in den Farben Grün und Braun veröffentlicht. Die beiden Smartphones könnten mit dem gleichen Prozessor ausgestattet sein und auch optisch ist man sich sehr ähnlich. Der Hauptunterschied, den wir den Fotos entnehmen können, besteht darin, dass das Nokia G11 anscheinend kein 50-Megapixel-Objektiv hat oder zumindest die Aufschrift „50-Megapixel-AI-Kamera“ im Kameramodul fehlt.

Auf jeden Fall sind beide Modelle mit dem Schriftzug „Made in China“ gekennzeichnet, und es ist nicht bekannt, ob diese beiden neuen Nokia-Geräte in Italien oder in anderen Ländern auf den Markt kommen werden.

Im Angebot bei Amazon

352,41€
399,99€
verfügbar
4 neu ab 352,41 €
2 gebraucht ab 176,27 €
bis 24. Juni 2024 9:15
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 9:15 Uhr

Stichworte:

Pierpaolo Figuccia
Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlicher Technik-, Foto- und Videomacher. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte!

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo