Microsoft bereitet seinen Spiele-App-Store vor: Apple und Google zittern

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Der Markt für Smartphone-Anwendungen ist im Wesentlichen in zwei große Blöcke unterteilt: den für Android und den für iOS. Bzw Google e Apple Die Besitzer der Läden kommen aber bald in Frage Microsoft kann einen eigenen App Store haben. ZU Zeige es ist der Financial Times der den Chef von Xbox interviewt hat Phil Spencer auf der Game Developers Conference. Sehen wir uns die Details der Nachrichten an.

Neuigkeiten, die Apple und Google erschüttern könnten: Microsoft bereitet einen App Store vor, der dem Google Play Store und dem App Store Konkurrenz machen soll

Microsoft will einen neuen App Store mit Spielen für Smartphones auf Basis von Android und iOS starten. Dies wird nächstes Jahr geschehen ob die Aufsichtsbehörden einem Deal zustimmen Activision Blizzard für 68 Milliarden US-Dollar übernehmen. Wie Xbox-Chef Phil Spencer auf der Game Developers Conference sagte, können Xbox und Inhalte sowohl von Microsoft selbst als auch von Partnern auf jedem Gerät angeboten werden.

Microsoft App-Store

Lesen Sie auch: Snapdragon 7+ Gen 2 ist alles andere als ein Mittelklasse | Benchmarks

"Wir möchten in der Lage sein, Xbox und sowohl unsere eigenen als auch die Inhalte unserer Drittanbieter-Partner auf jedem Bildschirm bereitzustellen, den jeder spielen möchte“erklärte Spencer. Das hat er klargestellt im Moment ist dies nicht möglich auf Mobilgeräten, aber das Unternehmen möchte „eine Welt bauen" in welchem ​​"Diese Geräte sind geöffnet“. Anscheinend reden wir darüber neue Regeln, nach denen Apple und Google die Nutzung von Drittanbieter-App-Stores auf ihren mobilen Plattformen zulassen sollten.

Sony lehnt den Deal zwischen Microsoft und Activision Blizzard ab. Wenn der Deal zustande kommt, könnten Xbox-Entwickler dies tun Wettbewerb erhöhen auf der "größten Plattform, auf der gespielt wird", natürlich Smartphones. Immerhin plant Microsoft, mit Activision Blizzard-Projekten den Mangel an Handyspielen zu füllen.

Jedenfalls hat Spencer das noch nicht angekündigt Startdatum des Microsoft App Stores, es bleibt also auf 2024 zu warten.

Gianluca Cobucci

Gianluca Cobucci

Leidenschaft für Technologie, insbesondere für Smartphones und PCs. Ich mache meinen Job mit Leidenschaft und respektiere die Arbeit anderer.

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo