Mehrsprachige Unterstützung für MIUI China ist bereits Realität… ja, aber mit gefälschten ROMs

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Anfang dieses Monats hatten wir Ihr Interesse an der Veröffentlichung von MIUI 13 geweckt, dessen offizielle Präsentation im August während einer Veranstaltung zur Einführung neuer Produkte wie Mi Pad 5 und Mi Mix 4 unter anderem stattfinden sollte und mit Ihnen darüber zu sprechen die Tatsache, dass MIUI 13 auch für die chinesische Version mehrsprachige Unterstützung bietet, mit der Möglichkeit, die einzige im Umlauf befindliche Variante zu werden, wodurch die verschiedenen Kiemen wie Global, Russland, Indien usw. effektiv beseitigt werden ..

Anscheinend hat sich eine gute Zeit entschieden, diese Neuheit zu nutzen und Fake-ROMs auf den Markt zu bringen, was sich nicht nur beweisen könnte poco sicher für Ihr System, aber vor allem würden sie Ihnen nicht mehr erlauben, mit den Updates über OTA fortzufahren, die offiziell vom MIUI-Entwicklungsteam veröffentlicht wurden.

Mehrsprachige Unterstützung für MIUI China ist bereits Realität… ja, aber mit gefälschten ROMs

Wie Sie den obigen Bildern entnehmen können, sind die fraglichen Fake-ROMs jedoch nicht erfolgreich, da sie zwar den Wortlaut CN in der Referenznomenklatur des spezifischen ROMs für das Smartphone tragen, in Wirklichkeit jedoch als ROM Global erscheinen. Aber abgesehen davon, was verstehen wir darunter, dass ROMs Fälschungen sind?

Einen Teil unseres hier im Blog veröffentlichten Leitfadens melden:

  1. Wenn Sie zu Einstellungen ⇒ Geräteinformationen ⇒ MIUI-Version gehen, finden Sie einen dieser "Hinweise":
    • der Versionscode endet mit zwei Nullen (zB xxx0.0);
    • es wird berichtet, dass Sie einen Globalen haben, aber der Code den CN-Identifikator enthält (zB Global Stable mit MAACNDI-Code für Mi5);
    • Sie haben ein xiaomi.eu-ROM, ohne den Bootloader angefordert und entsperrt zu haben (xiaomi.eu-ROMs können nur nach dem Entsperren des Bootloaders und dem Installieren einer benutzerdefinierten Wiederherstellung installiert werden)
  2. Sie finden ein Global Stable-ROM (vor 8.1.0) mit Italienisch, aber in Wirklichkeit hat Ihr Gerät noch kein Italienisch auf dem Global Stable . empfangen

Falls Sie ein gefälschtes oder "gefälschtes" ROM finden, empfehlen wir natürlich immer, es durch ein offizielles zu ersetzen, damit Sie OTA-Updates erhalten und so wenig Lag-Probleme und Fehler wie möglich haben.

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo