MIUI 12 Lite-Modus: Was es ist, wie es funktioniert und wie es aktiviert wird [GUIDE]

Haben Sie Ihren Eltern, Ihrem Großvater ein neues Smartphone gegeben oder haben Sie darüber nachgedacht, Ihr Kind zu technischen Freuden zu indoktrinieren? Sicherlich könnten sich einige von ihnen in all diesen Fällen darüber beschweren, dass sie trotz eines ziemlich entschlossenen großen Displays die Texte nicht gut anzeigen können und vor allem nie ihre Lieblingsanwendung finden, sei es die App-Schublade oder Am Ende des Systems gibt es Verwirrung bei der Suche nach einem bestimmten Symbol.

Nun, wenn Sie sich entschieden haben, diesen Leuten ein Xiaomi, Redmi oder zu geben POCOMit ziemlicher Sicherheit haben Sie die proprietäre MIUI 12-Schnittstelle an Bord. Wenn Sie nicht wissen, dass sie eine Funktion bietet, mit der Sie die oben aufgeführten Probleme lösen können, bietet sie ein minimalistisches und benutzerfreundliches Zuhause mit ein paar Fingertipps: Lassen Sie uns Sprechen Sie über MIUIs Lite-Modus 12 und erklären Sie, was es ist, wofür es verwendet wird und wie es aktiviert wird.

MIUI 12 Lite-Modus: Was es ist, wie es funktioniert und wie es aktiviert wird [GUIDE]

Natürlich ist der Lite-Modus eine der unzähligen Funktionen in MIUI 12, aber angesichts der Art des Problems konzentrieren wir uns derzeit nur auf diese Funktion. Es wäre jedoch gut, wenn ich erklären würde, an wen sich dieser Leitfaden richtet und wer auch Themen ändern kann. Symbole und Hintergründe nach ihren Wünschen. Aber verschwenden wir keine Zeit mehr, denn der Lite-Modus richtet sich an Personen, die die Einfachheit eines Systems sowie die Benutzerfreundlichkeit lieben.

Insbesondere im Lite-Modus werden größere Symbole angezeigt, die das Raster auf eine Matrix von 3 x 4 einstellen. Die Texte der verschiedenen Menüs, Anwendungen usw. werden jedoch vergrößert, um das Lesen zu erleichtern. Die Größe und Form der Symbole ermöglichen eine sofortige Erkennung. Benachrichtigungen werden jedoch auch im XXL-Format angezeigt. Kurz gesagt, alles erscheint größer und ist daher leichter zu berühren. Vor allem aber deaktiviert der Lite-Modus die Gesten-Navigation und die App-Schublade, sodass alle Anwendungen auf den verschiedenen Seiten verfügbar sind, die das Home flankieren.

Ok, es scheint die Lösung für ältere und sehbehinderte Menschen zu sein, aber wie kann man sie aktivieren? Nichts könnte einfacher sein, selbst wenn die massive Änderung der Benutzeroberfläche den Anschein erwecken könnte, dass wir anrufen müssen, wer welches geheime Menü kennt. Stattdessen ist das Aktivieren des Lite-Modus in MIUI 12 einfach und in weniger als einer Minute erledigt:

  1. Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" Ihres Smartphones.
  2. Gehen Sie zum Untermenü „Sonderfunktionen“.
  3. Wählen Sie die Funktion "Lite Mode".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Activate Lite-Modus".

Jetzt ist alles bereit, um das Smartphone zu verwenden, ohne dass jemand Sie weiter belastet, weil er etwas nicht finden oder den Inhalt von Artikeln usw. nicht lesen kann. Im Übrigen bleibt das Potenzial des Smartphones unverändert, also keine Angst, der Modus Lite wirkt sich nur optisch aus. Wussten Sie, dass diese Funktion? Glaubst du, es könnte für jemanden nützlich sein, den du kennst?

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo